PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die UEFA 5-Jahreswertung


Tommek
14.09.2005, 13:36
Da der HSV dieses Jahr mitmischt, und hoffentlich auch die nächsten, wird
die 5-Jahreswertung von vielen Fans mehr beachtet.

Die beste Seite hierzu, und schon öfters von mir verlinkt:
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/index.html .

Platzverteilung für den Europapokal 2006/2007
(CL/CLQuali./UEFA)
Platz 1 - 3: 2/2/2
Platz 4 - 6: 2/1/2
Platz 7 - 8: 1/1/3
Platz 9 - 10: 1/1/1
Platz 11 - 15: 0/2/1
Platz 16 - 21: 0/1/2
ab Platz 22: 0/1/1
Dazu kommt noch ein Vertreter, der sich über den nationalen Pokalwettbewerb qualifiziert.

Deutschland ist zur Zeit Fünfter, bekommt aber 13.5 Punkte gestrichen, die
Portugiesen nur 9.4 und die Niederländer 10.2! Portugal hat gute Chancen,
an Deutschland vorbeizuziehen, die Niederländer eher eine kleine Chance.
Wenn das allerdings passiert, ist die Bundesliga nur auf Platz 7!

Crix
14.09.2005, 13:41
Danke für diese wirklich gute Seite. Nun habe ich sie mir auch unter die Lesezeichen gesetzt.

demlstda
14.09.2005, 13:47
Da der HSV dieses Jahr mitmischt, und hoffentlich auch die nächsten, wird
die 5-Jahreswertung von vielen Fans mehr beachtet.

Die beste Seite hierzu, und schon öfters von mir verlinkt:
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/index.html .

Platzverteilung für den Europapokal 2006/2007
(CL/CLQuali./UEFA)
Platz 1 - 3: 2/2/2
Platz 4 - 6: 2/1/2
Platz 7 - 8: 1/1/3
Platz 9 - 10: 1/1/1
Platz 11 - 15: 0/2/1
Platz 16 - 21: 0/1/2
ab Platz 22: 0/1/1
Dazu kommt noch ein Vertreter, der sich über den nationalen Pokalwettbewerb qualifiziert.

Deutschland ist zur Zeit Fünfter, bekommt aber 13.5 Punkte gestrichen, die
Portugiesen nur 9.4 und die Niederländer 10.2! Portugal hat gute Chancen,
an Deutschland vorbeizuziehen, die Niederländer eher eine kleine Chance.
Wenn das allerdings passiert, ist die Bundesliga nur auf Platz 7!

Da es sich doch aber um eine 5-Jahres Wertung handelt werden die 13,5 Pkt doch auch erst nächstes Jahr gestrichen, oder?
Weil die 2005/06 Saison zählt ja jetzt schon mit dazu. Das heisst doch dann, das sich dieses Jahr vor den beiden halten müssen, und dann nächstes jahr für 2006/07 diese 13,5 gestrichen werden. Muss der HSV also dieses Jahr alles rausholen, nachdem die Schlakker ja schon mal dem "Feind" voll in die Hände gespielt haben.

Ich tippe auf > 16 Punkte für uns in 2005/06 :eek:

y20
14.09.2005, 14:00
Da es sich doch aber um eine 5-Jahres Wertung handelt werden die 13,5 Pkt doch auch erst nächstes Jahr gestrichen, oder?
Weil die 2005/06 Saison zählt ja jetzt schon mit dazu. Das heisst doch dann, das sich dieses Jahr vor den beiden halten müssen, und dann nächstes jahr für 2006/07 diese 13,5 gestrichen werden. Muss der HSV also dieses Jahr alles rausholen, nachdem die Schlakker ja schon mal dem "Feind" voll in die Hände gespielt haben.

Ich tippe auf > 16 Punkte für uns in 2005/06 :eek:

Hast Recht, dann ham wir ja doch noch zumindest ein Jahr länger ein bisschen Luft nach unten.. Trotzdem ist es enorm wichtig, dass wir dieses Jahr ordentlich punkten, sonst könnte Holland, wenn sie eine ähnlich gute Saison spielen wie die Letzte, uns ordentlich auf die Pelle rücken..

Dass Mainz in den UEFA-Cup eingezogen ist wird wohl leider nicht gerade förderlich für die Wertung sein.. :(

demlstda
14.09.2005, 14:14
Hast Recht, dann ham wir ja doch noch zumindest ein Jahr länger ein bisschen Luft nach unten.. Trotzdem ist es enorm wichtig, dass wir dieses Jahr ordentlich punkten, sonst könnte Holland, wenn sie eine ähnlich gute Saison spielen wie die Letzte, uns ordentlich auf die Pelle rücken..

Dass Mainz in den UEFA-Cup eingezogen ist wird wohl leider nicht gerade förderlich für die Wertung sein.. :(

Schlakke ist bisher auch eher kontraproduktiv.....
Vielleicht gewinnt Mainz ja wenigstens ein Spiel, mal unabhängig davon ob sie damit dann weiterkommen oder nicht, und nur im Zusammenhang mit der 5-Jahres-Wertung würde ich mir das auch wünschen.

Tommek
14.09.2005, 14:20
Zu Beginn der Saison muss feststehen, wer sich für was qualifiziert bzw.
welche Plätze für eine Qualifikation/Teilnahme ausreichen. Von daher
kommen Veränderungen in der Rangliste immer eine Saison später
zum Zuge.

Auf Mainz sollten wir nicht so herumkloppen. Von Aachen hatte auch
niemand was erwartet und die hatten gut Punkte gemacht.
Allerdings, mir fehlt bei Mainz der Glaube. Durch ihre Teilnahme
werden alle Punkte durch 8 geteilt anstatt durch 7!

the-fan-mario
14.09.2005, 21:40
champions league bilanz:

3 deutsche teams

2 niederlagen
1 sieg (auf die bayern ist verlass)


das ist leider zu wenig!!!

Tommek
14.09.2005, 21:54
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/ccoef2006.html
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/crank2006.html

Spiele von heute sind schon berechnet!

the-fan-mario
14.09.2005, 22:22
weiss jemand ganz zufällig... wie sich unsere bisherigen punkte errrechnen?!

1.937

welchen rechenweg muss ich anstellen....

was hat der rote hintergrund zu sagen bzw der grüne hintergund oder auch der weisse hintergrund?!

# vielleicht eine möglichkeit ;)

weiß = teams schon ausgeschieden
rot = teilweise nur noch teams dabei
grün = alle teams der nation noch dabei

kann das jemand bestätigen?!

Tommek
14.09.2005, 22:37
weiss jemand ganz zufällig... wie sich unsere bisherigen punkte errrechnen?!

1.937

welchen rechenweg muss ich anstellen....

was hat der rote hintergrund zu sagen bzw der grüne hintergund oder auch der weisse hintergrund?!

# vielleicht eine möglichkeit ;)

weiß = teams schon ausgeschieden
rot = teilweise nur noch teams dabei
grün = alle teams der nation noch dabei

kann das jemand bestätigen?!

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/ccoef2006.html

Hier findest du die Antwort auf all deine Fragen! ;)

the-fan-mario
14.09.2005, 22:56
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/ccoef2006.html

Hier findest du die Antwort auf all deine Fragen! ;)

recht vielen dank... uund wenn du mir jetzt noch verraten kannst - wie sich die punkte im einzelnen ergeben, wäre es perfekt.

warum hat bayern 5 punkte, bremen 4 und schalke 3?!

fragen über fragen ;)

Tommek
14.09.2005, 23:07
Pro Sieg gibt es 2 Punkte, nicht 3!
Die Punkte in der CL- und UEFA-Qualifikation werden halbiert.
Es gibt keine Punkte für den UI-Cup.
Ausserdem gibt es Bonuspunkte, 3 bei Erreichung der CL-Gruppenphase!

Bayern 1 Sieg = 2 Punkte + 3 Punkte Bonus = 5 Punkte
Bremen 1 Sieg in Quali = 1 Punkt + 3 Punkte Bonus = 4 Punkte
Schalke 0 Sieg = 0 Punkte + 3 Punkte Bonus = 3 Punkte
Mainz 3 Siege und 1 Unentschieden in Quali = 3,5 Punkte

the-fan-mario
14.09.2005, 23:09
Pro Sieg gibt es 2 Punkte, nicht 3!
Die Punkte in der CL- und UEFA-Qualifikation werden halbiert.
Es gibt keine Punkte für den UI-Cup.
Ausserdem gibt es Bonuspunkte, 3 bei Erreichung der CL-Gruppenphase!

Bayern 1 Sieg = 2 Punkte + 3 Punkte Bonus = 5 Punkte
Bremen 1 Sieg in Quali = 1 Punkt + 3 Punkte Bonus = 4 Punkte
Schalke 0 Sieg = 0 Punkte + 3 Punkte Bonus = 3 Punkte
Mainz 3 Siege und 1 Unentschieden in Quali = 3,5 Punkte

ich danke dir!!!
hsvklatsch

y20
16.09.2005, 00:28
Mal die Ergebnisse von unserem Konkurrenten Holland:

CL:

PSV - Schalke 1:0
Sparta - Ajax 1:1

UEFA-Cup:

Krylia Sowjetow Samara - AZ Alkmaar 5:3
Feyenoord Rotterdam - Rapid Bukarest 1:1 (1:0)
Banik Ostrava - SC Heerenveen 2:0 (2:0)
AS Monaco - Willem II 2:0 (1:0)

Mit etwas Glück fliegen alle 4 aus dem UEFA-Cup.. Wobei ich glaube, dass Alkmaar und Feyenoord es noch drehen.. Trotzdem sehr schöne Ergebnisse hsvklatsch

Darth Heide
16.09.2005, 17:12
Mal die Ergebnisse von unserem Konkurrenten Holland:

CL:

PSV - Schalke 1:0
Sparta - Ajax 1:1

UEFA-Cup:

Krylia Sowjetow Samara - AZ Alkmaar 5:3
Feyenoord Rotterdam - Rapid Bukarest 1:1 (1:0)
Banik Ostrava - SC Heerenveen 2:0 (2:0)
AS Monaco - Willem II 2:0 (1:0)

Mit etwas Glück fliegen alle 4 aus dem UEFA-Cup.. Wobei ich glaube, dass Alkmaar und Feyenoord es noch drehen.. Trotzdem sehr schöne Ergebnisse hsvklatsch

Und hier die deutschen:

CL:

Rapid - Bayern 0:1
Bremen - Barca 0:2
PSV - Schalke 1:0

Uefa-Cup:

VfB Stuttgart - NK Domzale 2:0
Leverkusen - CSKA Sofia 0:1
Apoel Nikosia - Hertha BSC 0:1
Hamburger SV - FC Kopenhagen 1:1
FC Sevilla - Mainz 0:0

Mit etwas Pech wird es ein Horrorjahr wie 2003: Leverkusen, Mainz und Hamburg fliegen in der ersten Runde raus, Schalke und Bremen scheitern in der Gruppenphase. :(

Ich hoffe, dass Holland das Duell Not gegen Elend verliert... :rolleyes:

bobobo
03.11.2006, 16:34
Da der HSV dieses Jahr mitmischt, und hoffentlich auch die nächsten, wird
die 5-Jahreswertung von vielen Fans mehr beachtet.

Die beste Seite hierzu, und schon öfters von mir verlinkt:
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/index.html .

Platzverteilung für den Europapokal 2006/2007
(CL/CLQuali./UEFA)
Platz 1 - 3: 2/2/2
Platz 4 - 6: 2/1/2
Platz 7 - 8: 1/1/3
Platz 9 - 10: 1/1/1
Platz 11 - 15: 0/2/1
Platz 16 - 21: 0/1/2
ab Platz 22: 0/1/1
Dazu kommt noch ein Vertreter, der sich über den nationalen Pokalwettbewerb qualifiziert.

Deutschland ist zur Zeit Fünfter, bekommt aber 13.5 Punkte gestrichen, die
Portugiesen nur 9.4 und die Niederländer 10.2! Portugal hat gute Chancen,
an Deutschland vorbeizuziehen, die Niederländer eher eine kleine Chance.
Wenn das allerdings passiert, ist die Bundesliga nur auf Platz 7!

Im moment sieht es so aus das Rumänien wohl sicher vorbeizieht. Portugal wird bestimmt auch vor uns landen. Die Kässköppe werden es wohl nicht schaffen.
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/crank2007.html
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/ccoef2007.html

the-fan-mario
30.11.2006, 23:33
so langsam wird es ernst... rumänien und portugal werden uns wohl in dieser saison noch überholen :( somit liegt unser schicksal nun in den handen vom fc bayern münchen und vom sv werder bremen!

Stand: Donnerstag, 30. November 2006 - 23:00 Uhr

http://www.bilder-hochladen.net/files/14wx-1o.jpg


http://www.bilder-hochladen.net/files/14wx-1p.jpg

Faultier
01.12.2006, 08:34
Meinetwegen können wir ruhig in der Rangliste noch weiter abrutschen. Im Prinzip reicht ein CL Platz völlig aus. Ich finde die CL im moment so interessant wie eine Dokumenntation über die ordnungsgemäße Verwendung von Pfropfen. Es ist absolut uninteressant den vierten der spanischen Liga gegen den dritten aus England zu sehen. Da wir ja ein so herrliche einheitliches Europa sind, sollte man wirklich nur den jeweiligen Landesmeister antreten lassen und nicht 3-4 Vereine aus einer vermeidlich besseren Liga.

Dave
01.12.2006, 15:03
somit liegt unser schicksal nun in den handen vom fc bayern münchen und vom sv werder bremen!

Wenn das so ist, dann sag ich mal "Mein Freund ist Ausländer"!

y20
15.12.2006, 12:55
Wenn das so ist, dann sag ich mal "Mein Freund ist Ausländer"!

Warst du nich der der meinte, dass eher die Hölle zufriert als dass wir irgendwann mal nen CL-Platz verlieren? :D

Pro Bayern, LEV und sogar Bremen!

Waldschrat
15.12.2006, 13:46
Diese Wertung gehört dringend reformiert. Wie kann es angehen, dass Rumänien im letzten Jahr mehr Punkte erhalten hat als Spanien, obwohl die Spanier beide Wettbewerbe gewonnen und die Rumänen nicht einmal ein Endspiel erreicht haben (hatten die überhaupt einen Vertreter der die Gruppenphase der CL überstanden hat?).

Ernst H.
15.12.2006, 15:19
Diese Wertung gehört dringend reformiert. Wie kann es angehen, dass Rumänien im letzten Jahr mehr Punkte erhalten hat als Spanien, obwohl die Spanier beide Wettbewerbe gewonnen und die Rumänen nicht einmal ein Endspiel erreicht haben (hatten die überhaupt einen Vertreter der die Gruppenphase der CL überstanden hat?).

Liegt wohl daran, dass die erreichten Punkte durch die Anzahl der Europacup-Teilnehmer geteilt wird.

Meister2005
16.12.2006, 08:49
hoffentlich verlieren wir noch 2 cl plätze

bei den rumänischen teams finde ich es auch geil das die meisten spieler rumänen sind, verstehe es aber nicht das die nationalm. nicht so dolle ist!

Sören-HSV
16.12.2006, 13:30
durch das rausfliegen von frankfurt und der auslosung bauern-real....denke ich das der platz in der UEFA jahreswertung schon fast so gut wie verloren ist...weil die rümänischen vertreter noch gut dastehen im uefa cup:mad:

Feivel 78
16.12.2006, 21:26
Die Wertung ist eh der größte Scheiß also warum noch auf regen über so eín Mist.

y20
23.02.2007, 07:13
durch das rausfliegen von frankfurt und der auslosung bauern-real....denke ich das der platz in der UEFA jahreswertung schon fast so gut wie verloren ist...weil die rümänischen vertreter noch gut dastehen im uefa cup:mad:

Alle Rumänen sind raus :) Das rettet uns zumindest für ein weiteres Jahr...

y20
23.02.2007, 07:20
Für die Startplätze 2009/10 sähe es aber aktuell sehr kritisch aus.... Sogar Russland wird zum Konkurrenten.

5. Rumänien 37.999
6. Deutschland 32.936
7. Russland 32.5
8. Holland 32.356
9. Portugal 31.332

Aber wir haben ja noch 3 Teams drin... Portugal allerdings auch und Holland noch 2.

the-fan-mario
23.02.2007, 08:10
aktuell die wertung:

http://img222.imageshack.us/img222/3104/54686293ug4.jpg

denke das wir in dieser saison noch den platz verteidigen können... und dann mal schauen. wir müssen halt mal wieder erfolgreich sein international.

die bayern werden wohl rausfligen, also somt keine punkte holen. sollte werder so auftreten wie gestern, dann fliegen sie auch raus. kriegen sie allerdings noch die kurve dann werde sie sicherlich ihre 17 - 18 punkte im europapokal sammeln. mit leverkusen rechne ich eigentlich auch noch ne runde weiter und dann hoffen, dass sie eventuell noch ne runde weiterkommen. leverkusen wird hoffentlich 15 - 17 punkte holen. sollten beide weit kommen, dann schaut unsere bilanz für diese saison garnicht so schlecht aus!

http://img134.imageshack.us/img134/640/14119195ph5.jpg

Crix
23.02.2007, 08:26
sollten beide weit kommen, dann schaut unsere bilanz für diese saison garnicht so schlecht aus!

Sollten LEV und Werder Deine angenommenen Punkte erreichen ergäbe das einen Durchschnitt von 8,7857. Deutlich zu schlecht um oben mithalten zu können.

Akzeptieren wir endlich das, was seit Jahren offensichtlich ist: die Bundesliga ist international einfach zu schlecht, u.a. weil wir finanziell nicht mithalten können.

Gerngesehener G4st
23.02.2007, 08:56
..., u.a. weil wir finanziell nicht mithalten können.

Vorstand raus!

Crix
23.02.2007, 09:03
Vorstand raus! Dafür ist ausnahmsweise nicht der Vorstand des HSV, sondern der DFL zuständig. Stichwort Fernsehgelder und Auslandsvermarktung. Wofür er natürlich sofort entlassen gehört. :D

Allerdings muß bei den Diskussionen über Fernsehgelder immer beachtet werden, daß Deutschland im Gegensatz zu vielen anderen Ländern ein staatlich verordnetes Pay-TV hat und somit der finanzielle Spielraum (bzw. die Bereitschaft) der Haushalte bzgl PayTV viel geringer ist als in England, Frankreich oder Italien.

Und schaue ich mir das TV-Programm, bzw. die Berichterstattung der italienischen Fernsehsender an, bin ich froh dass wir solche Zustände nicht haben.

Gerngesehener G4st
23.02.2007, 09:32
Dafür ist ausnahmsweise nicht der Vorstand des HSV, sondern der DFL zuständig. Stichwort Fernsehgelder und Auslandsvermarktung. Wofür er natürlich sofort entlassen gehört. :D

Allerdings muß bei den Diskussionen über Fernsehgelder immer beachtet werden, daß Deutschland im Gegensatz zu vielen anderen Ländern ein staatlich verordnetes Pay-TV hat und somit der finanzielle Spielraum (bzw. die Bereitschaft) der Haushalte bzgl PayTV viel geringer ist als in England, Frankreich oder Italien.

Und schaue ich mir das TV-Programm, bzw. die Berichterstattung der italienischen Fernsehsender an, bin ich froh dass wir solche Zustände nicht haben.

Ist die BBC in England nicht auch mit Gebuehrenpflicht belegt?
Nun ja, stimmt schon, die Zwangsabgabe hier schmerzt, wenn ich mir allerdings die Fussballberichterstattung der ARD Samstagabend anschaue frage ich mich, warum eine Dauerwerbesendung bezahlt werden soll. Meine Freundin meinte, vor zwei Wochen erstmals Sportschaugast, es waere doch nicht mein Ernst mir diese Dauerwerbung noch einmal ansehen zu wollen. Eigentlich hatte sie recht.
Nichtsdestotrotz, so ein kernig rausgehauens "Vorstand raus!!1" passt immer, egal wer verantwortlich ist, um Details kuemmern sich gefaelligst ganz andere Leute, doh!
Fuer alle ausser Crix: ;)

Maetthy
23.02.2007, 09:42
Ist die BBC in England nicht auch mit Gebuehrenpflicht belegt?
Nun ja, stimmt schon, die Zwangsabgabe hier schmerzt, wenn ich mir allerdings die Fussballberichterstattung der ARD Samstagabend anschaue frage ich mich, warum eine Dauerwerbesendung bezahlt werden soll. Meine Freundin meinte, vor zwei Wochen erstmals Sportschaugast, es waere doch nicht mein Ernst mir diese Dauerwerbung noch einmal ansehen zu wollen. Eigentlich hatte sie recht.
Nichtsdestotrotz, so ein kernig rausgehauens "Vorstand raus!!1" passt immer, egal wer verantwortlich ist, um Details kuemmern sich gefaelligst ganz andere Leute, doh!
Fuer alle ausser Crix: ;)

Da jammert aber jemand auf reichlich hohem Niveau. :rolleyes:

Crix
23.02.2007, 09:46
Ist die BBC in England nicht auch mit Gebuehrenpflicht belegt?
Nun ja, stimmt schon, die Zwangsabgabe hier schmerzt, wenn ich mir allerdings die Fussballberichterstattung der ARD Samstagabend anschaue frage ich mich, warum eine Dauerwerbesendung bezahlt werden soll. Meine Freundin meinte, vor zwei Wochen erstmals Sportschaugast, es waere doch nicht mein Ernst mir diese Dauerwerbung noch einmal ansehen zu wollen. Eigentlich hatte sie recht.
Nichtsdestotrotz, so ein kernig rausgehauens "Vorstand raus!!1" passt immer, egal wer verantwortlich ist, um Details kuemmern sich gefaelligst ganz andere Leute, doh!
Fuer alle ausser Crix: ;)
Es juckt mich wahrlich in den Fingern diesen Text mit einem Vollquote und 3547 hsvklatschern zu beantworten ;)

Sportschau gebe ich mir schon lange nicht mehr, DSF ist da am Sonntag morgen viel angenehmer. Man muß nur aufpassen nicht aus Versehen noch den DoPa zu gucken ;)

Dave
23.02.2007, 09:55
Für die Startplätze 2009/10 sähe es aber aktuell sehr kritisch aus.... Sogar Russland wird zum Konkurrenten.

Ab 09/10 gelten die neuen Regeln, die uns Platini erst mal bekanntgeben muss. Wer die senilen Betonköpfe vom DFB hier im Vorfeld geschickt verhandeln (hahaha!), dann werden wir genauso viel Plätze wie Italien, Spanien und England haben und diese Wertung endgültig in die Tonne kloppen können.

The Great Cornholio
23.02.2007, 10:08
...

Sportschau gebe ich mir schon lange nicht mehr, DSF ist da am Sonntag morgen viel angenehmer. Man muß nur aufpassen nicht aus Versehen noch den DoPa zu gucken ;)
So sollte ich es auch handhaben, meistens gucke ich mir die Samstag-vorabendliche Tragödie im Ersten aber in entsetzter Schockstarre auch noch an. Ich finde die Werbung noch nicht mal besonders schlimm - damit habe ich mich längst arrangiert. Woran ich mich wohl nie gewöhnen werde ist die Art der Berichterstattung und das fachliche Niveau der Sendung. Ich gucke regelmäßig MOTD auf BBC und stelle immer wieder fest, dass zwischen der Sportschau und ihrem britischen Pendant in qualitativer Hinsicht Welten liegen. Was mich überrascht ist, dass MOTD, obwohl die EPL ja gewissermaßen das Premium-Produkt in Europa ist, wesentlich weniger Boulevard-mäßig daherkommt und fachliche Aspekte absolut im Vordergrund stehen. Das finde ich insofern interessant, als dass es ja in jeder Debatte über mangelnde Kompetenz in der deutschen Sportberichterstattung immer als Argument wiederkehrt, dass Fussball eben ein Massenprodukt sei und die meisten sich eben mehr für die Stories neben dem Platz und das Drumherum als für die fachliche Komponente interessieren und somit die Formate lediglich an die Nachfrage angepasst würden.

Für mich ist es jedenfalls ein Mysterium warum die Fussballberichterstattung in Deutschland so schlecht ist.

Edit: Ich bemerke grad, dass mein Beitrag ziemlich OT geraten ist.

Nordishbynature
23.02.2007, 10:16
Ist die BBC in England nicht auch mit Gebuehrenpflicht belegt?
Nun ja, stimmt schon, die Zwangsabgabe hier schmerzt, wenn ich mir allerdings die Fussballberichterstattung der ARD Samstagabend anschaue frage ich mich, warum eine Dauerwerbesendung bezahlt werden soll. Meine Freundin meinte, vor zwei Wochen erstmals Sportschaugast, es waere doch nicht mein Ernst mir diese Dauerwerbung noch einmal ansehen zu wollen. Eigentlich hatte sie recht.
Nichtsdestotrotz, so ein kernig rausgehauens "Vorstand raus!!1" passt immer, egal wer verantwortlich ist, um Details kuemmern sich gefaelligst ganz andere Leute, doh!
Fuer alle ausser Crix: ;)

Absolut richtig. Das gleiche habe ich mir aber auch schon früher bei Premiere gedacht. Da machen die eiskalt vor, zwischen und nach den Spielen Werbung. Als Premiere ganz neu war, haben sie mal für Fernsehen ohne Werbung gemacht, da man ja bezahlt. Dies wurde dann irgendwann auf Fernsehen ohne Werbeunterbrechung abgeschwächt. Ich bin kein Premiere- oder Arenakunde, würde mir aber ziemlich verarscht vorkommen, wenn ich für die bezahlen würde und dann trotzdem noch Werbung sehen müsste - genau so, wie es mir bei ARD und ZDF geht.

y20
23.02.2007, 10:16
Ab 09/10 gelten die neuen Regeln, die uns Platini erst mal bekanntgeben muss. Wer die senilen Betonköpfe vom DFB hier im Vorfeld geschickt verhandeln (hahaha!), dann werden wir genauso viel Plätze wie Italien, Spanien und England haben und diese Wertung endgültig in die Tonne kloppen können.

Das wäre dann allerdings ziemlich unverdient. Hast du eine Quelle dafür, dass diese Neuerungen ab 09/10 gelten werden?

Düwel
23.02.2007, 10:53
aktuell die wertung:

http://img222.imageshack.us/img222/3104/54686293ug4.jpg

...[QUOTE=Crix;2566579]...Akzeptieren wir endlich das, was seit Jahren offensichtlich ist: die Bundesliga ist international einfach zu schlecht, u.a. weil wir finanziell nicht mithalten können.

Das rot markierte trifft auf England, Spanien und Italien (eventuell noch Frankreich?) zwar zu, aber man sollte auch die anderen Länder beachten, welche uns den Rang ablaufen. Rumänien, Holland, Portugal - sind diese Ligen wirklich finanzkräftiger als die Bundesliga?
Ich glaube nicht, dass man hier nur auf das Geld verweisen sollte - vor allem wenn man bedenkt, gegen welche Teams die deutschen Mannschaften zumeist ausscheiden. Das sind in den seltensten Fällen "Milliardenteams" wie Chelsea, Milan & Co., sondern eher irgendwelche No-Name-Ostblock-Mannschaften, welche oftmals nur ein Bruchteil des Etats der Bundesligisten haben. ;)

Dave
23.02.2007, 11:06
Das wäre dann allerdings ziemlich unverdient. Hast du eine Quelle dafür, dass diese Neuerungen ab 09/10 gelten werden?

Die Quelle ist Michel Platini. War nach seiner Wahl überall zu lesen.

y20
23.02.2007, 11:26
Die Quelle ist Michel Platini. War nach seiner Wahl überall zu lesen.

Finde online leider nix mit dieser Zeitangabe, daher die Frage.

Edit: Habs gefunden. Würde uns ja sehr entgegenkommen. Frage mich nur, wieso Frankreich in der Aufzählung fehlt, deren Liga ist nicht schwächer als unsere, jedenfalls nicht ihre Topclubs.

Edit2: Ok, da Platini Franzose ist, wird Frankreich wohl einfach nur vergessen worden sein. :D

Dave
23.02.2007, 11:33
Akzeptieren wir endlich das, was seit Jahren offensichtlich ist: die Bundesliga ist international einfach zu schlecht, u.a. weil wir finanziell nicht mithalten können.

Das ist ja schon bald eine "urban legend", so oft wie dieses Märchen wiederholt wird!

Fakt: Die deutschen Mannschaften scheiden in der Regel nicht gegen künstlich hochfinanzierte Nuttenvereine wie Chelsea, Juve, Man Utd oder Liverpool aus, sondern gegen im Vergleich zu Bundesligisten finanziell lächerlichst ausgestattete No-names.

Hier die Realität im UEFA-Cup:
06/07: Schalke Erstrundenaus gegen Nancy, Hertha Erstrundenaus gegen Odense, Frankfurt in der Gruppenphase völlig chancenlos
05/06: HSV und Hertha gegen Bukarest raus, Mainz und Schalke gegen Sevilla, Leverkusen in der Quali gegen Sofia...

Die Liste läßt sich endlos fortführen, HSV gegen Dnjpr, Schalke gegen Bröndby oder Wislau Krakau etc.

Die deutschen Vereine haben kein finanzielles Problem, sondern ein Problem beim internationalen Scouting und der Nachwuchsarbeit!

@Denyo: Das halte ich für keineswegs unverdient. Die vier großen Nationen, die das ganze Geld für die TV-Vermarktung bringen, müssen mit mehr Teilnehmern auch belohnt werden. Unfair finde ich es vielmehr, wenn England, Spanien und Italien wegen dieser häöchst dubiosen 5-Jahreswertung mehr Teilnehmer als Deutschland bekommen.

Crix
23.02.2007, 11:57
Das ist ja schon bald eine "urban legend", so oft wie dieses Märchen wiederholt wird! .
u.a. = unter anderem , das bedeutet, daß es ein Punkt unter mehreren ist. ;) Und nur das man es als Märchen betitelt macht es nicht zu einem.

Denn sehr wohl können deutsche Vereine nicht das finanziellen Gebaren erlauben wie es Frankreich, Italien, Spanien und England können. Sei es aus finanziellen Zuwendungen oder aus mangelnder Bestrafung bei Unwirtschaftlichkeit (Lizenzvergabe).

Platz 5 ist somit das maximale der UEFA-Koeffizienten-Wertung, denn langfristig ist Geld nunmal ein bedeutender Faktor. Kommen dann noch Peinlichkeiten gegen Underdogs hinzu (wobei Schalke wohl eindeutig gegen einen Vertreter eines großen Landes ausgeschieden ist und sicherlich nur aus Versehen in Deiner Liste drin ist, Mainz sich nicht mal ansatzweise sportlich qualifizierte und somit zumindest fraglich ist) dann rutscht man eben ab.

Entscheidend ist doch mit wem sich Deutschland messen will: Mit den größten europäischen Ländern ( da sind wir chancenlos was die Geldbörse betrifft) oder mit den Ländern aus der zweiten Liga wie Dänemark, Schweiz, Rumänien.

Aktuell wollen wir die großen, schaffen aber nicht mal die kleinen. :D

Recht gebe ich Dir aber, daß sowohl scouting als auch Nachwuchsarbeit im großen Stil einer deutlichen Verbesserung bedürfen.

Dave
23.02.2007, 12:26
Platz 5 ist somit das maximale der UEFA-Koeffizienten-Wertung, denn langfristig ist Geld nunmal ein bedeutender Faktor.

Wieso sollen wir nicht mit Frankreich mithalten können, dass die Vereine dort unseren finanziell überlegen sein sollen, das kann ich nicht nachvollziehen. Wenn überhaupt, dann nur Lyon und die haben auch sicher nicht mehr Geld als die adidas/Telekom-Nutten.

Kommen dann noch Peinlichkeiten gegen Underdogs hinzu (wobei Schalke wohl eindeutig gegen einen Vertreter eines großen Landes ausgeschieden ist und sicherlich nur aus Versehen in Deiner Liste drin ist

Ich bitte Dich, Nancy ist eine Fahrstuhlmannschaft mit Bielefeld vergleichbar, nur seltener in der höchsten Spielklasse. Hat sich über den Ligacup in den UEFA Cup verirrt...

Entscheidend ist doch mit wem sich Deutschland messen will: Mit den größten europäischen Ländern ( da sind wir chancenlos was die Geldbörse betrifft) oder mit den Ländern aus der zweiten Liga wie Dänemark, Schweiz, Rumänien.

Aktuell wollen wir die großen, schaffen aber nicht mal die kleinen. :D

Das mag sein, Gründe sehen wir ja eh beide, aber mit Frankreich muss man sich messen können, darauf bestehe ich und das hat nix mit finanziellen Möglichkeiten zu tun. Und gegenüber den großen Drei mit ihren Nuttenvereinen muss die UEFA unsere Startplätze schützen, weil "wer (das Fernsehgeld) zahlt, bestimmt" ;)

Und bei den kleinen wird Rumänien fürchterlich einknicken, wenn jetzt nicht nur die drei großen Bukarester, sondern ein paar 0,00 Punkte Kandidaten mitspielen dürfen.

xy245
23.02.2007, 12:29
Man muss aber endlich einmal zu einem UEFA-einheitlichen Lizensierungsverfahren kommen. Was vor allem bei den spianischen und italienischen Vereinen abgeht geht gar nicht. Real wäre nach deutschen Gesichtspunkten schon vor Jahren die Lizenz entzogen worden. AS Rom sollte meines Wissens keinen Heller mehr ausgeben dürfen und kaufen jetzt für 8 Mio. Juan von Bayer. Sollte das so weitergehen, wird der Wettbewerb immer weiter verzerrt und wir haben keine Chance, den Rückstand jemals aufzuholen.

Crix
23.02.2007, 13:52
Nancy ist quasi das Frankfurt der Franzosen. Hat nix im Europapokal zu suchen. Darauf können wir uns einigen ;)

Allerdings bekommt die französische League 1 600 Mio € gegenüber 420 Mio € p.a. Für Bundesliga 1 und 2. Das sind mal mindestens geschmeidige 10 Mio mehr pro Verein (vermutlich wird es aber auch so verteilt wie bei uns, d.h. die Spitzenvereine kassieren mehr die Kellerkinder weniger als der Durchschnitt)

figo
23.02.2007, 15:22
uhhh...jetzt haben wir euch überholt :P
und nicht weil wir mehr Kohle haben, sondern weil wir einfach schöneren und besseren Fussball spielen :D

das ich das nochmal erleben darf....Portugal vor Deutschland. Was passiert als nächstes? Wir bauen die besseren Autos? :p

Crix
23.02.2007, 15:26
uhhh...jetzt haben wir euch überholt :P
und nicht weil wir mehr Kohle haben, sondern weil wir einfach schöneren und besseren Fussball spielen :D

das ich das nochmal erleben darf....Portugal vor Deutschland. Was passiert als nächstes? Wir bauen die besseren Autos? :p

Abgerechnet wird zum Schluß... :p und überhaupt: 3 Stars on our Shirts... :D

y20
23.02.2007, 15:26
uhhh...jetzt haben wir euch überholt :P
und nicht weil wir mehr Kohle haben, sondern weil wir einfach schöneren und besseren Fussball spielen :D

das ich das nochmal erleben darf....Portugal vor Deutschland. Was passiert als nächstes? Wir bauen die besseren Autos? :p

Als Nächstes passiert das:

5. Rumänien 37.999
6. Deutschland 32.936
7. Russland 32.5
8. Holland 32.356
9. Portugal 31.332

Siehe #27.

:)

The Great Cornholio
23.02.2007, 15:27
...
Was passiert als nächstes? ...
Ihr kocht uns was zu essen, ich hab langsam Hunger :p

xy245
23.02.2007, 16:58
uhhh...jetzt haben wir euch überholt :P
und nicht weil wir mehr Kohle haben, sondern weil wir einfach schöneren und besseren Fussball spielen :D



Das wurde ja eindrucksvoll im kleinen Finale der WM demonstriert:D

Dr. Spielchen
23.02.2007, 18:51
Ich hab´ mal das hier gefunden:

http://www.5-jahres-wertung.de/APD/Online/5-Jahres-Wertung.htm

Immer Zeitnah aktualisiert, wobei man die Szenarien weit in der Zukunft vergessen kann, denn zum Bleistift gibts in Rumaenien nur eben diese drei Vereine, die Ansatzweise was drauf haben. Die anderen in deren Operettenliga kann man in der Pfeife rauchen. Wenn die also dann auch Startplaetze bekommen, dann wird deren Schnitt schnell ins Bodenlose sinken, und Sie sind wieder raus. Alles nicht so wild.
Und Dave hat schon recht, die Deutschen schaffen es leider regelmaessig, sich gegen die totalen Nobodys zu blamieren. Oder sonst Scheisse auszusehen, siehe den Doll-HSV.

Mardin ausm Norden
31.08.2007, 12:46
Deutschland hat seinen fünften Platz in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) an Rumänien verloren und muss um einen Startplatz in der Champions League bangen. Rumänien profitierte davon, dass Deutschland 9,142 Punkte aus der Spielzeit 2002/03 gestrichen wurden, es selbst aber nur 2,166 Punkte einbüßte und so mit nun 38,229 Punkten eine Platzierung gutmachen konnte (Deutschland: 36,222 Punkte).
Ab Rang sieben müssen die Vertreter der jeweiligen Nation für einen zweiten Platz in der Königsklasse durch die Qualifikation, zudem dürfen vier Vereine im UEFA-Cup antreten. Die Ränge vier bis sechs garantieren zwei Champions-League-Plätze, einen Teilnehmer an der CL-Qualifikation sowie drei UEFA-Cup-Startplätze (davon einen Sieger des nationalen Pokalwettbewerbs).
Vor diesem Hintergrund ist der Einzug Bremens in die Champions League und die Qualifikation des Hamburger SV für den UEFA-Cup für die Bundesliga von besonderer Bedeutung. Bremen hat das Qualifikations-Hinspiel gegen den kroatischen Vertreter Dinamo Zagreb mit 2:1 gewonnen. Der HSV spielt am Donnerstagabend in Ungarn gegen Honved Budapest.
Unangefochtener Spitzenreiter der Fünf-Jahres-Wertung bleibt Spanien (62,391) gefolgt von England (58,874) und Italien (51,347). Frankreich (46,597) liegt auf Platz vier und hat bereits über zehn Punkte Vorsprung auf Deutschland – innerhalb einer Saison kaum aufzuholen.


http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/artikel/368728/


Sehr positiv, dass sich mal alle qualifiziert haben! Hauptsache Nürnberg schmeist Bukarest raus...nur ob es denen zuzutrauen ist?

Wäre ja der Lacher, wenn Rumänien auf Dauer vor uns ist :eek:

Gryf
31.08.2007, 13:12
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/artikel/368728/


Sehr positiv, dass sich mal alle qualifiziert haben! Hauptsache Nürnberg schmeist Bukarest raus...nur ob es denen zuzutrauen ist?

Wäre ja der Lacher, wenn Rumänien auf Dauer vor uns ist :eek:


Immerhin sind aus Rumänien ja schon zwei von fünf Clubs ausgeschieden.
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/ccoef2008.html

Dr. Spielchen
31.08.2007, 13:40
Immerhin sind aus Rumänien ja schon zwei von fünf Clubs ausgeschieden.
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method3/ccoef2008.html

Die sind nur hochgekommen, weil es in Rumaenien genau die 3 Vereine aus Bukarest gibt, die was taugen. Der Rest ist Operettenliga, und das versaut denen jetzt wieder den Koeffizienten. Siehe auch meinen Pin vom 23.2. oben.