PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einweihung Wembley-Stadion


HSG Hohne-Lengerich
14.11.2005, 12:40
Hat hier jemand Infos, ob die Gerüchte stimmen, dass die Deutsche Nationalmannschaft nächstes Jahr das Wembley-Stadion mit einem Spiel gegen die Engländer einweiht? Falls ja, gibt es auch schon einen Termin?

Danke für Infos

Weltkönig
14.11.2005, 13:48
Das Stadion soll mit dem FA-Cup-Finale am 13. Mai 2006 eingeweiht werden.

Big Kahuna
14.11.2005, 13:58
Das Stadion soll mit dem FA-Cup-Finale am 13. Mai 2006 eingeweiht werden.Wie? Deutschland spielt im FA-Cup?

schlechter umgang
14.11.2005, 14:01
Mit dem FA-Cup wird das neue Wembley eingeweiht.
Aber ich denk mal Deutschland wird da auch ziemlich schnell mal einkehren.
Das Abschiedsspiel haben die deutschen Kicker ja auch gehabt.
Wäre auf jeden Fall mal wieder ne geile Sache gegen die Inselaffen zu spielen.
Ich glaube ja auch fest daran das die Ihre WM-Spiele in Hamburg austragen werden. Was dann hier los sein wird... :mad: :mad: :mad:

Weltkönig
14.11.2005, 14:03
Wie? Deutschland spielt im FA-Cup?
Seitdem Rapid Wien mal Deutscher Meister war, sollte man derlei nicht zu früh ausschließen. :eek:

calvin
14.11.2005, 14:17
Seitdem Rapid Wien mal Deutscher Meister war, sollte man derlei nicht zu früh ausschließen. :eek:


da müsste der gute ernst august schon einige mit dem schirm zusammenknüppeln, damit die welfen da wieder einen fuß in die tür kriegen... bildlich gesprochen...

Stoni
14.11.2005, 17:49
Mit dem FA-Cup wird das neue Wembley eingeweiht.
Aber ich denk mal Deutschland wird da auch ziemlich schnell mal einkehren.
Das Abschiedsspiel haben die deutschen Kicker ja auch gehabt.
Wäre auf jeden Fall mal wieder ne geile Sache gegen die Inselaffen zu spielen.
Ich glaube ja auch fest daran das die Ihre WM-Spiele in Hamburg austragen werden. Was dann hier los sein wird... :mad: :mad: :mad:


Ich meine mal vor einer Weile gelesen zu haben, dass die Engländer das erste Länderspiel im neun Wembley gegen Deutschland spielen wollen. Aber fix ist da wohl nichts. Die Eröffnungen soll allerdings das FA-Cup Finale am 13. Mai 2006 sein.

Rautengeiler
14.11.2005, 18:02
Hat hier jemand Infos, ob die Gerüchte stimmen, dass die Deutsche Nationalmannschaft nächstes Jahr das Wembley-Stadion mit einem Spiel gegen die Engländer einweiht? Falls ja, gibt es auch schon einen Termin?

Danke für Infos

Erstmal die EM-Quali-Auslosung abwarten...

Urgeziefer
14.11.2005, 21:47
Hat hier jemand Infos, ob die Gerüchte stimmen, dass die Deutsche Nationalmannschaft nächstes Jahr das Wembley-Stadion mit einem Spiel gegen die Engländer einweiht? Falls ja, gibt es auch schon einen Termin?

Danke für Infos
Ein englischer Spieler hat doch zur Wembley-Abschiedsniederlage gg. Deutschland gemeint:
"Wenn Du feiern willst, dann lad nicht die Deutschen ein..."
Ich glaub es war Shearer

noch ein Werder Fan
15.11.2005, 06:01
Das Stadion soll mit dem FA-Cup-Finale am 13. Mai 2006 eingeweiht werden.

Wobei das Millennium-Stadium in Cardiff zusaetzlich gebucht ist fuer den Tag. Die Jungs von der Insel haben Schwierigkeiten ihren Milliarden-Fussballpalast fertig zu bekommen.

Das Deutschland das Stadion einweihen soll habe ich auch gelesen, allerdings kam die Info von einer Deutschen Agentur.


Johannes B. Kerner nach dem 1:0 gegen die Tommy's 2000:
"...und wenn Wembley die Kathedrale des Fußballs ist, dann haben die Deutschen hier heute einen kräftigen Schluck Weihwasser gesoffen, das Gesangbuch geklaut und die Kerzen ausgepustet."

Dave
17.11.2005, 20:24
Analog zure AllianzArena wirds circa 31 hochoffzielle Eröffnungsspiele geben :rolleyes:

Maetthy
18.11.2005, 13:08
Wie? Deutschland spielt im FA-Cup?

und sind fürs Finale gesetzt. Die anderen spielen nur den Gegner aus :D

Fahnenträger
18.11.2005, 16:39
Wie? Deutschland spielt im FA-Cup?
Ich glaube nicht. :D

Fahnenträger
18.11.2005, 16:41
Analog zure AllianzArena wirds circa 31 hochoffzielle Eröffnungsspiele geben :rolleyes:
Ich weiß und bei den ersten 35 war ich dabei! :D

lukas
18.11.2005, 21:52
Erstmal die EM-Quali-Auslosung abwarten...

EM-Quali, wer muss die noch bestreiten?? :cool:

Rautengeiler
19.11.2005, 08:06
EM-Quali, wer muss die noch bestreiten?? :cool:

Zum Glück wir.
Schöne Away-Games warten :p :)

Stoni
21.12.2005, 11:53
Erstes Länderspiel in Wembley
Matthäus kommt in neue Arena

Große Ehre für Lothar Matthäus und die ungarische Nationalmannschaft: Die Magyaren dürfen am 30. Mai 2006 gegen England das erste Länderspiel im neu gebauten Wembleystadion in London bestreiten. Ursprünglich war zur Premiere auch mal eine Partie gegen Deutschland angedacht worden. 1953 hatte die ungarische Auswahl um Idol Ferenc Puskas den Briten einst die erste Niederlage in Wembley zugefügt.

Das altehrwürdige Wembleystadion war nach dem WM-Qualifikationsspiel am 7. Oktober 2000 gegen die DFB-Auswahl (0: 1) abgerissen und für 1,2 Milliarden Euro neu errichtet worden. In der neuen Arena werden 90.000 Zuschauer Platz finden. Eingeweiht wird das Stadion bereits am 13. Mai mit dem FA-Cup-Finale.
http://www.n-tv.de/615450.html


Da wollen die Engländer wohl diesmal auf Nummer Sicher gehen, dass das erste Spiel im neuen Stadion nicht so in die Hose geht wie das letzte Spiel im alten Stadion.

Peteman
21.12.2005, 12:28
GO LODDAR!! :p :D

the-fan-mario
22.02.2006, 23:29
http://cobilder.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/02/23/wembley-bauverzoegerung/foto-4288855-wembley-475,property=Bild.jpg

Die Bauarbeiter wetten drauf...

Wembley wird nicht fertig!

Sie kiffen. Sie schlafen. Und sie wetten darauf, daß sie mit ihrer Arbeit nicht pünktlich fertig werden...
Hello London. Hallo, ihr verrückten Bauarbeiter vom neuen Wembley-Stadion. Als der irische Buchmacher „Paddy Power“ am 30. Januar eine neue Wette in sein Angebot aufnahm, dachten die Stadion-Arbeiter, es sei schon wieder Weihnachten.

Über 60 von ihnen setzten bei einer Anfangs-Quote von 13:8 bis zu 3000 Euro darauf, daß Londons neuer Fußball-Tempel (Kosten: 1,1 Mrd. Euro) nicht wie geplant bis zum
FA-Cup-Finale (13. Mai) fertig wird.

Warum bloß? Die „Sun“ fand Antwort, fotografierte Arbeiter beim Kiffen und Schlafen.

Bis „Paddy Power“ die Wette strich, waren rund 15 000 Euro gesetzt. Ein Sprecher: „Als in der Wembley-Gegend nur noch Arbeiter mit Helm zum Wetten kamen, hätten wir reagieren müssen.“ Zu spät. „Powers“ wird zahlen. Und die Arena garantiert nicht fertig. Das Finale findet nun in Wales statt...

bild.de

calvin
23.02.2006, 00:06
http://cobilder.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/02/23/wembley-bauverzoegerung/foto-4288855-wembley-475,property=Bild.jpg

Die Bauarbeiter wetten drauf...

Wembley wird nicht fertig!

Sie kiffen. Sie schlafen. Und sie wetten darauf, daß sie mit ihrer Arbeit nicht pünktlich fertig werden...
Hello London. Hallo, ihr verrückten Bauarbeiter vom neuen Wembley-Stadion. Als der irische Buchmacher „Paddy Power“ am 30. Januar eine neue Wette in sein Angebot aufnahm, dachten die Stadion-Arbeiter, es sei schon wieder Weihnachten.

Über 60 von ihnen setzten bei einer Anfangs-Quote von 13:8 bis zu 3000 Euro darauf, daß Londons neuer Fußball-Tempel (Kosten: 1,1 Mrd. Euro) nicht wie geplant bis zum
FA-Cup-Finale (13. Mai) fertig wird.

Warum bloß? Die „Sun“ fand Antwort, fotografierte Arbeiter beim Kiffen und Schlafen.

Bis „Paddy Power“ die Wette strich, waren rund 15 000 Euro gesetzt. Ein Sprecher: „Als in der Wembley-Gegend nur noch Arbeiter mit Helm zum Wetten kamen, hätten wir reagieren müssen.“ Zu spät. „Powers“ wird zahlen. Und die Arena garantiert nicht fertig. Das Finale findet nun in Wales statt...

bild.de


yeah, sehr geile story! :D auch hier: http://www.fanartisch.de/fanartisch/side36.html

HamburgerPhil
23.02.2006, 03:06
Geile Story... :D

Mohrhuhnpopper
23.02.2006, 07:41
http://cobilder.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/02/23/wembley-bauverzoegerung/foto-4288855-wembley-475,property=Bild.jpg

Die Bauarbeiter wetten drauf...

Wembley wird nicht fertig!

Sie kiffen. Sie schlafen. Und sie wetten darauf, daß sie mit ihrer Arbeit nicht pünktlich fertig werden...
Hello London. Hallo, ihr verrückten Bauarbeiter vom neuen Wembley-Stadion. Als der irische Buchmacher „Paddy Power“ am 30. Januar eine neue Wette in sein Angebot aufnahm, dachten die Stadion-Arbeiter, es sei schon wieder Weihnachten.

Über 60 von ihnen setzten bei einer Anfangs-Quote von 13:8 bis zu 3000 Euro darauf, daß Londons neuer Fußball-Tempel (Kosten: 1,1 Mrd. Euro) nicht wie geplant bis zum
FA-Cup-Finale (13. Mai) fertig wird.

Warum bloß? Die „Sun“ fand Antwort, fotografierte Arbeiter beim Kiffen und Schlafen.

Bis „Paddy Power“ die Wette strich, waren rund 15 000 Euro gesetzt. Ein Sprecher: „Als in der Wembley-Gegend nur noch Arbeiter mit Helm zum Wetten kamen, hätten wir reagieren müssen.“ Zu spät. „Powers“ wird zahlen. Und die Arena garantiert nicht fertig. Das Finale findet nun in Wales statt...

bild.de

Die sind ja fast so faul wie unsere Müllmänner...:D

Urgeziefer
23.02.2006, 09:30
Da schläft es sich noch besser

Maetthy
20.03.2006, 14:16
3500 Arbeiter aus Wembley-Stadion evakuiert

Die Bauarbeiten am Wembley-Stadion erlebten schon eine ganze Reihe von Pannen. Nun kam ein neuer Zwischenfall hinzu: Ein Teil des Daches sackte mit einem lauten Knall um einen Meter ab. Die Bauarbeiter kamen mit einem Schreck davon.


London - Rund 3500 Beschäftigte der Baufirma Multiplex mussten am Morgen evakuiert werden, nachdem ein 50 Meter langer Stahlträger verrutscht war. "Niemand wurde verletzt", sagte ein Sprecher des Unternehmens. Die australische Firma will den Zwischenfall nun genau untersuchen.

Verrutschter Stahlträger, Bauarbeiter: "Niemand wurde verletzt"
Großbildansicht
AP
Verrutschter Stahlträger, Bauarbeiter: "Niemand wurde verletzt"
Es ist nicht die erste Panne in der neuen Arena. Im Februar musste der englische Fußballverband das diesjährige Pokalfinale (13. Mai) von Wembley nach Cardiff verlegen, weil die 90.000 Zuschauer fassende Arena nicht rechtzeitig fertig wird.

Unter anderem hatten der Streit um einen Fußweg und die Arbeitsniederlegung einer Feuerschutzfirma für Verzögerungen gesorgt. Die Kosten schossen in die Höhe und werden mindestens 1,1 Milliarden Euro betragen.


Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,406921,00.html



:eek: Baukosten 1,1 Mrd. Euro :eek:

OfTheSpeed23
20.03.2006, 17:53
Cardiff's Millennium Stadium hat halb die Zeit zu bauen genommen und zu kosten halb so viel als Wembley.
Fucking joke :mad:

the-fan-mario
23.03.2006, 16:54
Veröffentlicht am 23.03.2006 um 16:37 Uhr
Quelle: dpa

Neue Panne in Wembley - Erdbewegungen unter dem Stadion

Die Bauarbeiten am neuen Wembley-Stadion haben am
Donnerstag einen weiteren herben Rückschlag erlitten. Durch
Erdbewegungen haben sich Wasserrohre unter dem Stadion verbogen.
Unklar ist, ob sich dadurch die Fertigstellung des 1,1 Milliarden
teuren Stadions weiter verzögert. Die Bau-Gewerkschaft GMB erwartet,
dass die Reparatur «mehrere Monate» dauern wird. Dies wurde von der
Baufirma Multiplex jedoch dementiert.

«Wir erleben ein Desaster nach dem anderen», sagte
Gewerkschaftssprecher Steve Kelly. «Jetzt müssen offensichtlich die
Rohre wieder ausgebuddelt und repariert werden. Das wird Monate
dauern». Nach Informationen der Tageszeitung «The Sun» können diese
Arbeiten acht Monate in Anspruch nehmen. Multiplex teilte der BBC
hingegen mit, es würden keine weiteren Verzögerung erwartet.

Wegen der verrutschten Rohre drohe eine Überschwemmung, sobald die
Toiletten benutzt würden, erklärte ein Bauarbeiter der «Sun»: «Man
darf gar nicht daran denken, was passiert, wenn an Spieltagen
Zehntausende zur gleichen Zeit die Toiletten aufsuchen.»

Das Wembley-Stadion erlebte bislang eine ganze Reihe von Pannen.
Am Montag war ein 50-Tonnen schwerer Stahlträger verrutscht. Die
Baustelle wurde evakuiert und 3000 Arbeiter nach Hause geschickt.
Unter anderem hatten der Streit um einen Fußweg und die
Arbeitsniederlegung einer Feuerschutzfirma für Verzögerungen gesorgt.

Ursprünglich sollte das Stadion im Herbst 2005 an den englischen
Fußballverband FA übergeben werden. Die Deadline wurde mehrfach
verschoben. Im Februar verlegte die FA das für den 13. Mai geplante
englische Pokalfinale nach Cardiff sowie zwei Länderspiele nach
Manchester. Die Kosten von ursprünglich 470 Millionen Euro haben sich
mehr als verdoppelt - auf über 1,1 Milliarden Euro.

..................................................

na ich bin mal gespannt wo das enden wird....

Maetthy
23.03.2006, 17:07
na ich bin mal gespannt wo das enden wird....

Wenn Sie den Fehler mit den Rohren nicht beheben in einem großen Haufen SCH**** :D

the-fan-mario
10.03.2007, 22:35
Das neue Wembleystadion ist endlich fertig

Die Baukosten für das Prestigeobjekt in London, belaufen sich auf umgerechnet 1,2 Milliarden Euro.

Nach mehreren Verzögerungen ist das neue Wembleystadion in London nun fertiggestellt. Wie der englische Verband FA am Samstag auf seiner Internet-Seite mitteilte, wurden die Schlüssel von der verantwortlichen australischen Baufirma für den Multikomplex mit einer Kapazität von 90.000 Plätzen übergeben. Die Baukosten für das Projekt belaufen sich auf umgerechnet 1,2 Milliarden Euro. Ob das traditionelle FA-Cup-Finale am 19. Mai allerdings in dem neuen Fußball-Tempel stattfinden kann, hängt von einem Testlauf statt. Das erste offizielle Spiel in Wembley wird am 24. März das U21-Länderspiel zwischen England und Italien sein.

http://www.welt.de/multimedia/archive/00180/Singapore-Masters_D_180851g.jpg

www.welt.de

OfTheSpeed23
14.03.2007, 11:18
Woo! Endlich :cool:

Maetthy
14.03.2007, 11:27
Ich meine mal vor einer Weile gelesen zu haben, dass die Engländer das erste Länderspiel im neun Wembley gegen Deutschland spielen wollen. Aber fix ist da wohl nichts. Die Eröffnungen soll allerdings das FA-Cup Finale am 13. Mai 2006 sein.

Das neue Wembleystadion ist endlich fertig

Die Baukosten für das Prestigeobjekt in London, belaufen sich auf umgerechnet 1,2 Milliarden Euro.

Nach mehreren Verzögerungen ist das neue Wembleystadion in London nun fertiggestellt. Wie der englische Verband FA am Samstag auf seiner Internet-Seite mitteilte, wurden die Schlüssel von der verantwortlichen australischen Baufirma für den Multikomplex mit einer Kapazität von 90.000 Plätzen übergeben. Die Baukosten für das Projekt belaufen sich auf umgerechnet 1,2 Milliarden Euro. Ob das traditionelle FA-Cup-Finale am 19. Mai (2007)allerdings in dem neuen Fußball-Tempel stattfinden kann, hängt von einem Testlauf statt. Das erste offizielle Spiel in Wembley wird am 24. März das U21-Länderspiel zwischen England und Italien sein.



Ist ja nur 1 Jahr und ne gute halbe Milliarde Euros später :D

Swansea
14.03.2007, 11:41
Ist ja nur 1 Jahr und ne gute halbe Milliarde Euros später :D

1,2 Milliarden Euro???? Da hätte man auch die Twin Towers noch ein bisschen versetzen können, das hätte den Kohl dann auch icht mehr fett gemacht. In meinen Augen die größte Posse des internationalen Stadionbaus.

y2
14.03.2007, 11:46
1,2 Milliarden Euro???? Da hätte man auch die Twin Towers noch ein bisschen versetzen können, das hätte den Kohl dann auch icht mehr fett gemacht. In meinen Augen die größte Posse des internationalen Stadionbaus.

Der Preis ist völlig übertrieben, einfach dekadent!

Swansea
14.03.2007, 11:52
Ich habe keine Hintergrundinfos über die Art und Weise der Finanzierung, aber es würde mich wurndern, wenn nicht auch in erheblichem Umfang Steuergelder in dieses Wahnsinnsprojekt geflossen sind. Wenn ich mir dann dazu im Kontrast die umgebenden Stadtviertel in Erinnerung rufe, dann ist da in meinen Augen ein Ufo gelandet...

Mohrhuhnpopper
14.03.2007, 11:56
Die feiern die Eröffnung ja auch mit dem richtigen Spiel...:rolleyes:

Swansea
14.03.2007, 12:17
Die erste Veranstaltung wird eine Einlaqdung an alle Bewohner der näheren Umgebung sein um zu testen, ob die Fluchtwege in Ordnung sind usw. Die müssen dann alle Platz nehmen und auf Kommando das Stadion verlassen, dabei wird dann die Zeit gestoppt und das Verhalten beobachtet. Das Länderspiel der U21 ist er zweite Testlauf. Erst wenn dabei alles problemlos klappt wird das Stadion offiziell für den Zuschauerverkehr freigegegeben.

Maetthy
14.03.2007, 12:35
Die erste Veranstaltung wird eine Einlaqdung an alle Bewohner der näheren Umgebung sein um zu testen, ob die Fluchtwege in Ordnung sind usw. Die müssen dann alle Platz nehmen und auf Kommando das Stadion verlassen, dabei wird dann die Zeit gestoppt und das Verhalten beobachtet. Das Länderspiel der U21 ist er zweite Testlauf. Erst wenn dabei alles problemlos klappt wird das Stadion offiziell für den Zuschauerverkehr freigegegeben.

LOL .. wie beim A380. Und wenn nicht in 2 Minuten alle draußen sind, dann reißen sie die Bude für nochmal knapp 100 Millionen eben wieder ein :D

y2
14.03.2007, 12:45
Ich habe keine Hintergrundinfos über die Art und Weise der Finanzierung, aber es würde mich wurndern, wenn nicht auch in erheblichem Umfang Steuergelder in dieses Wahnsinnsprojekt geflossen sind. Wenn ich mir dann dazu im Kontrast die umgebenden Stadtviertel in Erinnerung rufe, dann ist da in meinen Augen ein Ufo gelandet...

So ist es!

Dr. Spielchen
14.03.2007, 12:52
LOL .. wie beim A380. Und wenn nicht in 2 Minuten alle draußen sind, dann reißen sie die Bude für nochmal knapp 100 Millionen eben wieder ein :D
Das waren nur 78s beim Bus.;)
Und das Einreissen kommt vielleicht von selbst. Ein Kumpel ist Statiker/Tragwerksplaner, und er bezeichnete die ambitionierte Dachkonstruktion diplomatisch als "mutig". Er bezog sich dabei auf die unterspannten Haupt(durchlauf)traeger, die bei asymmetrischer Last durch Schneeverwehung und Fallboe wohl nicht mehr in ihrer Form bleiben werden. Da wurde die Sicherheit dem filigranen Design untergeordnet.

DiskoStu1
14.03.2007, 13:48
Das waren nur 78s beim Bus.;)
Und das Einreissen kommt vielleicht von selbst. Ein Kumpel ist Statiker/Tragwerksplaner, und er bezeichnete die ambitionierte Dachkonstruktion diplomatisch als "mutig". Er bezog sich dabei auf die unterspannten Haupt(durchlauf)traeger, die bei asymmetrischer Last durch Schneeverwehung und Fallboe wohl nicht mehr in ihrer Form bleiben werden. Da wurde die Sicherheit dem filigranen Design untergeordnet.

Also man soll ja niemals nie sagen, aber in London fällt im ganzen Jahr durchschnittlich vielleicht 3 cm Schnee. Bei 13 Millionen Einwohnern und entsprechender Bebauung wird's zusätzlich noch etwas wärmer sein in London.

Ansonsten ist dieses Stadion ziemlich gigantisch und wohl ein würdiger Nachfolger des alten Wembleys. Wird da jetzt vergleichbar mit dem Stade de France jedes Länderspiel der Engländer stattfinden?

Dr. Spielchen
14.03.2007, 13:59
Also man soll ja niemals nie sagen, aber in London fällt im ganzen Jahr durchschnittlich vielleicht 3 cm Schnee.
Ich will´s ja auch nicht hoffen! Aber mein Statiker sagt, dass die die Lasten ueber sehr weite Wege ableiten, und dabei zweimal von Seil- auf Starrtragwerk und zurueck wechseln, was im Zweifelsfall fuer eine "lustige" Resonanz sorgen kann. Und Resonanz bei unterspannten Durchlauftraegern ist wohl ganz schlecht.
Aber egal, rein auesserlich gefaellt mir der Bau.

Mohrhuhnpopper
14.03.2007, 14:10
Die erste Veranstaltung wird eine Einlaqdung an alle Bewohner der näheren Umgebung sein um zu testen, ob die Fluchtwege in Ordnung sind usw. Die müssen dann alle Platz nehmen und auf Kommando das Stadion verlassen, dabei wird dann die Zeit gestoppt und das Verhalten beobachtet. Das Länderspiel der U21 ist er zweite Testlauf. Erst wenn dabei alles problemlos klappt wird das Stadion offiziell für den Zuschauerverkehr freigegegeben.

Das ist´n Scherz oder?

Dr. Spielchen
14.03.2007, 14:18
Das ist´n Scherz oder?
Wieso?

Mohrhuhnpopper
14.03.2007, 14:29
Wieso?

Weil es ziemlich unglaubwürdig klingt.

xy285
14.03.2007, 14:32
Weil es ziemlich unglaubwürdig klingt.

Nee, Popper, das habe ich auch gelesen. Die Zuschauer sollen auch hüpfen, um die Tragfähigkeit zu testen. Locke fährt zum Test nicht hin, oder.:confused:
Sorry Locke, der musste sein.:) :) :)

Dr. Spielchen
14.03.2007, 14:37
Weil es ziemlich unglaubwürdig klingt.
Ist sehr wahrscheinlich eine Auflage von der Brandschutzaufsicht.
Im Gegensatz zu den Flugzeugen gibt es keine zuverlaessige Software, mit der man die Evakuierung simulieren koennte, also: Praxistest, rausfinden, wo es hakt oder sich staut.
IMHO sinnvoll, denn insbesondere zur Bahn hin ist da nicht viel Platz, schon gar nicht fuer Menschenmassen UND Rettungsfahrzeuge. Evtl. muessen die die Massen da anders leiten. Immerhin hat der Bunker 90.000 Plaetze.
Unser Volksparkstadion hat max. 57.000, und die Leute koennen in alle Himmelsrichtungen weg, da ist das nicht soo ein Problem.

locke-spiegel.d
14.03.2007, 14:41
Nee, Popper, das habe ich auch gelesen. Die Zuschauer sollen auch hüpfen, um die Tragfähigkeit zu testen. Locke fährt zum Test nicht hin, oder.:confused:
Sorry Locke, der musste sein.:) :) :)

:( :D

Nee, ich hab denen gesagt, daß die jungen Hüpfer hüpfen sollen.. Ich setz mich dann hin und überprüfe, ob mir schwindelig wird..;) :p

Gruß Locke

xy285
14.03.2007, 14:42
:( :D

Nee, ich hab denen gesagt, daß die jungen Hüpfer hüpfen sollen.. Ich setz mich dann hin und überprüfe, ob mir schwindelig wird..;) :p

Gruß Locke

Ich wusste es, dass du überall rumstöberst. hsvklatsch hsvklatsch

Gruß der alte Hanseat:D :D

Swansea
14.03.2007, 14:43
Das ist´n Scherz oder?

Als in Manchster das neue ManCityStadion eröffnet wurde gab es vorher auch so einen Test. Einen Hüpftest hat es ja auch letzte Saison in Nürnberg gegeben.

Mohrhuhnpopper
14.03.2007, 14:50
Ist sehr wahrscheinlich eine Auflage von der Brandschutzaufsicht.
Im Gegensatz zu den Flugzeugen gibt es keine zuverlaessige Software, mit der man die Evakuierung simulieren koennte, also: Praxistest, rausfinden, wo es hakt oder sich staut.
IMHO sinnvoll, denn insbesondere zur Bahn hin ist da nicht viel Platz, schon gar nicht fuer Menschenmassen UND Rettungsfahrzeuge. Evtl. muessen die die Massen da anders leiten. Immerhin hat der Bunker 90.000 Plaetze.
Unser Volksparkstadion hat max. 57.000, und die Leute koennen in alle Himmelsrichtungen weg, da ist das nicht soo ein Problem.

Sinnvoll sicherlich, hab es nur nicht für realistisch gehalten.

Mopsel-HH
22.03.2007, 09:03
heute stand in der zeitung, dass nach vielen verhandlungen deutschland (klar wer sonst )das eröffnungsspiel macht, termin 22.08.07

HHerInLeipzig
22.03.2007, 09:09
heute stand in der zeitung, dass nach vielen verhandlungen deutschland (klar wer sonst )das eröffnungsspiel macht, termin 22.08.07

Und, gegen wen spielen wir? :p

Mopsel-HH
22.03.2007, 09:16
Und, gegen wen spielen wir? :p

gegen das team das das letzte spiel da gemacht hat und völlig überraschend gewonnen hat ;):D

Nordishbynature
22.03.2007, 09:43
heute stand in der zeitung, dass nach vielen verhandlungen deutschland (klar wer sonst )das eröffnungsspiel macht, termin 22.08.07

Sehr schön :D
Sofer sich unsere Jungs zusammensreißen, könnte Deutschland den Engländern alles verhageln. Letztes und erstes Spiel gewonnen. Würd mich nicht wundern, wenn die dann gleich wieder ein neues Stadion bauen :rolleyes:

P.P.
22.03.2007, 16:20
http://www.kicker.de/fussball/nationalelf/startseite/artikel/363267/

ElbePower
22.03.2007, 17:14
juhu, den Flug haben wir schon seit Dezember gebuchthsvklatsch

patrick82
26.03.2007, 20:07
Habe heute mal beim DfB angefragt (frei nach dem Motto: "Der frühe Vogel fängt den Wurm" ;) ),ob schon fest steht wann der Kartenvorverkauf beginnt!


Sehr geehrter Herr L.

noch liegt dem DFB keine offizielle Bestätigung für das Länderspiel gegen
England vor. Wir rechnen binnen der nächsten 10-14 Tage mit einer
Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen

DFB




Ich denke aber,dass die Chance auf Karten relativ gering ist!

the-fan-mario
11.04.2007, 18:08
++++ Die englische Nationalmannschaft gibt ihr Debüt im neuen Londoner Wembleystadion am 1. Juni wie erwartet gegen den Rekordweltmeister Brasilien. Den Termin für das prestigereiche Treffen im rund 1,2 Milliarden Euro teuren Fußball-Tempel bestätigte der englische Verband FA am Mittwoch. „Einen besseren Gegner können wir uns gar nicht wünschen“, erklärte FA-Sprecher Adrian Bevington. Die deutsche Nationalelf ist in der 90.000 Zuschauer fassenden Arena am 22. August zur „offiziellen Einweihung“ zu Gast. Das erste Fußballspiel im Multifunktionskomplex wurde allerdings bereits am 25. März ausgetragen: Die U21-Auswahlen von England und Italien trennten sich 3:3. ++++

welt.de