PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer fliegt als nächstes???


Seiten : [1] 2

BR98 Carsten
15.02.2006, 18:18
Ich tippe auf Horst Köppel

HSV-Maik
15.02.2006, 18:23
Ich tippe auf Falko Götz

KevinHSV
15.02.2006, 18:25
Ich tippe auf Horst Köppel

Denke ich auch!!

Sollte Frankfurt weiter schwächeln kann es auch Funkel treffen :p

HSVer16
15.02.2006, 18:26
Felix Magath:D
oder Thomas Schaaaaaf;) :rolleyes: hsvklatsch :D :cool:

Yoda_HSV
15.02.2006, 18:26
Götz

Pauker
15.02.2006, 18:57
Lufthansa LH 236 von Frankfurt nach Madrid 20.05 Uhr.:rolleyes:

Pauker
15.02.2006, 18:58
Lufthansa LH 236 von Frankfurt nach Madrid 20.05 Uhr.:rolleyes: :D

y1
15.02.2006, 19:13
Ich denke auch, dass es für Falko Götz eng werden könnte. Fast der ganze Rest der Liga hat ja schon den Trainer gewechselt, alle potenziellen Kandidaten sind somit weg. Und zweimal pro Saison wird wohl diesesmal keiner seinen Coach entlassen.

Lauthinho
15.02.2006, 19:17
Ich denke auch Falko Götz! den kann ich sowieso nich ab

Lorenz76
15.02.2006, 19:20
Wenn Berlin nicht bald die Kurve kriegt, fliegt Götz, glaube ich.

Mohrhuhnpopper
15.02.2006, 19:23
Lufthansa LH 236 von Frankfurt nach Madrid 20.05 Uhr.:rolleyes: :D

:D :D :D

Ich denke auch, dass es Götz wird.

Lenni87
15.02.2006, 19:26
:D :D :D

Ich denke auch, dass es Götz wird.

ich sag funkel... und zwar nach einer 0:7 Niederlage am Sontag Abend :)

patrick82
15.02.2006, 19:45
Ich tippe auf Falko Götz



dem schließe ich mich an! Heute schon wieder 0:1 gg. bukarest :eek: dat sieht nicht gut aus für herrn götz!



hsvklatsch NUR DER HSV hsvklatsch

y5
15.02.2006, 19:51
Bis wann laeuft der Vertrag mit Goetz ? Ich glauibe nicht, dass Hertha sich einen Rauswurf finanziell leisten kann.

Als naechstes fliegt Koeppel.

passy23
15.02.2006, 19:54
götz fliegt hab grad mit nen kumpel(hertha fan ) üpber das uefa cup spiel geschriebn.
er meint ! ES MÜSSEN KÖPFE ROLLEN!

denn götz versteht es nich das er mit 3 verletzten abwehrspielern keine 4er kette weiter spielen kann .das können vllt die bayern sonst keiner! nichtmal der hsv weil was würden wir machen wenn Vb ( van burik) boula(simunic) und mehdi ( schröder) verletzt wären ...wir würden doch auch nich mit ner 4er kette spielen dann würde doll auf ner 3er umstellen ( atouba,demel,reinhardt) und nich mit volker schmidt oder so...(nixs gegn ihn))

patrick82
15.02.2006, 19:56
Bis wann laeuft der Vertrag mit Goetz ? Ich glauibe nicht, dass Hertha sich einen Rauswurf finanziell leisten kann.

Als naechstes fliegt Koeppel.


der vertrag läuft bis heute abend 22.05 Uhr! Nein spaß bei seite glaube bis 2008!



hsvklatsch NUR DER HSV hsvklatsch

Onkel
15.02.2006, 19:57
ich sag funkel... und zwar nach einer 0:7 Niederlage am Sontag Abend :)

Ich denke das im Falko Götz trotzdem noch zuvor kommen wird.

Sa nach einer Niederlage gegen S 04 dürfte Schluß sein.

Onkel
15.02.2006, 19:59
götz fliegt hab grad mit nen kumpel(hertha fan ) üpber das uefa cup spiel geschriebn.
er meint ! ES MÜSSEN KÖPFE ROLLEN!

denn götz versteht es nich das er mit 3 verletzten abwehrspielern keine 4er kette weiter spielen kann .das können vllt die bayern sonst keiner! nichtmal der hsv weil was würden wir machen wenn Vb ( van burik) boula(simunic) und mehdi ( schröder) verletzt wären ...wir würden doch auch nich mit ner 4er kette spielen dann würde doll auf ner 3er umstellen ( atouba,demel,reinhardt) und nich mit volker schmidt oder so...(nixs gegn ihn))

Wir würden mit Atouba, demel,reinhardt und Klingbeil eine 4 er Kette spielen. ;)

ZS4
15.02.2006, 20:04
götz fliegt hab grad mit nen kumpel(hertha fan ) üpber das uefa cup spiel geschriebn.
er meint ! ES MÜSSEN KÖPFE ROLLEN!
:eek: dein kumpel muss ja ganz schön viel zu sagen haben, wenn er das entscheiden kann ;)
Ich tippe aber auch auf götz

passy23
15.02.2006, 20:04
Wir würden mit Atouba, demel,reinhardt und Klingbeil eine 4 er Kette spielen. ;)


:eek: mist erwischt:D :D :D


mhmm ich wpürde aber trotzdem mit einer 3er kette spielen und dann mit 2 "6er"

Joerginho
15.02.2006, 20:04
Also Funkel fliegt mit Sicherheit NICHT, der leistet aussergewöhnliche Arbeit in Frankfurt..kann nicht glauben, dass das jemand ernst meint.

Dem ANspruchsdenken zu folge könnte es tatsächlich Götz sein, obwohl ich dann auch mit dem Kopf schütteln würde, einen Trainer auf Platz 5 liegend zu entlassen. D. Hoeness ist es aber gewiss zuzutrauen.

ANsonsten ist auch Köppel mein Favorit auf die nächste Entlassung.

Gruss Joerginho

patrick82
15.02.2006, 20:05
Wir würden mit Atouba, demel,reinhardt und Klingbeil eine 4 er Kette spielen. ;)



und wenn alle stränge reißen muss barbarez halt mal wieder nach hinten :eek: so wie unter jara (toppi oderjara glaub ich) einmal ;) !


hsvklatsch NUR DER HSV hsvklatsch

passy23
15.02.2006, 20:10
:eek: dein kumpel muss ja ganz schön viel zu sagen haben, wenn er das entscheiden kann ;)
Ich tippe aber auch auf götz


ja also ich denke er hat ahnung vom fußball und wenn man 3 monate wie hertha nicht gewinnt müssen nunmal konsequenzen folgen....:p dabei hab i mich shcon aufm uefa cup spiel hertha - hsv gefreut:D hsvklatsch

sonst kommen gar nicht mehr viel in frage nur horst köppel und falco götz

denke auch das funkel niemals gefeiert wird in frankfurt ! dort haben sie wenigstens noch realitäts denken das sieht in berlin ganz anders aus...

y5
15.02.2006, 20:10
Aber wen will Hertha denn als Nachfolger holen, wenn sie Goetz rauswerfen ?
Jeder Trainer, der einigermassen wach den dt. Fussball verfolgt, weiss, dass Hertha finanzielle Probleme in aehnlichen Dimensionen wie Dortmund hat. Gross neue Spieler einkaufen ist da nicht moeglich. Insofern werden sich die grossen Namen alle hueten, bei Hertha anzuheuern, wobei eh fraglich ist, ob der Verein sich einen grossen Trainer finanziell leisten kann. Da wuerde ich doch lieber weiter auf Goetz bauen.

Vll. uebernimmt Hoeness das Training ja selbst :D ?

Ich bin davon ueberzeugt, dass Koeppel fliegen wird. Die wetzen da in Gladbach ja nicht erst seit gestern die MEsser.

passy23
15.02.2006, 20:16
Aber wen will Hertha denn als Nachfolger holen, wenn sie Goetz rauswerfen ?



wie wäre es mit trappatoni der ist ja jetze weg frei oder hector cuper wurde auch erst bei real mallorca entlassen vllt kommt auch andi thom u macht einen auf slomka/doll:p
rangnick ist auch noch frei aber man kennt sich ja in berlin bestens aus mit ex schalke ( stevens) und der war auch bald weg......naja aber wir werden ihn doch keine tipps geben oder?:D

patrick82
15.02.2006, 20:22
wie wäre es mit trappatoni der ist ja jetze weg frei oder hector cuper wurde auch erst bei real mallorca entlassen vllt kommt auch andi thom u macht einen auf slomka/doll:p
rangnick ist auch noch frei aber man kennt sich ja in berlin bestens aus mit ex schalke ( stevens) und der war auch bald weg......naja aber wir werden ihn doch keine tipps geben oder?:D


bin mir nicht sicher aber meine gehört zu haben das trap n angebot hat vom ac mailand! nicht als trainer sondern irgend ne andere funktion! bin mir aber nicht sicher! glaube auch der hat erstmal die schnauze voll von der buli!



hsvklatsch NUR DER HSV hsvklatsch

y5
15.02.2006, 20:22
wie wäre es mit trappatoni der ist ja jetze weg frei oder hector cuper wurde auch erst bei real mallorca entlassen vllt kommt auch andi thom u macht einen auf slomka/doll:p
rangnick ist auch noch frei aber man kennt sich ja in berlin bestens aus mit ex schalke ( stevens) und der war auch bald weg......naja aber wir werden ihn doch keine tipps geben oder?:D

Die haben doch keine Kohle, das ist der Punkt.
Mit Thom koennen sie gerne weitermachen, wenn sie in die 2. Liga wollen.

patrick82
15.02.2006, 20:25
hihi Trainer suche für hertha! Dabei haben sie doch einen ;)



hsvklatsch NUR DER HSV hsvklatsch

Joerginho
15.02.2006, 20:26
Die haben doch keine Kohle, das ist der Punkt.
Mit Thom koennen sie gerne weitermachen, wenn sie in die 2. Liga wollen.


Was man so von aussen mitbekommt, scheint man auch eher Contra Hoeness als Contra Götz zu sein.
Eine Entlassung Götz' denke ich käme bei den Fans nicht sonderlich gut an - zumindest sollte Hoeness im Amt bleiben....

Ach ja grossartige Stürmer hat sich Hoeness zur WP ja wieder geangelt :D

patrick82
15.02.2006, 20:27
Was man so von aussen mitbekommt, scheint man auch eher Contra Hoeness als Contra Götz zu sein.
Eine Entlassung Götz' denke ich käme bei den Fans nicht sonderlich gut an - zumindest sollte Hoeness im Amt bleiben....

Ach ja grossartige Stürmer hat sich Hoeness zur WP ja wieder geangelt :D



das mit den stürmern hat der echt drauf :D

y5
15.02.2006, 20:29
Was man so von aussen mitbekommt, scheint man auch eher Contra Hoeness als Contra Götz zu sein.
Eine Entlassung Götz' denke ich käme bei den Fans nicht sonderlich gut an - zumindest sollte Hoeness im Amt bleiben....

Ach ja grossartige Stürmer hat sich Hoeness zur WP ja wieder geangelt :D

Also was ich so mitbekommen habe, ist Goetz mittlerweile auch schon recht unbeliebt.
Wobei man ihm m.E. keine grosse Schuld geben kann, der Hoeness redet nach aussen hin immer von der CL und die finanziellen Noete zwingen den Verein hingegen, mit einer Truppe aufzulaufen, die zu einem grossen Teil aus Nachwuchsleuten und Billigkickern besteht.
Hoeness hat den Verein tatsaechlich fast gg. die Wand gefahren.

y5
15.02.2006, 20:30
das mit den stürmern hat der echt drauf :D

Also als HSV'er wuerde ich ueber missratene Stuermertransfers von anderen Verinen keine Witze machen.

patrick82
15.02.2006, 20:35
Also als HSV'er wuerde ich ueber missratene Stuermertransfers von anderen Verinen keine Witze machen.



hatte es gerade verdrängt :( :) ! Ne aber hast schon recht!



hsvklatsch NUR DER HSV hsvklatsch

Joerginho
15.02.2006, 20:36
Also als HSV'er wuerde ich ueber missratene Stuermertransfers von anderen Verinen keine Witze machen.

Wobei Herthas Stürmersuche schon etwas länger andauert, der letzter erfolgreiche Stürmer hiess Michael Preetz....

Bezgl Götz gebe ich Dir recht und seine Bilanz ist ja eigentlich mehr als ordentlich Platz 5 UEFA Cup Zwischenrunde....gut der Fussball ist nicht sehr anschaulich, aber auch beim Tabnellenzweiten gibt es selten Fussballschmankerl zu beobachten...

risery
15.02.2006, 20:49
götz könnte sein..bin aber für skibbe, wenn leverkusen weiter schwächeln sollte

funkel wird auf jeden fall net fliegen. spiele guten fussball und sind im mittelfeld. wat sollen die denn da erwarten

luwisi
15.02.2006, 21:14
Also als HSV'er wuerde ich ueber missratene Stuermertransfers von anderen Verinen keine Witze machen.



hsvklatsch hsvklatsch hsvklatsch hsvklatsch hsvklatsch hsvklatsch :rolleyes: :rolleyes:

Ich denke auch, eher wird Köppel gefeuert als Götz, wobei ich mir nicht sicher bin ob das nur an den sportlichen "Erfolgen" oder auch an den finanziellen Möglichkeiten liegt.

Im übrigen halte ich Funkel bei Frankfurt im Moment für fast unangreifbar - der macht dort die seit Jahren beste Arbeit, was im übrigen für uns am Sonntag höchste Vorsicht bedeutet.

rozzzloeffel
15.02.2006, 21:16
Skibbe

Joerginho
15.02.2006, 21:18
Im übrigen halte ich Funkel bei Frankfurt im Moment für fast unangreifbar - der macht dort die seit Jahren beste Arbeit, was im übrigen für uns am Sonntag höchste Vorsicht bedeutet.


Absolut korrekt, der am meisten unterschätzte Trainer der Liga. Nicht der erste Verein, in dem er Toparbeit leistet.
Hat es auf jeden Fall mal verdient einen Topclub zu trainieren.

Gruss Joerginho

HamburgerPhil
16.02.2006, 00:38
Goertz oder Koeppel

y1
16.02.2006, 06:54
Absolut korrekt, der am meisten unterschätzte Trainer der Liga. Nicht der erste Verein, in dem er Toparbeit leistet.
Hat es auf jeden Fall mal verdient einen Topclub zu trainieren.

Gruss Joerginho


Bloß nicht! Wenn ich überlege, was der damals aus Hansa gemacht hat. Das war ne gute Truppe, bis der Vogel da ankam und meinte mit ner Konterstarken Truppe nur noch mauern zu müssen...

y1
16.02.2006, 07:01
bin mir nicht sicher aber meine gehört zu haben das trap n angebot hat vom ac mailand! nicht als trainer sondern irgend ne andere funktion! bin mir aber nicht sicher! glaube auch der hat erstmal die schnauze voll von der buli!



hsvklatsch NUR DER HSV hsvklatsch


Als Jugendtrainer und zwar solange bis man Carlo Ancelotti los ist.

@Joerginho

du hast aber recht, was Funkels Arbeit in Frankfurt betrifft, die ist sehr gut und ihn zu entlassen wäre der größte Unsinn den die Eintracht machen könnte.


Und auch wenn ich auf Götz als nächstes Opfer tippe, muss ich auch hier sagen, dass es absoluter Quatsch wäre. Wo soll er denn mit der Mannschaft noch stehen? Vor Schalke, Bremen, Bayern und uns? Das ist knapp an der Realität vorbei. Götz leistet bei Hertha nen guten Job, nicht umsonst war das Team in der vergangenen Saison mit eines der spielerisch stärksten.
Ebenso wäre eine Entlassung von Horst Köppel unsinn. Gladbach spielt diese Saison besser als es die Meisten für möglich gehalten hätten. Von daher denke ich, dass es eh noch eine Weile dauern wird, bis der nächste seine Sachen packen kann.

Joerginho
16.02.2006, 13:43
Bloß nicht! Wenn ich überlege, was der damals aus Hansa gemacht hat. Das war ne gute Truppe, bis der Vogel da ankam und meinte mit ner Konterstarken Truppe nur noch mauern zu müssen...

Gut an die Rostocker Zeit erinnere ich mich nicht mehr genau. Ich weiss nur, dass Funkel schon in Duisburg überaus erfolgreiche Arbeit geleistet hat und auch in Köln es viele Leute gibt, die Funkel mittlerweile nachtrauern.
Soweit ich weiss waren aber weder Schlünz noch Zachhuber wirklich besser als Funkel in Rostock oder ?

Gruss Joerginho

y1
16.02.2006, 13:50
Gut an die Rostocker Zeit erinnere ich mich nicht mehr genau. Ich weiss nur, dass Funkel schon in Duisburg überaus erfolgreiche Arbeit geleistet hat und auch in Köln es viele Leute gibt, die Funkel mittlerweile nachtrauern.
Soweit ich weiss waren aber weder Schlünz noch Zachhuber wirklich besser als Funkel in Rostock oder ?

Gruss Joerginho


Es war mit den Beiden, wie mit so vielen Hansatrainern, ein Jahr Erfolg gehabt und danach abgestürzt. So war es bei Veh, Lienen auch, nur Pagel war längere Zeit erfolgreich.

Funkel hat aber im Gegensatz zu den Andern Trainern nicht den schönen Konterfußball gespielt, der Hansa in die Erste Liga gebracht hat, er hat grottenschlechten nicht mit anzusehenden Mauerfußball gespielt. Der Knackpunkt war, dass er damit aber noch weniger Erfolg hatte, als die Andern Hansatrainer.

Er ist aber sicher ein Fachmann, in Duisburg, da hast du recht, hat er, ebenso wie jetzt in Frankfurt gute Arbeit geleistet, gemessen an den Erfoglen. Allerdings hab ich seine Fußballphilosophie nie verstanden und nie gemocht, auch ihn als Typ nicht...

Andre-68erHH
16.02.2006, 16:11
Skibbe nach der HSV klatsche :D

HSVer16
16.02.2006, 16:40
naja nachdem die eintracht am sonntag zweistellig gegen uns verlieren wird könnte es für deren coach auch eng werden...:rolleyes: ;) :D :cool: :p

HamburgerJung1987
16.02.2006, 17:18
Skibbe

oder Götz wären meine Tipps

Bill Farrell
16.02.2006, 20:17
doll?

Cheers!

Ditti
16.02.2006, 20:23
doll?

Cheers!

Du solltest mit dem Saufen aufhören... :rolleyes:

Cheers!

Campari
16.02.2006, 20:31
Du solltest mit dem Saufen aufhören... :rolleyes:

Cheers!


Wieso, die fliegen doch von Basel/Mulhouse direkt nach Hamburg oder???:p

Ditti
16.02.2006, 20:34
Wieso, die fliegen doch von Basel/Mulhouse direkt nach Hamburg oder???:p

...SO betrachtet hast Du natürlich recht... :p

:cool: :D

Edith: Also ist Ahlert heute arbeitslos oder wartet der schon in Frankfurt?! ;)

HamburgerPhil
17.02.2006, 03:56
:D Veh:D

bennylauth11
23.02.2006, 19:51
nach Dem Uefa-cup Aus !!!!!
ganz Klar falko Götz

HamburgerPhil
23.02.2006, 20:02
nach Dem Uefa-cup Aus !!!!!
ganz Klar falko Götz
zustimmung

KevinHSV
23.02.2006, 20:13
nach Dem Uefa-cup Aus !!!!!
ganz Klar falko Götz
Jetzt noch ein so rottes Spiel und TSchüß :D

y1
23.02.2006, 22:36
Ich glaube Falkos Wettquoten haben sich heute deutlich nach unten bewegt nach dem Ausscheiden...

Den wirds dann wohl wirklich als nächstes treffen. Schade eigentlich, finde ihn sehr sympatisch.

luwisi
23.02.2006, 23:59
Ich glaube Falkos Wettquoten haben sich heute deutlich nach unten bewegt nach dem Ausscheiden...

Den wirds dann wohl wirklich als nächstes treffen. Schade eigentlich, finde ihn sehr sympatisch.


Von der "normalen" Vorgehensweise in den Vereinen wäre er wohl jetzt "dran" - aber, Hertha ist doch faktisch pleite und kann sich gar nicht leisten, Götz bis 2008 für nichts zu bezahlen (bzw. Abfindung zu zahlen).
Und dann wäre ja auch die Frage, welcher gute Trainer würde sich die Hertha antun wollen? Ohne Geld hat der neue doch keine Möglichkeiten, Spieler nach seinen Wünschen zu bekommen und müßte doch mit sehr eingeschränkten Mitteln arbeiten - das macht doch keiner, der was auf sich hält.
Und dann ist da ja noch D.Hoeneß, der wohl gerne so wäre wie sein Bruder, es aber nie schaffen wird.

Alles in allem ist die Hertha in jetziger Verfassung ein "Himmelfahrtskomando".

Scooter
27.02.2006, 10:54
Von der "normalen" Vorgehensweise in den Vereinen wäre er wohl jetzt "dran" - aber, Hertha ist doch faktisch pleite und kann sich gar nicht leisten, Götz bis 2008 für nichts zu bezahlen (bzw. Abfindung zu zahlen).
Und dann wäre ja auch die Frage, welcher gute Trainer würde sich die Hertha antun wollen? Ohne Geld hat der neue doch keine Möglichkeiten, Spieler nach seinen Wünschen zu bekommen und müßte doch mit sehr eingeschränkten Mitteln arbeiten - das macht doch keiner, der was auf sich hält.
Und dann ist da ja noch D.Hoeneß, der wohl gerne so wäre wie sein Bruder, es aber nie schaffen wird.

Alles in allem ist die Hertha in jetziger Verfassung ein "Himmelfahrtskomando".

Ich erwarte eigentlich heute eine Reaktion bei Hertha. Da gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:
1. Götz geht
2. Götz bekommt ein Ultimatum

Dass Hertha eigentlich Pleite ist, ist kein Argument dagegen. Dann übernimmt eben der Co-Trainer für den Rest der Saison. Und im sommer wird sich schon ein renommierter Coach finden.

Allerdings wird auch der feststellen, dass sich seine Vorstellungen auf dem Transfermarkt aufgrund der finanziellen Situation Herthas, nicht verwirklichen lassen.

Lauthinho
27.02.2006, 11:05
Ich erwarte eigentlich heute eine Reaktion bei Hertha. Da gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:
1. Götz geht
2. Götz bekommt ein Ultimatum
...

Ich denke Götz kriegt jetzt erst mal ein Ultimatum und wird dies nicht erfüllen können und so wird er in ca. 5 Wochen beurlaubt!:eek:

bennylauth11
27.02.2006, 17:30
1.Falko Götz bekommt noch ne eine Chance gegen Köln und wenn er da verliert dann kann er gehen.

2.Hanspeter Latour wenn er absteig mit köln dann wird er noch gefeuert

3. Horst Köppel

hambuerger
27.02.2006, 17:37
Ich denke Götz kriegt jetzt erst mal ein Ultimatum und wird dies nicht erfüllen können und so wird er in ca. 5 Wochen beurlaubt!:eek:


jepp, so sehe ich das auch:rolleyes:

KevinHSV
27.02.2006, 18:47
Götz ist der schwächste er "fliegt" und Tschüß :D hsvklatsch ^^

Lenni87
28.02.2006, 08:47
Ganz klar Götz...

passy23
09.04.2006, 21:18
naja nun war es ja der kohler der geflogen ist.....der co hat heute ein punkt geholt aber nächste woche holt er keinen:D

y1
10.04.2006, 08:02
Felix Magath nach der Vizemeisterschaft 05/06 :D

holger vorbeck
10.04.2006, 08:15
Ich denke auch das es Götz sein wird , und zwar nach dem 0:5 Heimdebakel gegen unseren HSV !:) :) :)

XENON
10.04.2006, 09:09
Auge

hsv ever
10.04.2006, 13:32
Auge

denke auch das auge als nächtes gehen wird

JensHSV
10.04.2006, 13:38
1. Veh
2. Latour
3. Wolf

MichaelBlock 27
11.04.2006, 08:16
Soviel ich weiß hat Veh nur `nen Vertrag bis zum Saisonende, also wird er mit Sicherheit nicht "fliegen" ;)

Augenthaler und Wolf dagegen könnten schon bald ihre Koffer packen.

locke-spiegel.d
11.04.2006, 10:17
Magath - nach Hamburg..

63er
11.04.2006, 10:18
Slomka nach Saisonende ;)

CosaNostra
11.04.2006, 12:51
Slomka nach Saisonende ;)

Würde zu dem Verein passen.......

the-fan-mario
16.07.2006, 09:14
falko götz oder mirko slomka

hushpapi
16.07.2006, 09:18
mein tipp klaus augenthaler

BR98 Carsten
16.07.2006, 09:38
Also ganz heiss gefährtdet sind zur neuen Saison: Slomka,Götz,Augenthaler,Neururer

XENON
16.07.2006, 11:11
Als erster geht Aachens Trainer (Name gerade vergessen).

the-fan-mario
16.07.2006, 11:12
Als erster geht Aachens Trainer (Name gerade vergessen).

hecking ;)

smurf
16.07.2006, 11:23
erst augenthaler, dann magath!

XENON
16.07.2006, 11:30
hecking ;)

Richtig.

Zwischen ihm und Sportchef Jörg Schmadtke soll das Tischtuch zerschnitten sein.

Schmadtke kann ihn wegen dessen Popularität noch nicht sofort feuern, also wartet er den Fehlstart ab, um ihn dann nach 8-10 Spielen zu entsorgen.

xy282
16.07.2006, 11:32
Richtig.

Zwischen ihm und Sportchef Jörg Schmadtke soll das Tischtuch zerschnitten sein.

Schmadtke kann ihn wegen dessen Popularität noch nicht sofort feuern, also wartet er den Fehlstart ab, um ihn dann nach 8-10 Spielen zu entsorgen.
Glaub ich nicht dran. Der hat bei den Fans auch einen verdammt guten Stand. Ist ähnlich wie Finke bei Freiburg. Nicht ganz so doll, aber immerhin hat er endlich den Aufsteig geschafft. Aber wie werden es alles erleben ;)

HamburgerPhil
16.07.2006, 14:40
Augentaler, Goetz

y1
16.07.2006, 17:54
Auch wenns mir für Hannover leid tut, aber ich kann diesen Neururer nicht ab. Hoffentlich kommen die gar nich aus den Startlöchern und er wird hoffentlich bald entsorgt.

Kurz drauf könnte es auch noch Slomka und Augenthaler erwischen.

the-fan-mario
14.08.2006, 18:37
tja die erste trainerentlassung steht schon bevor... herr armin veh aus stuttgart muss wohl sehr um seinen job bangen.

es wurden bereits gespräche mit herr balakov und herrn rapolder getätigt.

y2
14.08.2006, 18:39
tja die erste trainerentlassung steht schon bevor... herr armin veh aus stuttgart muss wohl sehr um seinen job bangen.
Nicht TD aus HH? :eek:

y1
14.08.2006, 18:41
tja die erste trainerentlassung steht schon bevor... herr armin veh aus stuttgart muss wohl sehr um seinen job bangen.

es wurden bereits gespräche mit herr balakov und herrn rapolder getätigt.


Wie konnte ich den in meiner Liste nur vergessen?

Aber der VfB zeigt eindrucksvoll wie man aus ner guten Ausgangsposition innerhalb von nur 2 Jahren alles wieder kaputt macht.
Erst Sammer, dann Trappatoni und nu Veh...wow...Glückwunsch VfB!

BR98 Carsten
14.08.2006, 20:01
tja die erste trainerentlassung steht schon bevor... herr armin veh aus stuttgart muss wohl sehr um seinen job bangen.

es wurden bereits gespräche mit herr balakov und herrn rapolder getätigt.

hast du auch ne quelle?

the-fan-mario
14.08.2006, 20:11
hast du auch ne quelle?

rtl text seite 214

die wiederum beziehen sich auf die zeitung "schweizer blick"

the-fan-mario
14.08.2006, 20:30
rtl text seite 214

die wiederum beziehen sich auf die zeitung "schweizer blick"

...

XENON
14.08.2006, 20:37
tja die erste trainerentlassung steht schon bevor... herr armin veh aus stuttgart muss wohl sehr um seinen job bangen.

es wurden bereits gespräche mit herr balakov und herrn rapolder getätigt.

Wie lächerlich, nach 1 Spiel..... :D

Atouuuuuba
14.08.2006, 20:47
Wie lächerlich, nach 1 Spiel..... :D

Korrekt, aber Veh kann man nicht früh genug rausschmeissen.

hsvfan89
14.08.2006, 20:56
Der nächste Trainer der fliegt wird patrick sander sein nachdem er die höchste heimniederlage der cottbusser geschichte einstecken muss gegen HSV:D
Kleiner Scherz, ich hoffe Neururer fliegt als nächstes, kann den auch überhaupt nicht ab nach den Sprüchen beim letzten aufeinander treffen.

y1
15.08.2006, 14:20
rtl text seite 214

die wiederum beziehen sich auf die zeitung "schweizer blick"


Es ist auch schon der Name Daum irgendwo gefallen...

the-fan-mario
15.08.2006, 14:21
Es ist auch schon der Name Daum irgendwo gefallen...

den wollen die stuttgarter fans bzw das umfeld bereits seit jahren zurück. aber scheint so als ob er sich sträubt, warum auch immer :)

daum sehe ich in naher zukunft bei schalke 04

y1
15.08.2006, 14:31
den wollen die stuttgarter fans bzw das umfeld bereits seit jahren zurück. aber scheint so als ob er sich sträubt, warum auch immer :)

daum sehe ich in naher zukunft bei schalke 04


Ich auch, zumal Stumpenrudi da weg ist. Aber ich denke, er wird erst nach der Saison kommen. Hat ja angekündigt, diese Saison nix machen zu wollen, außer gesund zu werden.

xy285
16.08.2006, 10:21
Als Info für die Tipper.;)

Löwengrube Bundesliga: Trainer im Dauerstress

Hamburg (dpa) - Die Saison ist kaum aus den Startlöchern, da beginnt bei manchem Bundesliga-Trainer schon das große Zittern. Im Internet sind die «Welcher Trainer fliegt zuerst?»-Wetten längst abgeschlossen, die ersten öffentlichen Spekulationen lassen nicht lange auf sich warten.

«Mir ist klar, dass es jetzt wieder unruhig wird, aber das darf mich in meiner Arbeit nicht belasten», sagte Stuttgarts Trainer Armin Veh nach dem 0:3-Fehlstart gegen den 1. FC Nürnberg. Trotz dieser Beteuerungen steht für Fachleute fest: Das Bangen um den Job nagt am Nervenkostüm der Betroffenen. «Die ständige Instabilität des Arbeitsverhältnisses ergibt eine belastende Spirale, die bisher offenbar nur zwei Auswege kennt: Die Entlassung des Trainers oder sein Burnout», sagt Diplom-Psychologe Christian Nawrath von der Technischen Universität Berlin.

In seiner Studie «Arbeiten auf dem Schleudersitz - Trainer werden, Trainer sein, Trainer bleiben» hat der Wissenschaftler die unmittelbaren gesundheitlichen Auswirkungen der Unsicherheit des Arbeitsplatzes bei Trainern erstmals auf breiterer Basis untersucht. Von 2003 bis 2004 hat er in anonymen Fragebögen Stellungnahmen von 30 Trainern aus den drei höchsten deutschen Spielklassen zusammengetragen und zudem mit 37 Coaches persönliche Gespräche geführt.

Viele Trainer betrachten den Dauerdruck als Teil des Geschäfts. «Es wird immer so sein: Ein Spieler trifft aus drei Metern das Tor nicht und am nächsten Tag schreiben die Zeitungen, dass der Trainer die falsche Taktik gewählt hat», sagt Hermann Gerland, der diverse Stationen als Chefcoach in der 1. und 2. Liga hinter sich hat. «Wer das nicht lesen will, soll was anderes machen.» Um Stärke zu zeigen wird das Bangen um den Job akzeptiert wie eine klein gedruckte Vertragsklausel. Kein Wunder, gab es doch erst in der vergangenen Bundesliga-Saison einen Rekord: Bis zur Winterpause waren 8 von 18 Trainern ausgetauscht, am Ende waren es elf. In bisher 43 Erstliga- Spielzeiten wurde 304 Verträge vorzeitig aufgelöst.

Nummer 304 ist Horst Köppel, der nach langem Hin und Her Ende der vorigen Saison bei Borussia Mönchengladbach beurlaubt wurde. «Das hat mich viel Nerven und Kraft gekostet», gesteht der 58-Jährige. «Das höhlt einen auf Dauer aus. Man wird nervöser und hektischer. Ich bin in der Phase auch schon mal vor einem Mikrofon ausgeflippt und nachts bin ich häufiger aufgewacht als sonst», sagt Köppel. Er versucht sein Glück in den Vereinigten Arabischen Emiraten beim Club Al Wahda in Abu Dhabi. Die üppigen Gehälter und Abfindungen bezeichnen viele Trainer in dem Zusammenhang gern als Schmerzensgeld.

«Die Jobunsicherheit wird als Kontrollverlust empfunden. Folgen können Dünnhäutigkeit, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen sein», erklärt Thomas Graw vom Deutschen Institut für Sportmedizin und Sportpsychologie in Bochum. Seiner Meinung nach reagieren Betroffene immer wieder auch mit «Substanzmittelmissbrauch, also dem vermehrten Griff zum Alkohol - auch in der Bundesliga».

Auch prominente und erfolgreiche Trainer können vom hohen Druck berichten. «Für mich war es daher höchste Zeit, Abstand zu gewinnen. Ich hatte Rückenbeschwerden und viele schlaflose Nächte. Jetzt habe ich meinen Schlaf wieder gefunden und bin für jede Minute dankbar, die ich stressfrei leben kann», erzählt der frühere Bayern-Coach und heutige TV-Experte Ottmar Hitzfeld nach gut zweijähriger Abstinenz von der Trainerbank. Auch Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann sprach bei seiner Rücktritts-Pressekonferenz von dem Gefühl, «innen einfach ausgebrannt zu sein».

bineSTD
16.08.2006, 10:44
1. Veh


na die raffens ja wohl echt nich... der hätte schon zur Winterpause entsorgt gehört

LuchtPomp
16.08.2006, 23:48
tja die erste trainerentlassung steht schon bevor... herr armin veh aus stuttgart muss wohl sehr um seinen job bangen.

es wurden bereits gespräche mit herr balakov und herrn rapolder getätigt.

Die wollen doch nicht etwa nur daran denken, sich Rapolder zu geben.
Man muss wohl als Verein schon masochistisch veranlagt sein, um sich diesen Vollspacken zu angeln. :eek:
Und ich dachte, Stuttgart will mal wieder in Europa was erreichen...

the-fan-mario
16.08.2006, 23:50
Und ich dachte, Stuttgart will mal wieder in Europa was erreichen...

nunja, ob veh dafür der richtige ist?!

LuchtPomp
17.08.2006, 00:01
nunja, ob veh dafür der richtige ist?!
Sicher nicht...
aber jemand, der zielstrebig erst Bielefeld und dann Köln abgekrüppelt hat, sicher noch weniger.



Naja, Köln hat sich eher selber abgekrüppelt :D

the-fan-mario
17.08.2006, 00:05
Sicher nicht...
aber jemand, der zielstrebig erst Bielefeld und dann Köln abgekrüppelt hat, sicher noch weniger.



Naja, Köln hat sich eher selber abgekrüppelt :D


nunja... rapolder hat mit bielefeld doch eine reife leistung hingelegt! aufstieg und ganz klar die klasse in der liga gehalten. er hätte niemals weggehen soll von der alm - war sein fehler

y1
17.08.2006, 00:53
nunja... rapolder hat mit bielefeld doch eine reife leistung hingelegt! aufstieg und ganz klar die klasse in der liga gehalten. er hätte niemals weggehen soll von der alm - war sein fehler


Ja, und er soll es sich und dem VfB nicht antun, dass er dahin geht. Das wäre dann zwar eine logische Personalie anhand der Namensliste bisher, weil es immer weiter bergab ging von Magath zu Sammer zu Trappatoni/Brehme zu Veh nun zu Rapolder...aber das muss echt nicht sein. Der bleibt da auch nicht lange, wenn er Glück hat, erlebt er den 34. Spieltag.

Ich halte zwar vom Ding her seit Mannheimer Zeiten eine Menge von Rapolder, zumindest fachlich halte ich ihn für nen Topcoach, allerdings hat er in Köln gezeigt, dass er mit den Medien nicht kann und in Stuttgart wirds nicht besser, zudem da noch einige Ahnungslose am Werk sind.

the-fan-mario
26.08.2006, 15:35
herr neururer ziehen sie sich warm an...

zulassungsfix
26.08.2006, 15:49
herr neururer ziehen sie sich warm an...
Die gleichen Gedanken habe ich auch ... :)

HamburgerPhil
26.08.2006, 15:54
wuerde mal so sagen

Neururer

the-fan-mario
26.08.2006, 16:20
in hannover brennt nu der baum! fans skandierten in den letzten 10 minuten des spiels "neururer raus"!

wittmunder
26.08.2006, 16:29
in hannover brennt nu der baum! fans skandierten in den letzten 10 minuten des spiels "neururer raus"!


..dieses mal hat er sich aber ziemlich lange gehalten ;)

the-fan-mario
27.08.2006, 10:22
12:00 h krisensitzung in hannover!

herr kind mit anwalt und herr neururer...

da kann man wohl nun 1 + 1 zusammenzählen.

HamburgerPhil
27.08.2006, 14:00
12:00 h krisensitzung in hannover!

herr kind mit anwalt und herr neururer...

da kann man wohl nun 1 + 1 zusammenzählen.
und? 12 Uhr ist lange durch, irgendwelche Wasserstandsmeldungen

bennylauth11
27.08.2006, 14:26
Hannover 96 hält vorerst an Peter Neururer fest

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hält vorerst an Trainer Peter Neururer fest. Das ist das Ergebnis eines mehr als einstündigen Krisengipfels beim Tabellenletzten.

Einen Tag nach der 0:3-Heimpleite gegen Alemannia Aachen analysierten der 51 Jahre alte Coach, Manager Ilja Kaenzig und der Vorstandsvorsitzende Martin Kind die Lage beim Traditionsclub, der mit drei Niederlagen und 2:11-Toren in die Saison gestartet ist. «Über meine Zukunft wurde nicht gesprochen», sagte Neururer.

«Eine Trennung vom Trainer war bei diesem Gespräch kein Thema», bestätigte Manager Kaenzig. Neururer hatte die 96-Mannschaft am 10. November 2005 wenige Stunden nach der Entlassung seines Vorgängers Ewald Lienen übernommen. In den ersten Wochen seiner Amtszeit führte er das Team zwischenzeitlich auf Platz fünf. Seit März 2006 sind die Niedersachsen allerdings in elf Bundesligaspielen hintereinander sieglos. «Es wäre fatal, wenn man beim ersten Gegenwind schon aufgibt. Der Trainer hat nichts zu befürchten. Er ist derjenige, der den Karren aus dem Dreck zieht», erklärte Kaenzig.

Der ebenfalls umstrittene 96-Manager hatte zuvor allein mit dem Mannschaftsrat gesprochen. Auch die Gesellschafter und Geldgeber des Vereins - Clubchef Kind ist Hauptgesellschafter - diskutierten ausführlich über den Absturz der Mannschaft und Gegenmaßnahmen. Eine Gruppe im Verein soll dabei eine «große Lösung» mit der Trennung von Neururer und Kaenzig favorisieren.

bineSTD
27.08.2006, 14:46
bei VfB siehts auch ziemlich eindeutig aus

Ein Fan:


Ich muss Stromberg zitieren:

Wenn der Arm so stark juckt, dass kratzen nicht mehr hilft, muss er ab!


uiuiuiui ^^

the-fan-mario
29.08.2006, 22:29
Neururer weg!
Es geht nur noch um seine Abfindung

Peter Neururer übernahm am 9. November 2005 das Trainer-Amt in Hannover. Seit dem 18. März (1:0 gegen Köln) gab’s keinen Sieg mehr

Das 0:3 gegen Aachen machte ihn zum Wackel-Peter. Jetzt fliegt Peter Neururer (51) endgültig!

Bei Hannover 96 rummst es schon nach drei Spielen (drei Niederlagen/2:11 Tore). Der erste Trainer-Rauswurf der Saison ist beschlossen. Es geht nur noch um die Abfindung.

Der irre Tag gestern in Hannover: Nach dem trainigsfreien Montag fährt Neururer um 14.40 Uhr in seinem Porsche Cayenne an der 96-Arena vor. Und lässt es krachen: Er schmeißt Michael Schjönberg (39), einen seiner vier Assistenten, aus der Kabine. Neururer wirft ihm mangelnde Solidarität vor.

Der Meister-Spieler von Lautern (1998) wartet wie ein geprügelter Hund im Auto auf dem Parkplatz. Gut möglich, dass Schjönberg heute als Interims-Lösung das Training leitet. Schon gestern kam Neururer nicht mehr auf den Trainingsplatz.

Aus der Kabine heraus beorderte ihn 96-Präsident Martin Kind (62) in seine Firmenzentrale in Großburgwedel.

Kind nach dem 45-minütigen Gespräch: „Es wird zügig eine Entscheidung geben. Jedes Modell ist denkbar, auch ohne den Trainer.“

Intern ist die Entscheidung gegen Neururer gefallen. Warum eiert der 96-Boss dann rum? Es geht natürlich ums Geld. Neururer fordert sein volles Gehalt bis Saisonende – rund 800 000 Euro. Kind will‘s billiger. Denn in der Winterpause könnte 96 den Trainer für vertraglich vereinbarte 150 000 Euro feuern, wenn er nicht mindestens auf Platz 9 steht. Mit Hilfe von Anwälten wird jetzt verhandelt.

Denn auch Neururer will nicht mehr. Er ist tief enttäuscht, weil Spieler ihn bei Kind heftig kritisierten. Es ging um Taktik, Training und Aufstellung.

bild.de

the-fan-mario
30.08.2006, 15:02
30.08.2006 15:47 Uhr]
Hannover 96 und Peter Neururer beenden Zusammenarbeit

Am heutigen Mittwoch erfolgte zwischen Hannover 96 und Cheftrainer Peter Neururer eine gemeinsame Analyse der aufgrund der letzten Bundesligaspiele entstandenen Situation.

Im Ergebnis dieser Analyse hat Peter Neururer sein Amt per sofort zur Verfügung gestellt. Die Vertragssituation wurde dabei einvernehmlich geregelt. Hannover 96 dankt Peter Neururer für die engagierte Arbeit und wünscht ihm alles Gute.

hannover96.de

z3
30.08.2006, 15:11
Nach Neururer tippe ich, dass Armin Veh an der Reihe ist.

skito7
30.08.2006, 16:16
Thomas Doll ;)

hsv-hans
30.08.2006, 19:28
so, Peter ist weg, jetzt kommt Armin an die Reihe ...

horst1887
31.08.2006, 06:32
Denke auch, daß der Veh bei den Spätzlefressern nicht mehr lange im Amt bleiben wird.....:eek:

the-fan-mario
24.10.2006, 20:49
für herrn van marwijk wird es nu wohl ziemlich eng...

y20
24.10.2006, 20:58
für herrn van marwijk wird es nu wohl ziemlich eng...

Wie sinnlos is das eigentlich? Die sind 1 Punkt hinter dem 3. Hertha und ebenfalls einen Punkt hinter den Bayern :confused:

y5
24.10.2006, 22:14
Slomka Raus !

the-fan-mario
24.10.2006, 22:17
Slomka Raus !


ich hoffe nicht... dieser graupenhaufen muss weiter von slomka trainiert werden ;) jeder andere trainer würde wohl mehr aus dieser mannschaft machen

CosaNostra
24.10.2006, 22:34
ich hoffe nicht... dieser graupenhaufen muss weiter von slomka trainiert werden ;) jeder andere trainer würde wohl mehr aus dieser mannschaft machen
hsvklatsch hsvklatsch hsvklatsch

hsvmartin
24.10.2006, 22:41
Wie sinnlos is das eigentlich? Die sind 1 Punkt hinter dem 3. Hertha und ebenfalls einen Punkt hinter den Bayern :confused:
er ist ja nicht erst seit dieser Saison Trainer. Und bei denen klappt bisher kaum was! Meiner Meinung nach auch eine völlig verfehlte Transferpolitik.

Stopfer
24.10.2006, 22:42
ich hoffe nicht... dieser graupenhaufen muss weiter von slomka trainiert werden ;) jeder andere trainer würde wohl mehr aus dieser mannschaft machen

stimmt, mit so einer mannschaft vor bayern zu stehen. 2.zu sein, und punktgleich mit dem tabellenführer- da hätte meine mutter mehr draus gemacht...:D

das van marvik und slomka fliegen is ja nun recht warscheinlich

the-fan-mario
26.10.2006, 08:14
borussia dortmunds wunschkandidat ist thomas von heesen.... es fanden wohl bereits gespräche statt. dennoch soll marwijk noch eine gnadenfrist erhalten haben

BR98 Carsten
26.10.2006, 10:23
Ich denke dass van Marwijk vielleicht von sich aus hinschmeißt. Frage mich aber allerdings was die Dortmunder wollen??? Diese Truppe gibt einfach nicht mehr her und der Trainer hat dort wenn man alle Umstände berücksichtigt hervorragende Arbeit geleistet.


Slomka könnte im Januar weg sein wenn die Millionen aus Russland rollen.
Naja in Schalke braucht man eher einen Wohnwagen als ne Wohnung so schnell ist man dort wieder weg.

m1
26.10.2006, 10:28
Naja in Schalke braucht man eher einen Wohnwagen als ne Wohnung so schnell ist man dort wieder weg.
Also wird der nächste Trainer wieder ein Holländer sein...;)

Joerginho
26.10.2006, 10:31
Ich denke dass van Marwijk vielleicht von sich aus hinschmeißt. Frage mich aber allerdings was die Dortmunder wollen??? Diese Truppe gibt einfach nicht mehr her und der Trainer hat dort wenn man alle Umstände berücksichtigt hervorragende Arbeit geleistet.





Sehe ich genauso, dass Dortmund nicht besser dasteht vermundert mich kein bisschen, wenn sie mit Rosicky und Koller ihre besten Spieler abgeben und dann nur mittelmässigen Ersatz holen, dann ist es klar, dass sie maximal um Platz 6 mitspielen.

Aber das Anspruchsproblem gibt es ja nicht nur in Dortmund.

Ich denke ohne van Marwijk würde es sogar noch ein Stückchen nach unten gehen.

Stopfer
26.10.2006, 14:20
leverkusen wär jetzt evtl. auch noch ein kandidat für einen neue trainer... mal sehn
und gladbach holt sich vielleicht einen halbzeit trainer nur für auswärtsspiel:D:D:D

the-fan-mario
29.10.2006, 17:38
es wird wohl ziemlich eng für herrn slomka...

Lecavalier
29.10.2006, 20:11
ich kann den Koks schon förmlich riechen ;)

KevinHSV
31.10.2006, 15:46
Michael Henke ist nicht mehr Cheftrainer des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken. Diese Entscheidung trafen Michael Henke und die Führungs-Gremien des 1. FCS nach intensiven Beratungen am Montagmittag.


Bereits ab dem zweiten Spieltag setzte eine Kampagne gegen Henke ein, die mit zunehmendem Maße unerträglich wurde. Man kann verstehen, dass die Fans auf Grund der schlechten Resultate unzufrieden sind. Aber die Anfeindungen und Miss-Stimmung haben eine Qualität erreicht, die nicht mehr toleriert werden können. In dieser Situation ist es für eine Mannschaft geradezu unmöglich, erfolgreichen Fußball zu spielen.
Die Funktion des Sportlichen Leiters wird Henke weiterhin ausüben.
Neuer Trainer des Regionalliga-Mannschaft ist mit sofortiger Wirkung der 45-Jährige Didier Philippe, der seit 2004 im Trainerstab des 1. FCS arbeitet.

Quelle: www.fcsaarbruecken.de

2foxy
14.11.2006, 11:06
Das ging ja schnell: Vasic und Dockter müssen in Braunschweig schon wieder gehen (http://www.kicker.de/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/357601/)

the-fan-mario
08.02.2007, 11:26
als nächsten wird es wohl thomas von heesen treffen. für sonntag hat er ein ultimatum... sollte die mannschaft wieder so leblos auftreten, dann ist er wohl seinen job los.

sein nachfolger GEIDECK wäre auf jedenfall bereits einsatzbereit.

the-fan-mario
11.02.2007, 18:25
als nächsten wird es wohl thomas von heesen treffen. für sonntag hat er ein ultimatum... sollte die mannschaft wieder so leblos auftreten, dann ist er wohl seinen job los.

sein nachfolger GEIDECK wäre auf jedenfall bereits einsatzbereit.

so ist es nun eingetroffen.... kann er nun wenigstens in ruhe die zukunft der borussia aus dortmund planen

HamburgerPhil
11.02.2007, 18:26
so ist es nun eingetroffen....

er ist aber von alleine gegangen

Babe4
11.02.2007, 18:29
genau:

http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/bundesliga/telegramm/telegramm,rendertext=1386640.html

Trainer von Heesen zurückgetreten

Trainer Thomas von Heesen ist bei Arminia Bielefeld zurückgetreten. Arminia-Pressesprecher Hans Milberg bestätigte nach dem 0:1 (0:0) der Arminia bei Bayern München, dass von Heesen sein Team von diesem Schritt unterrichtet habe. Von Heesen hatte kurz vor dem Rückrunden-Start erklärt, dass er das Angebot der Arminia zur Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrages nicht annehmen wird.

the-fan-mario
11.02.2007, 18:30
er ist aber von alleine gegangen

ist wohl im moment der trend.... das man freiwillig zurücktritt. heynckes und nun von heesen.

der trend ist bloss an thomas "pattex" doll vorbeigegangen!

HamburgerPhil
11.02.2007, 18:32
ist wohl im moment der trend.... das man freiwillig zurücktritt. heynckes und nun von heesen.

der trend ist bloss an thomas "pattex" doll vorbeigegangen!

stimmt ... also koennen Thomas von Heesen und Thomas Doll Dortmund uebernehmen :D

sugarland
11.02.2007, 18:33
genau:

http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/bundesliga/telegramm/telegramm,rendertext=1386640.html

Trainer von Heesen zurückgetreten

Trainer Thomas von Heesen ist bei Arminia Bielefeld zurückgetreten. Arminia-Pressesprecher Hans Milberg bestätigte nach dem 0:1 (0:0) der Arminia bei Bayern München, dass von Heesen sein Team von diesem Schritt unterrichtet habe. Von Heesen hatte kurz vor dem Rückrunden-Start erklärt, dass er das Angebot der Arminia zur Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrages nicht annehmen wird.

Zum Glück ist er nicht 2 Wochen früher zurückgetreten. TvH wäre zwar normalerweise mein absoluter Wunschtrainer (oder Sportdirektor) für den HSV. In unserer aktuellen Situation ist eine Autorität wie Stevens aber genau das, was wir brauchen.

Joerginho
11.02.2007, 18:42
Wenn Röber noch zweimal verliert, dürfte von Heesen ziemlich schnell einen neuen Job haben.

Ich halte von Heesen nach wie vor masslos überschätzt und bin froh, dass dieser Kelch an uns vorbeigegangen ist.

Chefkrönung
11.02.2007, 18:56
ich hoffe nicht... dieser graupenhaufen muss weiter von slomka trainiert werden ;) jeder andere trainer würde wohl mehr aus dieser mannschaft machen


:cool::p:Dhsvklatsch

the-fan-mario
11.02.2007, 19:06
:cool::p:Dhsvklatsch

kein kommentar :cool::D

Chefkrönung
11.02.2007, 23:21
kein kommentar :cool::D
Ok, geht in Ordnung. ;)

smurf
12.02.2007, 01:07
Ich halte von Heesen nach wie vor masslos überschätzt und bin froh, dass dieser Kelch an uns vorbeigegangen ist.
ich bin da echt mal gespannt, was der bewirkt wenn er andere mittel zur verfügung hat. warten wirs ab.

Campari
12.02.2007, 11:27
Ich tippe mal auf Funkel! Wenn Stuttgart in Frankfurt gewinnt, die bei uns (hoffentlich) drei Punkte lassen, steht er gegen H96 mit dem Rücken zur Wand! Danach auswärts in Nürnberg und Heimspiel gegen Bayern......

Frankfurt ist eh vielleicht die Mannschaft für mich, die momentan kaum einer auf der Rechnung hat, für den Fahrstuhl in Liga 2!

Ich rechne und rechne,.....nicht einmal rosarot für uns, aber dabei taucht Frankfurt immer wieder ganz unten bei mir auf........

Soll uns doch recht sein, oder???;)

the-fan-mario
12.02.2007, 11:29
ich rechne mit jürgen röber... heute wurde bereits in den medien der rauswurf gefordert. die vereinsführung sagte bereits am wochenende, dass herr definitiv im sommer weg sei...

und da nun herr von heesen bereits zur verfügung stehen würde, kann er die paar monate nun auch schon früher anfangen.

Chefkrönung
12.02.2007, 12:39
Ich tippe mal auf Funkel! Wenn Stuttgart in Frankfurt gewinnt, die bei uns (hoffentlich) drei Punkte lassen, steht er gegen H96 mit dem Rücken zur Wand! Danach auswärts in Nürnberg und Heimspiel gegen Bayern......

Frankfurt ist eh vielleicht die Mannschaft für mich, die momentan kaum einer auf der Rechnung hat, für den Fahrstuhl in Liga 2!

Ich rechne und rechne,.....nicht einmal rosarot für uns, aber dabei taucht Frankfurt immer wieder ganz unten bei mir auf........

Soll uns doch recht sein, oder???;)

ich bin für einen verbleib der frankfurter eintracht in der ersten liga und glaube nicht das funkels job irgendwie in gefahr ist.

Campari
12.02.2007, 13:13
ich bin für einen verbleib der frankfurter eintracht in der ersten liga und glaube nicht das funkels job irgendwie in gefahr ist.

Wenn es geheime Lieben gibt, dann habe ich was für Eintracht Frankfurt über, wobei ich dafür keine FanFreundschaft brauche;)
Deshalb wünsche ich sie mir auch lieber in Liga 1, aber bei unseren Sorgen zählt für mich nur und sowieso der HSV!!!
Und trotzdem könnte Funkels Job schnell in Gefahr sein,.............schau'n wir mal!

Heidberg
12.02.2007, 14:01
Hittfeld,Hittfeld

BomberloveHSV
12.02.2007, 14:45
Frontzeck

HSV Junge87
12.02.2007, 14:51
Koller in Bochum

Lauthinho
12.02.2007, 15:15
am samstag wird thomas schaaf zum nächsten der rausfliegt;)

Campari
12.02.2007, 15:28
am samstag wird thomas schaaf zum nächsten der rausfliegt;)

....wenn er sich im Gästeblock verirrt, dann bestimmt...........:D

fuavarra
12.02.2007, 21:41
ich rechne mit jürgen röber... heute wurde bereits in den medien der rauswurf gefordert. die vereinsführung sagte bereits am wochenende, dass herr definitiv im sommer weg sei...

und da nun herr von heesen bereits zur verfügung stehen würde, kann er die paar monate nun auch schon früher anfangen.

Irgendwie glaube ich, dass du recht hast.
Nur damit machen sie sich dann komplett lächerlich und unbeliebt. Außerdem ist Doofmund nicht unbedingt der Verein der das Geld für 2 Abfindungen in kürzester Zeit hat.

xy282
12.02.2007, 22:55
Hittfeld,Hittfeld
Wer?

Rijeka
13.02.2007, 13:43
Frankfurt ist eh vielleicht die Mannschaft für mich, die momentan kaum einer auf der Rechnung hat, für den Fahrstuhl in Liga 2!




...oh doch, mit denen rechne ich Tag für Tag, und der Punkteabstand schmilzt und schmilzt...jetzt gewinnen sie nicht mal mehr die Spiele in denen sie besser sind, aus diesem Holz sind Fahrstühle geschnitzt...

HSV 83
13.02.2007, 15:05
...oh doch, mit denen rechne ich Tag für Tag, und der Punkteabstand schmilzt und schmilzt...jetzt gewinnen sie nicht mal mehr die Spiele in denen sie besser sind, aus diesem Holz sind Fahrstühle geschnitzt...

Und da wir noch drei Teams suchen, die schlechter sind als wir, ist das auch gut so.

Campari
13.02.2007, 17:41
...oh doch, mit denen rechne ich Tag für Tag, und der Punkteabstand schmilzt und schmilzt...jetzt gewinnen sie nicht mal mehr die Spiele in denen sie besser sind, aus diesem Holz sind Fahrstühle geschnitzt...

...und genau deshalb meine ich ja auch, dass es sich schnell ausgefunkelt habe könnte! Beruhigend, dass du das auch so siehst!

NobbieStyl
14.02.2007, 02:17
Wer?

Heidzberg :D

juliotyr1887
14.02.2007, 19:22
augentahler in wolfsburg oder skibbe in leverkusen

dreamboyhh
15.02.2007, 13:12
schätze auch auf Röber von den Majas...ihr Wunschkandidat ist ja nun frei...

Campari
16.02.2007, 22:25
....oh,...oh....sollten Rijeka und ich doch Recht behalten?????
Da funkelt sich jedenfalls von der Tabellensituation in Fankfurt einiges zusammen! Nächstes Auswärtsspiel muss die Eintracht zum.......oh, oh......Auf gehts Männer mit der Raute!!!!!

the-fan-mario
10.03.2007, 15:37
jürgen röber ist nun wohl ein ganz heisser kandidat, wenn das heute in die hose geht

HamburgerPhil
10.03.2007, 15:47
wenn es so bleibt in Bochum ist Roeber weg

the-fan-mario
10.03.2007, 15:55
wenn es so bleibt in Bochum ist Roeber weg

dann kann tommy schon früher anfangen!

z7
10.03.2007, 15:55
jürgen röber ist nun wohl ein ganz heisser kandidat, wenn das heute in die hose geht

Der wird weg sein, und hat sich seinen Namen in Deutschland wohl ruiniert. Ist auch schon ne alberne geschichte in Dortmund. Einen Trainer nur bis zum Saisonende zu verpflichten, und die Nachfolge als offenen Geheimnis durch die Welt tragen. Konsequenzen sollte mal Herr Zorc tragen - imo der schlechteste Sportmanager der 1. und 2. BL.

the-fan-mario
10.03.2007, 21:22
laut zdf sportstudio gibt es anscheinend spekulationen das jürgen röber von allein seinen hut nehmen will...

tja alle nehmen freiwillig ihren hut... von heesen, heynckes und nun röber! nur unser pattex mann hatte nicht den mumm!

nun drücke ich alle daumen, dass dieser drecks bvb absteigt!

dreamboyhh
11.03.2007, 07:15
laut zdf sportstudio gibt es anscheinend spekulationen das jürgen röber von allein seinen hut nehmen will...

tja alle nehmen freiwillig ihren hut... von heesen, heynckes und nun röber! nur unser pattex mann hatte nicht den mumm!

nun drücke ich alle daumen, dass dieser drecks bvb absteigt!


das waren reine Spekulationen der Medien...wie oft wurde denn hier in den Medien spekuliert - geht Doll, bleibt Doll...
Du kannst das Nachkarten einfach nicht lassen oder bekommst du von UHU jedesmal 50 cent wenn du ihr Produkt Pattex hier reinschreibst?

the-fan-mario
11.03.2007, 23:03
Röber am Ende, von Heesen kneift

Jetzt will Borussia ihn gar nicht mehr

Dortmund im freien Fall. 0:2 in Bochum, der BVB nur noch der BV Bergab.

Nach BILD-Informationen gilt als sicher: Der erfolglose Trainer (8 Spiele, 6 Niederlagen) tritt entweder zurück – oder er wird gefeuert!

Röber ist auf alles gefasst. Gestern sagte er zu einer vorzeitigen Trennung: „Heute ist definitiv nichts passiert. Was am Montag kommt, kann ich noch nicht sagen....“

Der Röber-Versuch (Vertrag bis Saisonende) ist fehlgeschlagen. Und der Trainer weiß, dass er nur noch so lange weitermachen darf, bis der BVB einen Nachfolger gefunden hat.

Aber den zu präsentieren, ist wesentlich schwerer als erwartet. BILD erfuhr: Wunschkandidat Thomas von Heesen (45) wird doch nicht kommen!

Ausgerechnet jetzt kneift er beim BV Bergab!

In der Nacht zum Sonntag versuchten die BVB-Bosse alles, um von Heesen zu überreden, schon jetzt beim BVB einzusteigen. Vergeblich – und mit dramatischen Folgen: Eigentlich war es beschlossene Sache, dass der Ex-Bielefelder zur neuen Saison kommt. Aber nach seiner Absage wandert der Vorvertrag in den Papierkorb.

Hinter vorgehaltener Hand soll sich von Heesen beklagt haben, dass die Mannschaft völlig falsch zusammengestellt sei.

Das Dortmunder Dilemma: Nur ein kümmerliches Pünktchen trennt den selbsternannten Uefa-Cup-Anwärter inzwischen noch von einem Abstiegsplatz.

Und jetzt stehen die Borussen auch noch in der Trainer-Frage im Wind.

Der Strohhalm, an den sich Dortmund in der Not klammert: Felix Magath (54), der jetzt erste Wahl ist. Aber als Ex-Bayern-Trainer rein ins Abstiegschaos? Das darf bezweifelt werden, zumal Magath zuvor bereits dem HSV einen Korb gegeben hatte.

BV Bergab. Die Profis verlieren, die Fans protestieren (wie in Bochum). Und Röber wurschtelt, bis es wohl noch diese Woche heißt: Abflug!

bild.de

the-fan-mario
12.03.2007, 11:08
jürgen röber ist zurückgetreten!

In dieser schwierigen Situation geht es nicht um Personen, sondern einzig und allein um die Zukunft des BVB, deshalb habe ich meinen Rücktritt angeboten", sagte Röber.

nach heynckes, von heesen ist nun röber derjenige der freiwillig seinen hut nimmt in dieser saison. tja dolly, hättest dir mal ein beispiel dran nehmen sollen!!!!!!!

Pelu
12.03.2007, 13:23
Ich hoffe das wirkt sich für uns positiv aus. Auch wenn ich glaube durch diesen Rücktritt müssten es sogar "Blitzmerker" wie Wörns gemerkt haben was los ist. Aber vielleicht holen sie ja wirklich Sammer oder Kohler, dann vermute ich wäre ein Abstiegsplatz schon mal vergeben :D

dreamboyhh
12.03.2007, 13:53
jürgen röber ist zurückgetreten!

In dieser schwierigen Situation geht es nicht um Personen, sondern einzig und allein um die Zukunft des BVB, deshalb habe ich meinen Rücktritt angeboten", sagte Röber.

nach heynckes, von heesen ist nun röber derjenige der freiwillig seinen hut nimmt in dieser saison. tja dolly, hättest dir mal ein beispiel dran nehmen sollen!!!!!!!

Mein Gott du UHU Reklamefigur...das kommt doch auch immer an wie dieser Rücktritt oder die Entlassung vom Vorstand dargestellt wird...oder meinst du...in beiderseitigem Einvernehmen...beinhaltet keine Abfindung? Der Vorstand verschleiert es eben nur geschickter...
Wenn freiwilliger Rücktritt aus alleinigem Entschluss von Röber...dann hätte er das ja auch direkt nach dem Spiel machen können...

the-fan-mario
12.03.2007, 23:08
Ich würde an Stelle der Dortmunder ja über Rappolder nachdenken. Ist der schon irgendwo genannt worden?

der soll sich angeblich schon mit arminia bielefeld einig sein... fraglich nur wann er einsteigt!

Aha! Hört sich nachvollziehbar an, denn dieser Geideck bringt es ja auch nicht wirklich. Quelle?


Geideck
Auch Bielefelds Trainer vor dem Abschuss

Chaos beim Rückrunden-Letzten Bielefeld:

Zwei Tage nach dem 0:1 in Mainz tagte die Führung über mehrere Stunden.

Während Finanzboss Roland Kentsch den bisher glücklosen Frank Geideck (39) nach drei Pleiten in vier Spielen noch vor dem Spiel Samstag in Aachen durch Uwe Rapolder (48) ersetzen will, legte Manager Reinhard Saftig sein Veto ein.

Heute soll die Entscheidung fallen.

bild.de

sven76
13.03.2007, 11:19
Geideck oder Götz

HSVMitglied84
13.03.2007, 11:27
Geideck wird es als Nächsten erwischen. Für ihn wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit Rapolder zurückkehren.

y2
13.03.2007, 11:28
Nach der neuesten Entwicklung tippe ich auf....






















.......Thomas Doll! :D

xy285
13.03.2007, 13:32
Nach der neuesten Entwicklung tippe ich auf....






















.......Thomas Doll! :D

:D :D :D

Warum bist du so schnell, ist doch sonst nicht deine Art.;)

Gruß der alte Hanseat :)

y2
14.03.2007, 09:52
Vertippt, Geideck ist es.

Neuer Coach in Bielefeld: Middendorp vor Rückkehr

Arminia Bielefeld geht mit einem neuen Trainer in den Abstiegskampf. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, soll der Nachfolger von Frank Geideck am 14. März mittags vorgestellt werden.

Ernst Middendorp war schon einmal Trainer in Bielefeld.Dem Vernehmen nach kehrt Ernst Middendorp an seine alte Wirkungsstätte zurück und soll den Club vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit bewahren. Die Vereinsführung hatte Gespräche mit Middendorp bestätigt. Er war vor elf Tagen beim südafrikanischen Club Kaizer Chiefs entlassen worden. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der erst am 12. Februar vom Co- zum Cheftrainer beförderte Geideck wieder ins zweite Glied zurücktreten.

the-fan-mario
14.03.2007, 09:54
wieviele trainerwechsel gab es eigentlich in dieser saison?! muss doch der rekord überhaupt sein...

HamburgerPhil
14.03.2007, 10:45
Vertippt, Geideck ist es.

Neuer Coach in Bielefeld: Middendorp vor Rückkehr

Arminia Bielefeld geht mit einem neuen Trainer in den Abstiegskampf. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, soll der Nachfolger von Frank Geideck am 14. März mittags vorgestellt werden.

Ernst Middendorp war schon einmal Trainer in Bielefeld.Dem Vernehmen nach kehrt Ernst Middendorp an seine alte Wirkungsstätte zurück und soll den Club vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit bewahren. Die Vereinsführung hatte Gespräche mit Middendorp bestätigt. Er war vor elf Tagen beim südafrikanischen Club Kaizer Chiefs entlassen worden. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der erst am 12. Februar vom Co- zum Cheftrainer beförderte Geideck wieder ins zweite Glied zurücktreten.

wurde eben bestaetigt. Middendorp ist es

pet
14.03.2007, 12:03
wurde eben bestaetigt. Middendorp ist es
Die Bielefelder ham doch auch nicht mehr alle Latten aufm Zaun. Wolln die unbedingt mit Dortmund absteigen? :D

dreamboyhh
14.03.2007, 12:38
Die Bielefelder ham doch auch nicht mehr alle Latten aufm Zaun. Wolln die unbedingt mit Dortmund absteigen? :D


:D:D:D kann uns doch recht sein...somit sind dann zwei Abstiegsplätze vergeben...und der dritte möge bitte Cottbus sein ...Bayern und Bremen wären mir zwar auch recht...aber das scheint bissel unrealistisch:D:D:D leider

m1
14.03.2007, 13:26
Die Bielefelder ham doch auch nicht mehr alle Latten aufm Zaun. Wolln die unbedingt mit Dortmund absteigen? :D
Middendorp, die dritte? OMG:confused:
Wenn schon Rückholaktion, hätte man eher Rapolder nehmen sollen. Middendorp ist doch ne Graupe. Aber mir solls egal sein. :D

sven76
14.03.2007, 14:43
im Falle der Niederlage vs. Cottbus erwischt es Falko Götz

the-fan-mario
15.03.2007, 22:08
Hertha – Cottbus, 20.30 Uhr

Für Götz geht's heute schon um den Job

Nach nur einem Punkt aus den letzten sechs Pflichtspielen steht Hertha-Trainer Falko Götz (44) stark in der Kritik.

Ohne einen Sieg gegen Cottbus stehen die Zeichen auf Trennung – jedoch erst im Sommer.

Götz verzichtet in der Startelf wohl auf Yildiray Bastürk (28).

Kevin Boateng (20) ist dagegen wieder fit und spielt von Beginn an.

Cottbus mit Ersatzkeeper Tremmel für den verletzten Piplica (Gehirnerschütterung).

Radu (Knöchelprellung) ist angeschlagen, spielt aber wohl von Anfang an.

Szelesi kehrt nach Gelbsperre zurück.

bild.de

Baer1887
15.03.2007, 22:11
An Geidecks Stelle würd ich mir ziemlich dumm vorkommen...
Vom Co Trainer zum Cheftrainer, dann wieder vom Chef zum Co:confused:

the-fan-mario
16.03.2007, 22:41
Hertha verliert weiter - Götz muss zittern

Acht Runden vor Saisonende brennt bei Hertha BSC der Baum.

....

Und Falko Götz, der in den vergangenen Wochen aus verschiedenen Gründen immer stärker in die Kritik geraten war, muss nun um seinen Job zittern.

...

In der zweiwöchigen Länderspiel-Pause wird es in Berlin reichlich Gesprächsstoff geben: Ob Falko Götz seinen Vertrag bis Sommer 2008 erfüllen darf oder schon ein Jahr früher gehen muss, wird dabei sicher eines der zu diskutierenden Themen sein.

DIE WELT

zulassungsfix
19.03.2007, 15:28
Trainer Reimann geht - Chaos in Braunschweig
Mo 19 Mär, 14:10 Uhr

Atouuuuuba
19.03.2007, 15:33
Pro Doll :D

Aber erst nach dem Abstieg von " Schwarze Füße Gelbe Zähne" BVB

the-fan-mario
19.03.2007, 15:35
Trainer Reimann geht - Chaos in Braunschweig
Mo 19 Mär, 14:10 Uhr

wieso denn chaos?!

benno möhlmann neuer trainer in braunschweig!

the-fan-mario
19.03.2007, 15:36
Pro Doll :D

Aber erst nach dem Abstieg von " Schwarze Füße Gelbe Zähne" BVB

bekommen die überhaupt ne lizenz für die 2. liga, wenn die absteigen!?

Mopsel-HH
19.03.2007, 15:38
wieso denn chaos?!

benno möhlmann neuer trainer in braunschweig!

hm; dachte der hätte höhere ambitionen, als regionalliga....

zulassungsfix
19.03.2007, 15:43
wieso denn chaos?!

benno möhlmann neuer trainer in braunschweig!

Der bis Saisonende noch in Fürth tätige Möhlmann bestätigte lediglich eine Anfrage. «Es gab einen Kontakt», sagte der sichtlich verwunderte und verärgerte Möhlmann und kündigte Gespräche in den kommenden Tagen an. «Grundsätzlich kann ich mir das schon vorstellen, aber der Ausgang des Ganzen ist noch offen», versicherte der Coach, der bereits von 1995 bis 1997 Trainer in Braunschweig war.

the-fan-mario
19.03.2007, 15:46
Der bis Saisonende noch in Fürth tätige Möhlmann bestätigte lediglich eine Anfrage. «Es gab einen Kontakt», sagte der sichtlich verwunderte und verärgerte Möhlmann und kündigte Gespräche in den kommenden Tagen an. «Grundsätzlich kann ich mir das schon vorstellen, aber der Ausgang des Ganzen ist noch offen», versicherte der Coach, der bereits von 1995 bis 1997 Trainer in Braunschweig war.

Der kicker konfrontierte Jochen Staake, den Hauptsponsor und starken Mann bei Eintracht Braunschweig, mit den Aussagen Möhlmanns.Staake, Vorsitzender der von ihm selbst ins Leben gerufenen "Task Force", zeigte sich überrascht. Mit Möhlmann sei eigentlich "alles abgestimmt und alles klar".

kicker.de


da weiss wohl keiner so recht bescheid.... :rolleyes:

zulassungsfix
19.03.2007, 15:51
Der kicker konfrontierte Jochen Staake, den Hauptsponsor und starken Mann bei Eintracht Braunschweig, mit den Aussagen Möhlmanns.Staake, Vorsitzender der von ihm selbst ins Leben gerufenen "Task Force", zeigte sich überrascht. Mit Möhlmann sei eigentlich "alles abgestimmt und alles klar".

kicker.de


da weiss wohl keiner so recht bescheid.... :rolleyes:


Richtig genau das wurde mir eben am Telefon auch berichtet

Transfermarkt.de sagt folgendes ...
Veröffentlicht: 19.03.2007 - 14:20 Uhr

Chaos in Braunschweig: Reimann geht, Möhlmann dementiert Einigung
Zweitliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig steht vor einem Scherbenhaufen. Spätestens seit der 0:3-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth ist klar, dass die verzweifelten Rettungsbemühungen des deutschen Fußball-Meisters von 1967 gescheitert sind und der Weg wieder zurück in die Regionalliga führt.
Dazu kommt ein seltenes Chaos hinter den Kulissen: Zunächst kündigte Trainer Willi Reimann seinen Abschied zum Saisonende an, ehe kurz danach Benno Möhlmann einer Meldung des Vereins widersprach, er werde der neue Coach. «Das ist nicht korrekt. Es ist noch nichts entschieden», sagte der 52 Jahre alte Fußball-Lehrer der dpa am Montag.

Herr Radioven
19.03.2007, 17:19
Und noch einer...................



Zweitligist SpVgg Unterhaching hat sich am Montag von Trainer Harry Deutinger getrennt. Die Oberbayern zogen die Konsequenzen aus der Talfahrt im Bundesliga-Unterhaus, die am Sonntag in der 0:3-Heimniederlage gegen den SC Paderborn gipfelte. Die Trennung erfolgte, so der Verein auf seiner Website, "in gegenseitigem Einvernehmen".


Ein Hachinger Urgestein: Harry Deutinger ist nicht mehr länger Trainer.
© dpa Der Vertrag mit dem 60-Jährigen, der seit über 20 Jahren für die SpVgg tätig war, wurde aufgelöst. Deutinger ist bereits der neunte Coach in der laufenden Zweitliga-Saison, der vorzeitig seinen Hut nehmen muss. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Co-Trainer Ralph Hasenhüttl das Training leiten.

Noch am Sonntag hatte sich Deutinger nach der Niederlage kämpferisch gezeigt. "Das war eine bittere Niederlage. Aber ich und das Team haben noch Kraft. Wir haben jetzt zwei Wochen Zeit, um uns zu sortieren, ich gebe nicht auf." Auch von Seiten der Verantwortlichen gab es zunächst keine Kritik. Aufgrund der enormen Identifikation mit dem Verein genoss er bis zuletzt das Vertrauen der Klubspitze.

Die SpVgg belegt nach sechs Niederlagen in den vergangenen acht Spielen mittlerweile den 16. Platz im Klassement. Am Freitag tritt die Mannschaft im Abstiegskampf beim direkten Konkurrenten Wacker Burghausen zum Derby an.

www.kicker.de

zulassungsfix
20.03.2007, 19:09
20.03.2007 17:20

Reimann nicht mehr Trainer bei Eintracht Braunschweig

In beiderseitigem Einvernehmen ist heute das Engagement von Willi Reimann als Trainer des Zweitligisten Eintracht Braunschweig beendet worden.

Nachdem Reimann gestern bekannt gegeben hatte, im Falle eines Abstiegs in die Regionalliga ab Juli 2007 nicht mehr als Trainer für die Niedersachsen zur Verfügung zu stehen, ist diese Regelung heute zwischen ihm und dem Verein einvernehmlich getroffen worden.

Willi Reimann hat sich vor dem heutigen Nachmittagstraining von der Mannschaft verabschiedet. Im Anschluss daran informierte Sportdirektor Manfred Aschenbrenner die Spieler darüber, dass das Training ab sofort von Dietmar Demuth in bewährter Zusammenarbeit mit Uwe Hain geleitet wird.

Herr Radioven
20.03.2007, 19:36
20.03.2007 17:20

Reimann nicht mehr Trainer bei Eintracht Braunschweig

In beiderseitigem Einvernehmen ist heute das Engagement von Willi Reimann als Trainer des Zweitligisten Eintracht Braunschweig beendet worden.

Nachdem Reimann gestern bekannt gegeben hatte, im Falle eines Abstiegs in die Regionalliga ab Juli 2007 nicht mehr als Trainer für die Niedersachsen zur Verfügung zu stehen, ist diese Regelung heute zwischen ihm und dem Verein einvernehmlich getroffen worden.

Willi Reimann hat sich vor dem heutigen Nachmittagstraining von der Mannschaft verabschiedet. Im Anschluss daran informierte Sportdirektor Manfred Aschenbrenner die Spieler darüber, dass das Training ab sofort von Dietmar Demuth in bewährter Zusammenarbeit mit Uwe Hain geleitet wird.


Respekt. das ist dann der vierte in diesem Jahr.

ms1887
20.03.2007, 19:46
mein tipp ist skibbe

the-fan-mario
03.04.2007, 11:45
falko götz steht vor dem aus bei hertha bsc berlin!

quelle: b.z.

dreamboyhh
05.04.2007, 09:26
falko götz steht vor dem aus bei hertha bsc berlin!

quelle: b.z.

wen wunderts...der Bruder vom Wurstulli...also der Käsedieter:D...hat ja schon was von wegen Angst vorm Abstieg rumgeheult...
naja dann können die Berliner ja den Röber wiederholen...der ist ja arbeitslos...:)

Mopsel-HH
05.04.2007, 10:47
falko götz steht vor dem aus bei hertha bsc berlin!

quelle: b.z.


wobei sie den pantelic ja nun auf die tribüne geschickt haben, mal sehen wie konsequent sie dann wirklich sind, ich würde ja tippen das es für peter den grossen , doch noch einen arbeitsplatz gibt.

LasseE
05.04.2007, 15:41
thomas doll =)

G-Unit
05.04.2007, 17:11
thomas doll =)

Der fliegt nicht ,der geht freiwillig.Wir wissen ja:Er klebt nicht an seinem Stuhl! :D

Haugge
06.04.2007, 13:25
doll oder skibbe.

LasseE
06.04.2007, 14:26
Der fliegt nicht ,der geht freiwillig.Wir wissen ja:Er klebt nicht an seinem Stuhl! :D

... wir sind uns aber doch alle darüber im klaren, dass es momentan wichtig ist, dass der trainer voranmarschiert. am wochenende werden wir dann einen ganz anderen bvb sehen - das ist ganz klar! alle müssen sich hinterfragen...

BomberloveHSV
06.04.2007, 16:21
Falko Götz

sugarland
07.04.2007, 09:12
Der fliegt nicht ,der geht freiwillig.Wir wissen ja:Er klebt nicht an seinem Stuhl! :D

:D hsvklatsch

y21
09.04.2007, 20:58
also hertha hoeneß hat für morgen um 10uhr ne pk angesetzt!!heute war ne versammlung um über das thema götz zu diskutieren!!

na was wird uns diese pk morgen wohl sagen ;)

Campari
09.04.2007, 21:20
also hertha hoeneß hat für morgen um 10uhr ne pk angesetzt!!heute war ne versammlung um über das thema götz zu diskutieren!!

na was wird uns diese pk morgen wohl sagen ;)

Ein wenig habe ich da Schadenfreude! Im Feb. in Berlin musste ich mich im Gespräch mit Berlinern verlachen lassen, dass wir Stevens geholt haben! "Be uns ham wir den wegjeschickt, wa, weil wir sonste abjestiegen wären, wa" (Berliner verzeihen mir jetzt, wenn ich es nicht ganz sprachkundig übersetzt habe......)

y21
09.04.2007, 21:22
(...)morgen um 10 Uhr Pressekonferenz wird Entlassung von Götz bekannt gegeben.(...)

Auch die Mittel, im Sommer einen renommierten Trainer verpflichten zu können, seien vorhanden. Heißt es. Ein deutschsprachiger, erfahrener Mann wird gesucht, der Erfolge in seiner Vita aufweisen kann.
(...)
Berliner Zeitung, 10.04.2007

Campari
09.04.2007, 21:35
(...)morgen um 10 Uhr Pressekonferenz wird Entlassung von Götz bekannt gegeben.(...)

Auch die Mittel, im Sommer einen renommierten Trainer verpflichten zu können, seien vorhanden. Heißt es. Ein deutschsprachiger, erfahrener Mann wird gesucht, der Erfolge in seiner Vita aufweisen kann.
(...)
Berliner Zeitung, 10.04.2007

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Felix Magath zufällig mit seinem Anwalt einen Ausflug nach Berlin macht...........

Aber vielleicht hat er Dieter H. noch immer nicht verziehen, dass er für ihn im WM-Finale 1986 das Feld zur Halbzeit räumen musste.......

PS: Wenn Huub aus privaten Gründen nach Klassenerhalt bei uns die Segel streicht-was man akzeptieren müsste- hat Magath bestimmt noch einen Fuß bei uns drin.....

Aber um beim Thread zu bleiben : Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es sich dann in Frankfurt nach Götz in Berlin auch ausgefunkelt hat.......Hätte er nicht verdient, aber die nackte Angst des Adlers vor dem Absturz.....

Weltmeister2010
09.04.2007, 22:17
wie es ausschaut wird Götz gefeuert:
http://www.hsv-forum.de/showthread.php?p=2687176#post2687176

xy205
09.04.2007, 22:40
jo...

xy205
13.04.2007, 15:37
Ich tippe auf Falko Götz

richtig getippt wa

y1
13.04.2007, 15:59
Friedhelm Funkel

Rautengeil1887
14.04.2007, 11:28
Jepp, denke auch Funkel. Blöd-Frankfurt macht schon mal ein Faß auf deswegen.

Big Mäx
16.04.2007, 16:02
Friedhelm Funkel
Nee glaub ich gar nicht mal ! :) Ich denke eher das
Marcel Koller entlassen wird !

SvenAtouba1887
16.04.2007, 17:14
Diese Saison wird keiner mehr entlassen denke ich und falls doch
dann denk ich in aachen frontzeck... aber nur weil man vllt in aachen nervös wird falls
sie freitag verlieren und das darauf folgenede spiel auch
und um dann alles zu versuchen die liga zuhalten

y1
16.04.2007, 19:54
Nee glaub ich gar nicht mal ! :) Ich denke eher das
Marcel Koller entlassen wird !

Ich hab ehrlich gesagt das Gefühl, dass der auch im Abstiegsfalle fest im Sattel säße, glaube aber inzwischen gar nicht mehr so unbedingt, dass die runtermüssen.

y21
16.04.2007, 19:59
Nee glaub ich gar nicht mal ! :) Ich denke eher das
Marcel Koller entlassen wird !

der hat vor 3 wochen seinen vertrag verlängert!für liga 1 und 2!!!!

Procyon531
22.04.2007, 19:34
Vielleicht fliegt ja Ernst Middendorp nach dieser Aktion...

http://www2.onsport.t-online.de/dyn/c/10/85/28/78/10852878.html

Big Mäx
23.04.2007, 08:10
der hat vor 3 wochen seinen vertrag verlängert!für liga 1 und 2!!!!
Ah ok danke für die Info hsvklatsch

the-fan-mario
10.05.2007, 17:28
Donnerstag, 10. Mai 2007, 17:55 Uhr

Augenthaler: Pressekonferenz endet nach 42 Sekunden

Wolfsburgs Trainer Klaus Augenthaler (Foto) hat die denkwürdigste Pressekonferenz in der Bundesliga-Geschichte der Niedersachsen gegeben. Er erinnerte dabei fast schon an die legendäre Wutrede von Coach Giovanni Trappatoni bei Bayern München. Augenthaler stellte sich selbst vier Fragen, die er beantwortete, und verließ zur Verblüffung der anwesenden Journalisten und von Manager Klaus Fuchs das Podium nach 42 Sekunden wieder.

bild.de

MissTayler
10.05.2007, 17:40
Donnerstag, 10. Mai 2007, 17:55 Uhr

Augenthaler: Pressekonferenz endet nach 42 Sekunden

Wolfsburgs Trainer Klaus Augenthaler (Foto) hat die denkwürdigste Pressekonferenz in der Bundesliga-Geschichte der Niedersachsen gegeben. Er erinnerte dabei fast schon an die legendäre Wutrede von Coach Giovanni Trappatoni bei Bayern München. Augenthaler stellte sich selbst vier Fragen, die er beantwortete, und verließ zur Verblüffung der anwesenden Journalisten und von Manager Klaus Fuchs das Podium nach 42 Sekunden wieder.

bild.de

"Guten Tag!
Es gibt vier Fragen und vier Antworten. Die Fragen stelle ich, die Antworten gebe ich auch.

Erstens: Wie ist die Stimmung in der Mannschaft? Die Mannschaft hat hervorragend gearbeitet.

Zur Taktik: Ein oder zwei Stürmer? Das liegt daran, wie die personelle Situation ist und welche Spieler verletzt sind.

Zum Gegner: Aachen wird sicherlich Druck machen, darauf müssen wir vorbereitet sein.

Und ob die Mannschaft dem Druck stand hält? Wir haben hervorragend gearbeitet, die Mannschaft wird die Antwort auf dem Platz geben.

Dankeschön!"


http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/365451/

Elbo
10.05.2007, 18:25
klasse Aktion :D

the-fan-mario
13.05.2007, 22:53
Trainer-Karussell

Retter Auge fliegt
... und 2 gleich hinterher

Zehn Trainer mussten in dieser Saison vorzeitig ihren Hut nehmen – am Saisonende kommen wohl noch drei dazu.

Retter Auge fliegt! Und zwei gleich hinterher...

Klaus Augenthaler (49) steht in Wolfsburg vorm Aus.

Dabei rettete er die Wölfe mit der Einwechslung von Christopher Lamprecht (22) in Aachen vorm Abstieg.

Der Youngster machte das 1:2, bereitete den Ausgleich von Klimowicz vor.

Trotzdem ist Auge im Sommer weg. Im mächtigen Aufsichtsrat um VW-Boss Martin Winterkorn ist sein Rauswurf bereits beschlossen.

Die Bilanz (nur 11 Siege in 50 Spielen) ist einfach zu schlecht.

Nach der Last-Minute-Rettung im letzten Jahr hat die Mannschaft keinen Schritt nach vorne gemacht – trotz fast 10 Mio. Euro Transfer-Ausgaben.

Auch Auge selbst ahnt, dass Schluss ist: „Zwei Dinge im Leben sind sicher. Erstens: Man muss irgendwann sterben. Und zweitens: Als Trainer wirst du irgendwann entlassen...“

Manager Klaus Fuchs sagt‘s deutlicher: „Wir werden die Gründe finden und die nötigen Konsequenzen ziehen.“

Auge trotz Vertrag bis 2009 (erst im Winter verlängert) vorm Rauswurf.

Da hilft es ihm auch nicht mehr, dass ihm die Spieler zur Seite stehen.

Marcelinho: „Wir haben in Aachen auch für den Trainer gespielt. Ich arbeite gern mit ihm zusammen.“ Aber eben nicht mehr lange...

Konsequenzen drohen auch Auges Trainer-Kollegen Karsten Heine (52) und Michael Frontzeck (43).

Berlins Interims-Trainer Heine hat nach drei Heim-Pleiten seine Chance auf den Chef-Posten verspielt, muss im Sommer zurück zu den Oberliga-Amateuren.

Und in Aachen sind Fans und Aufsichtsrat nach dem Abstieg gegen Frontzeck.

13 Trainer-Entlassungen in einer Saison gab‘s noch nie. Es sieht so aus, als würde der Rekord dieses Jahr geknackt...

bild.de

the-fan-mario
19.05.2007, 17:54
augenthaler kein trainer mehr in wolfsburg...
frontzeck kein trainer mehr in aachen...

Feivel 78
19.05.2007, 22:36
War ja ab zusehen das Auge geht.

Campari
19.05.2007, 22:48
War ja ab zusehen das Auge geht.

In Wolfsburg wären selbst Happel, Herberger, Menotti etc. gescheitert, das ist einfach so! Mit meinem Polo bin ich sehr zufrieden, aber Fußball geht da gar nicht !

Feivel 78
19.05.2007, 22:58
Mir ist es völlig egal was bei diesem Mist Verein passiert. Da Aachen leider zu unvermögen war am 33. Spieltag ist es sehr schade das sie nicht abgestiegen sind .

patrick82
22.09.2007, 17:50
Denke Cottbus wird sich nach diesem Spieltag von Sander trennen!

Ditti
22.09.2007, 18:03
Denke Cottbus wird sich nach diesem Spieltag von Sander trennen!

Eben auf ARD, es wurde eine Pressekonferenz für den Abend angesetzt, in dem (so munkelt man) die Beurlaubung von Sander bekannt gibt. Bereits morgen soll der neue Trainer präsentiert werden - es soll ein ehemaliger deutscher Nationalspieler sein - Loddar, Dein neues Team im Osten? :cool:

Babe4
22.09.2007, 18:05
Eben auf ARD, es wurde eine Pressekonferenz für den Abend angesetzt, in dem (so munkelt man) die Beurlaubung von Sander bekannt gibt. Bereits morgen soll der neue Trainer präsentiert werden - es soll ein ehemaliger deutscher Nationalspieler sein - Loddar, Dein neues Team im Osten? :cool:

oder Kohler? :D

Hanseat 01
22.09.2007, 18:08
:D
Eben auf ARD, es wurde eine Pressekonferenz für den Abend angesetzt, in dem (so munkelt man) die Beurlaubung von Sander bekannt gibt. Bereits morgen soll der neue Trainer präsentiert werden - es soll ein ehemaliger deutscher Nationalspieler sein - Loddar, Dein neues Team im Osten? :cool:

Wieso eigentlich nicht ? :)...würde mich interessieren wie er sich als Bundesliga Trainer schlagen würde.

....aber lassen wir uns überraschen.

bennylauth11
22.09.2007, 18:25
Eben auf ARD, es wurde eine Pressekonferenz für den Abend angesetzt, in dem (so munkelt man) die Beurlaubung von Sander bekannt gibt. Bereits morgen soll der neue Trainer präsentiert werden - es soll ein ehemaliger deutscher Nationalspieler sein - Loddar, Dein neues Team im Osten? :cool:

oder Klinsmann? :D

HSV-ever
22.09.2007, 18:32
Ja Cottbus hat den Trainer Sander gefeuert.....
dies ist zu 99% sicher....


Aber ich finde es hart... Sander hat letzte Saison klasse arbeit geleistet und als Dank tretten die Cheffen nach 6 Spielen in den Arsch

the-fan-mario
22.09.2007, 18:36
oder Kohler? :D

oder mathias herget!? :D:cool:

HSV-ever
22.09.2007, 18:38
hmm...

was denkt ihr..

Ich denke Lothar zu Kotzbus... tut er dies an?


Klinsmann kann man mal ausschliessen

the-fan-mario
22.09.2007, 18:40
mario basler?! :D

HSV-ever
22.09.2007, 18:43
ja warum nicht der Mario


Obwohl hat er die Schulung :D

Vicente
22.09.2007, 18:50
Basler ist doch in Jena - Loddar in Cottbus hätte was :D

HSV-ever
22.09.2007, 18:50
Ich nenne da nochmals einen Namen: Nächster geht nach Sander -----> Armin VEH

the-fan-mario
22.09.2007, 18:53
Basler ist doch in Jena - Loddar in Cottbus hätte was :D

und ich dachte, dass da ivanauskas wäre in jena ;)

Vicente
22.09.2007, 19:01
und ich dachte, dass da ivanauskas wäre in jena ;)

Ach stimmt... Basler ist natürlich Ko-Trainer in Koblenz :rolleyes:;)

HSV-ever
22.09.2007, 19:17
wie wäre es wenn er zurück kommt nach COTTBUS


PETER NEURURER oder wie der hiess.. ein Klasse MANN

Cybaerspaece
22.09.2007, 19:23
Tippe auf Ulf Kirsten.

Lätsche
22.09.2007, 19:35
Ich nenne da nochmals einen Namen: Nächster geht nach Sander -----> Armin VEH

Glaube ich nicht, Stuttgart ist nicht so hohl wie Cottbus.

Das wären ansonsten der Trainer und der Vize-Trainer (Sander) des Jahres, die als erstes hätten gehen müssen. Unbelievable! :eek:

HSV-ever
22.09.2007, 19:57
Ja Stuttgart ist im Abstiegskampf:D

Aber Rostock und der MSV haben bald Stühle frei :D

the-fan-mario
22.09.2007, 20:02
was macht denn andreas brehme?! ;)