PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bayern liebäugelt mit Luca Toni...


BJH-HAMBURGER-JUNG
08.07.2006, 11:21
http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/07/08/bayern-luca-toni/bayern-luca-toni.html


Na ich weiss nicht was ich davon halten soll....

BomberloveHSV
08.07.2006, 11:32
http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/07/08/bayern-luca-toni/bayern-luca-toni.html


Na ich weiss nicht was ich davon halten soll....

Ich auch nicht :rolleyes:

the-fan-mario
08.07.2006, 11:40
jeder neue top star tut der liga gut... denke aber kaum, dass sich das realisieren lässt mit luca toni!

Urgeziefer
08.07.2006, 12:56
http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/07/08/bayern-luca-toni/bayern-luca-toni.html


Na ich weiss nicht was ich davon halten soll....
... NICHTS ;)

Die Wahrscheinlichkeit daß im Hofbräuhaus das Bier ausgeht ist größer!

y1
08.07.2006, 13:37
Klar, Bayern holt noch vN und Toni und hat dann mit Pizarro, Makaay, Poldi, Santa Claus, van Nistelrooy und Luca Toni 6 Topstürmer, von denen aber nur 2 spielen können.
Im Gegenzug hat man dafür kein Mittelfeld...mal ehrlich, so blöd sind die Bayern nu auch nicht. Wenn die noch jemanden verpflichten, dann nen Mittelfeldmann. Das mit Luca Toni ist lediglich ein Ablenkungsmanöver.

BJH-HAMBURGER-JUNG
08.07.2006, 15:20
... NICHTS ;)

Die Wahrscheinlichkeit daß im Hofbräuhaus das Bier ausgeht ist größer!

WAAAAAAAAS, im Hofbräuhaus ist das Bier ausgegangen :eek: :eek: :eek:




















:D;):D

bennylauth11
14.07.2006, 19:16
Roy Makaay zum PSV?

Der Bayern-Stürmer wird als möglicher Nachfolger von Vennegoor of Hesselink gehandelt

Wie die holländische Zeitung "Eindhovens Dagblad" heute berichtet, soll der PSV Eindhoven an Bayern-Star Roy Makaay interessiert sein. Dies weil der bisherige Superstar Jan Vennegoor of Hesselink vermutlich zum FC Porto wechseln wird.



Erlebt die Fussballwelt nun eine Transfersensation? Gut möglich, denn es ist ein offenes Geheimnis, dass sich der mittlerweile 31-jährige Makaay in jüngster Vergangenheit in München nicht immer sehr wohl gefühlt hat.



Der PSV Eindhoven muss jedoch seinerseits zunächst die finanzielle Machbarkeit abklären, um einer allfälligen Verpflichtung des nicht für die WM selektionierten Spielers ins Auge zu fassen. Danach müssten erste Kontakte mit den Bayern geknüpft werden. Vorstellbar und absolut realistisch ist dagegen, dass Makaay seine Karriere in seiner Heimat Holland ausklingen lassen möchte.

BR98 Carsten
14.07.2006, 19:30
Roy Makaay zum PSV?

Der Bayern-Stürmer wird als möglicher Nachfolger von Vennegoor of Hesselink gehandelt

Wie die holländische Zeitung "Eindhovens Dagblad" heute berichtet, soll der PSV Eindhoven an Bayern-Star Roy Makaay interessiert sein. Dies weil der bisherige Superstar Jan Vennegoor of Hesselink vermutlich zum FC Porto wechseln wird.



Erlebt die Fussballwelt nun eine Transfersensation? Gut möglich, denn es ist ein offenes Geheimnis, dass sich der mittlerweile 31-jährige Makaay in jüngster Vergangenheit in München nicht immer sehr wohl gefühlt hat.



Der PSV Eindhoven muss jedoch seinerseits zunächst die finanzielle Machbarkeit abklären, um einer allfälligen Verpflichtung des nicht für die WM selektionierten Spielers ins Auge zu fassen. Danach müssten erste Kontakte mit den Bayern geknüpft werden. Vorstellbar und absolut realistisch ist dagegen, dass Makaay seine Karriere in seiner Heimat Holland ausklingen lassen möchte.

Warum hat sich bei uns eigentlich nie einer für Vennegoor interessiert?? Halte ihn für einen sehr guten Stürmer.

Vicente
14.07.2006, 19:48
Warum hat sich bei uns eigentlich nie einer für Vennegoor interessiert?? Halte ihn für einen sehr guten Stürmer.

Weil wir bzw. die Verantwortlichen einen spielstarken, schnellen Stürmer wollen & keinen Brecher.

Ameisel
14.07.2006, 20:19
Die Bauern wollen doch jeden und alles.......Ribery angeblich auch und was war Ruud?

Big Mäx
16.07.2006, 13:51
http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/07/08/bayern-luca-toni/bayern-luca-toni.html


Na ich weiss nicht was ich davon halten soll....


Luca Toni nach Bayern :D NIE IM LEBEN!

Fuxi
18.07.2006, 01:18
Hoeneß hat dementiert.

Kein Thema für den deutschen Rekordmeister sind laut Rummenigge die Spieler aus Italien, die nach den harten Strafen im Manipulationsskandal derzeit auf dem Markt sind.

"Das erinnert mich schon an Leichenfledderei. Das, was da im Moment abgeht, ist geschmacklos und nicht die Welt des FC Bayern", so der Bayern-Boss.

Quelle (http://www.fussball.de/?/coremedia/generator/www.fussball.de/Bundesliga/Berichte/fus_20STANDARD_20auf_202_20mel.html)

Soso... aber Podolski vom Absteiger aus Köln wegintrigieren, das ist natürlich was völlich anderes als Leichenfledderei, gelle, lieber Ball-in-Belgrader-Nachthimmel-Schütze?

NobbieStyl
18.07.2006, 03:42
Warum hat sich bei uns eigentlich nie einer für Vennegoor interessiert?? Halte ihn für einen sehr guten Stürmer.

1. Kannst du nachlesen in einem der Thread
2. Frag die Scouting Abteilung

punk'd
19.07.2006, 11:40
Bayern liebäugelt mit Luca Toni... mir doch egal !!! :D

Dave
19.07.2006, 11:55
Klar, Bayern holt noch vN und Toni und hat dann mit Pizarro, Makaay, Poldi, Santa Claus, van Nistelrooy und Luca Toni 6 Topstürmer, von denen aber nur 2 spielen können.
Im Gegenzug hat man dafür kein Mittelfeld...mal ehrlich, so blöd sind die Bayern nu auch nicht. Wenn die noch jemanden verpflichten, dann nen Mittelfeldmann. Das mit Luca Toni ist lediglich ein Ablenkungsmanöver.

Für Pizarro und Makaay gibts ja einen Verein aus dem Norden Deutschlands der gerne den alten Krempel, den Hoeneß nicht mehr brauchen kann, aufkauft :rolleyes:

Luca Toni wäre sicherlich auch eine exzellente Verstärkung für uns, aber leider nicht bezahlbar. Gute und preiswerte Stürmer findet man nur in Osteuropa, aber obwohl wir im Europacup sowohl in Bulgarien als auch in Rumänien gespielt haben, beschäftigen wir uns offensichtlich nicht mit diesem Thema sondern zahlen lieber Phantasiepreise und -gehälter für die dritte Wahl am Wühltisch in Westeuropa...

the-fan-mario
29.03.2007, 22:20
Italiens Super-Toni

Er verhandelte gerade mit Hoeneß in München

Stürmer-Star Luca Toni (29) – in der EM-Qualifikation der Super-Toni. Per Doppelpack ballerte er Schottland 2:0 weg, Italien liegt ihm zu Füßen.

Trifft er bald in der Bundesliga? Als aktueller Weltmeister wäre er der neue Kracher in unseren Stadien.

Was Hoffnung macht: Bayerns Jagd auf Stürmer-Star Luca Toni wird immer heißer. Der Knipser aus Florenz war sogar schon zu Verhandlungen in München!

Samstag schaute sich der Italiener seine neue Vielleicht-Heimat an. Zusammen mit den Bayern-Bossen Uli Hoeneß (55) und Karl-Heinz Rummenigge (51).

Verdächtig: Auf dem Programm stand bereits die Besichtigung von Immobilien. Garantiert nicht, weil Toni in München nur auf der Durchreise war...

Wie kann das Ding mit Super-Toni (15 Saison-Tore in der Serie A) laufen?

Aus Bayern-Kreisen heißt es, der 1,96-m-Schlaks (88 kg) mit dem Riesen-Torinstinkt müsse nur „Ja“ sagen. Ein Drei-Jahres-Vertrag sei bereits unterschriftsreif ausgehandelt.

Die Bayern-Bosse sind bereit, bis zu 50 Millionen Euro für Neuzugänge Marke Top-Kaliber auszugeben. Toni hat in Florenz Vertrag bis 2009, wäre für rund 20 Millionen Euro Ablöse zu haben.

Rummenigge kürzlich zu BILD: „Wir werden in den nächsten Jahren den Transfermarkt aggressiver angehen. Denn wir wollen erfolgreiche Zeiten einläuten. Noch erfolgreichere als in den letzten 10 Jahren.“

Doch einen Haken hat der Toni-Transfer noch: Auch Juventus Turin ist dran!

Die „alte Dame“ steigt gerade wieder in die Serie A auf. Geld spielt keine Rolle: Noch-Bayer Hasan Salihamidzic (30) bekommt ab Sommer in Turin rund 6 Mio Euro netto im Jahr!

Es geht auch bei Bayern ums große Geld. Aber Luca Toni hat sich auch super wohl gefühlt.

Am Samstagabend ging er bereits bei Bayerns Stamm-Italiener „Eboli“ (im Stadtteil Grünwald)
speisen. Vielleicht hat er angebissen...

bild.de

G-Unit
29.03.2007, 22:24
Würde der BuLi wirklich gut tuen wenn solche Kaliber wie Toni kommen.

y21
30.03.2007, 10:41
ich fände es super!da macht es doch spaß ins stadion zu gehen!

und solange er nicht zu schalski geht ist es vollkommen in ordnung!


ist zwar bayern aber einfach klasse für die liga!!

the-fan-mario
30.03.2007, 10:46
Die „alte Dame“ steigt gerade wieder in die Serie A auf. Geld spielt keine Rolle: Noch-Bayer Hasan Salihamidzic (30) bekommt ab Sommer in Turin rund 6 Mio Euro netto im Jahr!

bild.de

da kann man dem hasan keinen vorwurf machen ;)

Big Mäx
30.03.2007, 10:53
Ich glaube nicht das Bayern Luca Toni bekommt eher wird er wohl zu Inter oder AC Milan gehn !

G-Unit
30.03.2007, 17:06
Ich glaube nicht das Bayern Luca Toni bekommt eher wird er wohl zu Inter oder AC Milan gehn !

Nö, es entscheidet sich zwischen Bayern und Juve.

dreamboyhh
30.03.2007, 20:33
Nö, es entscheidet sich zwischen Bayern und Juve.


Laut tuttosport tendiert er zu Juve

nella
31.03.2007, 12:21
Sorry, aber das bekommen die Bayern nicht hin.

Haben Sie bei Ruud auch nicht hinbekommen.


Nella

Atouuuuuba
31.03.2007, 12:39
Hasan ? 6 Mio netto ?

Sorry, aber das glaube ich nicht

Inselhecht
31.03.2007, 13:11
Nö, es entscheidet sich zwischen Bayern und Juve.

Hatte Toni nicht ne Klausel im Vertrag, dass er innerhalb der Serie A nicht wechseln darf? Dann wären die Chancen für die Bayern gar nicht schlecht.

xy253
31.03.2007, 13:37
Luca Toni zu den Bayern und ich erschieße mich... :eek: :(

xy253
31.03.2007, 13:38
Hatte Toni nicht ne Klausel im Vertrag, dass er innerhalb der Serie A nicht wechseln darf? Dann wären die Chancen für die Bayern gar nicht schlecht.

Juventus spielt ja auch in der Serie B. :p

the-fan-mario
17.04.2007, 23:14
Der nächste Schock für Hoeneß

Super-Toni sagt Bayern ab

Arrivederci, Signore Weltmeister!

Die nächste Niederlage für den FC Bayern. BILD erfuhr aus Italien: Wunschstürmer Luca Toni (29) wechselt im Sommer NICHT an die Isar.

Super-Toni wird zwar den AC Florenz verlassen. Aber nicht nach Deutschland. Das Millionen-Angebot von Uli Hoeneß (55) und Karl-Heinz Rummenigge (51) wird der Knipser nicht annehmen.

BILD konfrontierte Hoeneß damit. Dessen Antwort: „Uns wurde noch keine Entscheidung mitgeteilt...“

Das wird in Kürze folgen. Denn der Toni-Beschluss ist fix. Derzeit buhlen noch Juventus Turin und Real Madrid um seine Dienste. Da haben die Bayern nun mal die schlechteren Karten.

Vor allem, nachdem Super-Toni gesehen hat, wie seine Landsleute vom AC Mailand die Münchner aus der Champions League gekegelt haben.

Super-Toni sagt ab. Der nächste Schock für Hoeneß. Dabei hat der wirklich alles gemacht, um den Weltmeister zu locken.

Der Stürmer durfte sogar ein Wochenende mit Freunden in München auf den Putz hauen.

BILD weiß: Übernachtung im Luxus-Hotel „Bayerischer Hof“, Essen beim In-Italiener „Eboli“ und beim Szene-Wirt „Käfer“ sowie abfeiern im Schickeria-Schuppen „P1“ – die Bayern haben alles bezahlt.

Auch das angebotene Gehalt soll nicht von Pappe sein: Weit über 5 Millionen! Doch Toni sagt ab.

Also ruhen die Bayern-Hoffnungen nun auf Werders Miro Klose (28).

Gut für Bayern: Der FC Barcelona hatte auch Interesse an Klose angemeldet. Doch gestern verpflichteten die Spanier Serben-Stürmer Nikola Zigic (23) von Real Saragossa.

Gut für Klose: Nach der Toni-Absage steht Bayern unter Druck, einen Großen an Land zu ziehen. Da kann der Bremer bei den Vertragsverhandlungen richtig rangehen.

bild.de

Fluggi
17.04.2007, 23:37
ich sag es nochmal: es werden nie solche spieler wie luca toni, robben, kaka und wovon die bayern sonst noch so märchen schreiben, in die bundesliga kommen...

Weltmeister2010
18.04.2007, 06:29
...aber Hauptsache die Medien haben was zu schreiben. ;)

the-fan-mario
18.04.2007, 08:00
ich sag es nochmal: es werden nie solche spieler wie luca toni, robben, kaka und wovon die bayern sonst noch so märchen schreiben, in die bundesliga kommen...

warten wir doch einfach mal ab... wenn nun wirklich die reforn der EU under UEFA durchgeführt wird, dann sehe ich da doch recht gute chancen für die bundesliga!

y21
18.04.2007, 09:02
warten wir doch einfach mal ab... wenn nun wirklich die reforn der EU under UEFA durchgeführt wird, dann sehe ich da doch recht gute chancen für die bundesliga!

richtig,das von hier alle verschwinden ;)

the-fan-mario
18.04.2007, 09:08
richtig,das von hier alle verschwinden ;)

???

wenn gehaltsbegrenzungen demnächst eingeführt werden... dann haben die deutschen klubs sicherlich eine chance an spieler zu geraten, die vorher unwahrscheinlich waren.

wieso sollten die alle verschwinden, wenn ähnliche bedingungen für europa eingeführt werden?

GabiRobel
18.04.2007, 09:09
warten wir doch einfach mal ab... wenn nun wirklich die reforn der EU under UEFA durchgeführt wird, dann sehe ich da doch recht gute chancen für die bundesliga!

Das macht aber doch die Bundesliga nicht auf einmal besser ....
....und die Summen,die man in Italien,England und Spanien verdienen kann,gibt es hier eben nicht :(
...und wann kam der letzte wirkliche Star nach Deutschland ????? Fällt mir da überhaupt einer ein ????

Mopsel-HH
18.04.2007, 09:11
ich sag es nochmal: es werden nie solche spieler wie luca toni, robben, kaka und wovon die bayern sonst noch so märchen schreiben, in die bundesliga kommen...

das hängt aber vor allen dingen mit dem steuersystem zusammen, denn im allgemeinen gehen die profis ja dahin wo das meiste geld verdient wird.

wenn von 5 mio brutto vielleicht nur 2,5 mio bleiben, dann ist das für ausländische profis ja nicht nachvollziehbar das sie soviel geld abgeben müssen.

the-fan-mario
18.04.2007, 09:18
....und die Summen,die man in Italien,England und Spanien verdienen kann,gibt es hier eben nicht :(

gerade das soll doch die reform beeinflussen, dass nun gehaltsobergrenzen eingeführt werden sollen. sprich nicht geld ohne ende rausgehauen werden kann


...und wann kam der letzte wirkliche Star nach Deutschland ????? Fällt mir da überhaupt einer ein ????

roy makaay?!

y21
18.04.2007, 09:25
???

wenn gehaltsbegrenzungen demnächst eingeführt werden... dann haben die deutschen klubs sicherlich eine chance an spieler zu geraten, die vorher unwahrscheinlich waren.

wieso sollten die alle verschwinden, wenn ähnliche bedingungen für europa eingeführt werden?

ich dachte du meinst diee andere reform mt deM, §17

;)

the-fan-mario
18.04.2007, 09:26
ich dachte du meinst diee andere reform mt deM, §17

;)

die reform meinte ich aber nicht... ;)

G-Unit
28.04.2007, 10:32
Laut http://www.calciomercato.com/index.php?c=21&a=41247 ist der wechsel von Luca Toni zu den Bayern fix.

Wenn das stimmt,wärs für mich schon ziemlich überraschend.

Poldi
28.04.2007, 10:37
Laut http://www.calciomercato.com/index.php?c=21&a=41247 ist der wechsel von Luca Toni zu den Bayern fix.

Wenn das stimmt,wärs für mich schon ziemlich überraschend.

Angeblich soll er einen 5-jahres Vertrag bekommen und 5,5 Mio. Euro pro Jahr verdienen...! Das wäre m.E. sehr krass!

the-fan-mario
28.04.2007, 10:42
Laut http://www.calciomercato.com/index.php?c=21&a=41247 ist der wechsel von Luca Toni zu den Bayern fix.

Wenn das stimmt,wärs für mich schon ziemlich überraschend.

http://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2006-2007/sport_sto1164233.shtml

18 mio ablöse

............................................

gazzeta dello sport meldet es auch...

C'è la Germania
nel destino di Toni

L'attaccante viola, campione del mondo a Berlino, avrebbe raggiunto un accordo col Bayern che darebbe alla fiorentina circa 18 milioni: per lui un ingaggio di oltre 5,5 milioni di euro

MILANO, 28 aprile 2007 - Roba da Pazzo. Perché il futuro della Fiorentina inizia stasera, parte dalla sfida contro il Chievo. Il futuro si chiama Giampaolo Pazzini: il "Pazzo", appunto. Lui parte titolare, perché Luca Toni è squalificato e per tutto un insieme di cose. La prima è questa: Toni non ha imminenti impegni di campionato, coglie l’attimo, lascia per un giorno Firenze e ieri incontra i dirigenti del Bayern Monaco. Pare proprio che l’ultimo sia stato l’incontro decisivo: il club tedesco ha convinto l’attaccante campione del Mondo. Toni si è formalmente impegnato a giocare dalla prossima stagione in Bundesliga. Per averlo il Bayern è pronto a pagare alla Fiorentina circa 18 milioni di euro: anche se il club viola ha chiesto di non affrontare la questione sino a fine campionato. A convincere Toni la possibilità di giocare in Champions e un ottimo ingaggio. Forse superiore ai 5 milioni e mezzo chiesti a Juventus, Inter e Milan. E poi, tra i motivi della scelta, c’è anche la volontà di non rinforzare una diretta concorrente della sua Fiorentina.

xy245
28.04.2007, 11:15
:confused: Angeblich soll er einen 5-jahres Vertrag bekommen und 5,5 Mio. Euro pro Jahr verdienen...! Das wäre m.E. sehr krass!

Dann lassen sie aber hoffentlich vdV in Ruhe:p

y21
28.04.2007, 11:35
Toni wechselt wohl doch zum FCB
Der Transfer von Weltmeister Luca Toni zum deutschen Rekordmeister Bayern München ist laut der italienischen Sport-Tageszeitung "Gazzetta dello Sport" perfekt.
Der 29-jährige Stürmer soll zur kommenden Saison für 18 Millionen Euro vom AC Florenz nach München wechseln. Toni soll dort angeblich mehr als 5,5 Millionen Euro pro Saison verdienen.
"Wende im Fall Toni. Er sagt ja zu den Bayern", schrieb die Zeitung. Ein Transfer von Miroslav Klose von Werder Bremen zu den Bayern wäre damit wohl vom Tisch.

sport1.de


auf deutsch :p

xy253
28.04.2007, 11:37
Oh Gott, bitte nicht...
Luca Toni ist so genial. Der darf überall hinwechseln, nur nicht in die Bundesliga (HSV mal ne Ausnahme ;))

the-fan-mario
28.04.2007, 11:39
Toni geht nach München

Der Transfer von Fußball-Weltmeister Luca Toni zum deutschen Rekordmeister Bayern München ist laut der italienischen Sport-Tageszeitung Gazzetta dello Sport perfekt. Der 29 Jahre alte Stürmer soll zur kommenden Saison für 18 Millionen Euro vom AC Florenz nach München wechseln.

Toni soll dort angeblich mehr als 5,5 Millionen Euro pro Saison verdienen. Diese Summe habe das Management des Angreifers laut Gazzetta von den Interessenten Inter Mailand, Juventus Turin und AC Mailand, der die Bayern im Champions-League-Viertelfinale ausschaltete, verlangt.

"Wende im Fall Toni. Er sagt ja zu den Bayern", schrieb die Zeitung. Die Bayern-Führung soll Toni bei einem Treffen von einem Wechsel an die Isar überzeugt haben. Mit einer Verpflichtung des Torjägers würde der strauchelnde FC Bayern, der kaum noch Chancen auf eine Qualifikation für die kommende Champions-League-Saison besitzt und wohl im UEFA-Cup starten wird, ein deutliches Zeichen der Stärke setzen.

Klose-Wechsel vom Tisch

Ein Transfer von WM-Torschützenkönig Miroslav Klose von Werder Bremen zu den Bayern wäre damit wohl vom Tisch, ebenso eine Vertragsverlängerung mit Claudio Pizarro. Ein Treffen zwischen der Bayern-Führung und Klose kurz vor dem Halbfinal-Hinspiel von Werder im UEFA-Cup bei Espanyol Barcelona am Donnerstag (0:3) hatte für Missstimmung zwischen den Bremern und den Münchnern geführt.

Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hatte angekündigt, einen Transfer in der Größenordnung von 30 Millionen Euro plus Gehalt tätigen zu wollen, wenn man von einem Spieler überzeugt sei. In München war bereits im Sommer über eine Verpflichtung des Torschützenkönigs der Serie A der vergangenen Saison nachgedacht worden.

Toni hat in der laufenden Saison für die Fiorentina bereits wieder 16 Treffer erzielt. Sein Vertrag bei dem Traditionsklub läuft noch bis 2008. Florenz will den Transfererlös laut Gazzetta nun in junge Spieler investieren."

Wenn das stimmen sollte, haben die Bayern mal wieder bewiesen, dass sie es perfekt beherrschen, gezilet Unruhe in die Reihen von Konkurrenten zu bringen...
Offenbar ist Miro ihnen ordentlich auf den Leim gegangen.

http://www.n-tv.de/796268.html

Baer1887
28.04.2007, 11:40
Also irgendwie is das reichlich risokoreich von Bayern und passt überhaupt nicht zu Hoeneß...Da gibts doch wieder das nächste Theater jetzt.

the-fan-mario
28.04.2007, 11:43
Also irgendwie is das reichlich risokoreich von Bayern und passt überhaupt nicht zu Hoeneß...Da gibts doch wieder das nächste Theater jetzt.

nunja, irgendwas müssen sie ja nun machen... prahlen doch immer mit ihrem konto. jetzt wir mal tief in die tasche gegriffen

deadhead
28.04.2007, 11:48
für mich ist das kein königstransfer. sorry, toni wird 30 und erhät ein für bl verhältnisse exorbintantes gehalt. klasse spieler, keine frage, aber, nöö, der big strike ist das nicht.

the-fan-mario
28.04.2007, 11:49
für mich ist das kein königstransfer. sorry, toni wird 30 und erhät ein für bl verhältnisse exorbintantes gehalt. klasse spieler, keine frage, aber, nöö, der big strike ist das nicht.

und dann für einen 30 jährigen nen 5- jahres vertrag

Hamburger1987
28.04.2007, 11:51
und dann für einen 30 jährigen nen 5- jahres vertrag

Wenn das alles so stimmt wie es in der Presse heißt dann ist das echt lachhaft. Soviel Geld für einen knapp 30er und dann so lange gebunden mit so einem geilen Vertrag (+Prämien die ja noch hinzukommen) ist das doch echt ein Witz. Jetzt rühren sie mal ihre Sicherheiten an und sowas kommt bei raus.

Amsterdam77
28.04.2007, 11:54
Wenn das alles so stimmt wie es in der Presse heißt dann ist das echt lachhaft. Soviel Geld für einen knapp 30er und dann so lange gebunden mit so einem geilen Vertrag (+Prämien die ja noch hinzukommen) ist das doch echt ein Witz. Jetzt rühren sie mal ihre Sicherheiten an und sowas kommt bei raus.

Dachte ich im ersten Schreck auch , relativiert sich aber sehr stark wenn nun Hargreaves verkauft wird.
Toni 18 Mio. , Robben 23 Mio abzüglich 25 Mio. für OW bleibt eine Transferinvestition von derzeit 16 Mio. , damit sind die ja schon fast beim dvb Niveau , da bleibt (leider) noch einiges in der Kasse für weitere Schandtaten.

Eevert
28.04.2007, 12:27
und einschlagen wird er im endeffekt bestimmt auch nicht und alle sind traurig^^

Cypher
28.04.2007, 12:30
Für mich ein Klasse-Transfer!

Eevert
28.04.2007, 12:33
Für mich ein Klasse-Transfer!

Ja finde ich auch... :)

Schadet ja nur den Bayern hsvklatsch

Lecavalier
28.04.2007, 12:34
toni macht 20 tore pro saison auch noch mit 35...

xy209
28.04.2007, 12:42
luca toni ist ein vernünftiger makaay-nachfolger denke ich.

mulde
28.04.2007, 12:44
luca toni ist ein vernünftiger makaay-nachfolger denke ich.
du meinst pizarro-nachfolger.

xy209
28.04.2007, 12:47
du meinst pizarro-nachfolger.

oh stimmt den hab ich vergessen, dann müssten die ja eigentlich zwei luca tonis kaufen ;) bzgl makaay meinte ich das eher perspektivisch...


ich bin gespannt wie sich luca toni macht, und endlich haben die bayern seit dem makaay-transfer mal was wirklich sinnvolles gemacht anstatt die liga zu schröpfen...

deadhead
28.04.2007, 14:00
Wenn das alles so stimmt wie es in der Presse heißt dann ist das echt lachhaft. Soviel Geld für einen knapp 30er und dann so lange gebunden mit so einem geilen Vertrag (+Prämien die ja noch hinzukommen) ist das doch echt ein Witz. Jetzt rühren sie mal ihre Sicherheiten an und sowas kommt bei raus.

das wird stimmen. warum geht ein weltklassestürmer ansonsten zu einem verein, der nicht cl spielt? only the money...

Eevert
28.04.2007, 18:22
ist das jetzt überhaupt sicher ? ich meine nich!

HamburgerPhil
28.04.2007, 18:33
ist das jetzt überhaupt sicher ? ich meine nich!

nur die Bild hat es bestaetigt sonst keiner. Alle Agenturen sagen eventuell

BJH-HAMBURGER-JUNG
28.04.2007, 19:28
toni macht 20 tore pro saison auch noch mit 35...

Da halte ich dagegen :)

HerrRossiJr
28.04.2007, 20:08
Das Ablenkungsmanöver hat es sogar in die Sportschau geschafft.

Schade, dass es keine Ausschnitt aus der PK mit Stevens gab, der war zu geil! :D

the-fan-mario
28.04.2007, 23:55
Heute schon Medizin-Check in München

18 Mio! Super-Toni kommt

Bayern-Manager Hoeneß nach dem Spiel mit Eis-Miene: „Das lassen wir uns nicht mehr bieten. In der nächsten Saison werden wir eine andere Mannschaft haben!“

BILD am SONNTAG weiß, was er meint. Der Wechsel von Weltmeister Luca Toni (29) ist so gut wie perfekt!

Der Torjäger aus Florenz (16 Saisontore) kommt schon heute zum Medizin-Check in München.

Toni unterschreibt für drei Jahre, kostet 18 Millionen Ablöse und rund 5,5 Mio Netto-Jahresgehalt – der Italiener wird Bayerns neuer Top-Verdiener. So haben sie sich sein JA doch noch erkauft.

Luca Toni, der Spätstarter. Der Angreifer aus Pavullo nel Frignano (Norditalien) tingelte sechs Jahre durch untere Ligen (u. a. Modena, Empoli, Treviso). Weil er nirgends glücklich wurde, überlegte er sogar, das Fußball-Spielen aufzugeben.

Erst 2000 schaffte er doch noch den Sprung in die Serie A, machte mit 23 Jahren sein erstes Spiel in der höchsten italienischen Liga. Nach Stationen bei Brescia und Palermo wechselte er 2005 für 10 Mio Euro nach Florenz.

Hier gelang ihm der Durchbruch. Vergangene Saison wurde Toni mit 31 Saisontoren Torschützenkönig. 2006 holte er mit Italien die WM (zwei Tore). Seine Fans nennen den Sturm-Riesen (1,94 Meter/ 90 Kilo) „Super-Toni“.

Luca Toni – ein Strafraumspieler. Trotz seiner Statur ist er wendig und vor dem Tor eiskalt, ein Instinkt-Fußballer. Privat gilt Luca Toni als zurückhaltend und bescheiden. Seine Freundin Marta lernte er in der Disco kennen.

Trotz der Toni-Verpflichtung ist auch Werder-Star Miro Klose für die Bayern weiter ein Thema (Seite 86).

Laut „Times“ haben die Bayern zudem für Arjen Robben (Chelsea) 22 Mio geboten. Auch Holland-Regisseur Wesley Snijder (22/Ajax) ist ein Thema.

Neu: Die Rückkehr von Zé Roberto (32) steht bevor! Ottmar Hitzfeld will den Brasilianer aus Santos zurückholen.

BILD am SONNTAG

BillyJeans
29.04.2007, 00:50
Heute schon Medizin-Check in München

18 Mio! Super-Toni kommt

Bayern-Manager Hoeneß nach dem Spiel mit Eis-Miene: „Das lassen wir uns nicht mehr bieten. In der nächsten Saison werden wir eine andere Mannschaft haben!“

BILD am SONNTAG weiß, was er meint. Der Wechsel von Weltmeister Luca Toni (29) ist so gut wie perfekt!

Der Torjäger aus Florenz (16 Saisontore) kommt schon heute zum Medizin-Check in München.

Toni unterschreibt für drei Jahre, kostet 18 Millionen Ablöse und rund 5,5 Mio Netto-Jahresgehalt – der Italiener wird Bayerns neuer Top-Verdiener. So haben sie sich sein JA doch noch erkauft.

Luca Toni, der Spätstarter. Der Angreifer aus Pavullo nel Frignano (Norditalien) tingelte sechs Jahre durch untere Ligen (u. a. Modena, Empoli, Treviso). Weil er nirgends glücklich wurde, überlegte er sogar, das Fußball-Spielen aufzugeben.

Erst 2000 schaffte er doch noch den Sprung in die Serie A, machte mit 23 Jahren sein erstes Spiel in der höchsten italienischen Liga. Nach Stationen bei Brescia und Palermo wechselte er 2005 für 10 Mio Euro nach Florenz.

Hier gelang ihm der Durchbruch. Vergangene Saison wurde Toni mit 31 Saisontoren Torschützenkönig. 2006 holte er mit Italien die WM (zwei Tore). Seine Fans nennen den Sturm-Riesen (1,94 Meter/ 90 Kilo) „Super-Toni“.

Luca Toni – ein Strafraumspieler. Trotz seiner Statur ist er wendig und vor dem Tor eiskalt, ein Instinkt-Fußballer. Privat gilt Luca Toni als zurückhaltend und bescheiden. Seine Freundin Marta lernte er in der Disco kennen.

Trotz der Toni-Verpflichtung ist auch Werder-Star Miro Klose für die Bayern weiter ein Thema (Seite 86).

Laut „Times“ haben die Bayern zudem für Arjen Robben (Chelsea) 22 Mio geboten. Auch Holland-Regisseur Wesley Snijder (22/Ajax) ist ein Thema.

Neu: Die Rückkehr von Zé Roberto (32) steht bevor! Ottmar Hitzfeld will den Brasilianer aus Santos zurückholen.

BILD am SONNTAG


NA UND???? gewinnen werden wir trotzdem:D hsvklatsch

sugarland
29.04.2007, 05:18
Heute schon Medizin-Check in München

18 Mio! Super-Toni kommt

Bayern-Manager Hoeneß nach dem Spiel mit Eis-Miene: „Das lassen wir uns nicht mehr bieten. In der nächsten Saison werden wir eine andere Mannschaft haben!“

BILD am SONNTAG weiß, was er meint. Der Wechsel von Weltmeister Luca Toni (29) ist so gut wie perfekt!

Der Torjäger aus Florenz (16 Saisontore) kommt schon heute zum Medizin-Check in München.

Toni unterschreibt für drei Jahre, kostet 18 Millionen Ablöse und rund 5,5 Mio Netto-Jahresgehalt – der Italiener wird Bayerns neuer Top-Verdiener. So haben sie sich sein JA doch noch erkauft.

Luca Toni, der Spätstarter. Der Angreifer aus Pavullo nel Frignano (Norditalien) tingelte sechs Jahre durch untere Ligen (u. a. Modena, Empoli, Treviso). Weil er nirgends glücklich wurde, überlegte er sogar, das Fußball-Spielen aufzugeben.

Erst 2000 schaffte er doch noch den Sprung in die Serie A, machte mit 23 Jahren sein erstes Spiel in der höchsten italienischen Liga. Nach Stationen bei Brescia und Palermo wechselte er 2005 für 10 Mio Euro nach Florenz.

Hier gelang ihm der Durchbruch. Vergangene Saison wurde Toni mit 31 Saisontoren Torschützenkönig. 2006 holte er mit Italien die WM (zwei Tore). Seine Fans nennen den Sturm-Riesen (1,94 Meter/ 90 Kilo) „Super-Toni“.

Luca Toni – ein Strafraumspieler. Trotz seiner Statur ist er wendig und vor dem Tor eiskalt, ein Instinkt-Fußballer. Privat gilt Luca Toni als zurückhaltend und bescheiden. Seine Freundin Marta lernte er in der Disco kennen.

Trotz der Toni-Verpflichtung ist auch Werder-Star Miro Klose für die Bayern weiter ein Thema (Seite 86).

Laut „Times“ haben die Bayern zudem für Arjen Robben (Chelsea) 22 Mio geboten. Auch Holland-Regisseur Wesley Snijder (22/Ajax) ist ein Thema.
Neu: Die Rückkehr von Zé Roberto (32) steht bevor! Ottmar Hitzfeld will den Brasilianer aus Santos zurückholen.

BILD am SONNTAG

Sollten die Bayern tatsächlich vernünftig werden? Snijder und vdv geben sich nicht viel, wobei Snijder um einiges günstiger sein dürfte (dafür vdv etwas genialer). Jedenfalls ist es erfreulich, daß die Bayern sich offensichtlich endlich mal im Ausland bedienen. Nur so kann die Bundesliga ihre alte Stärke zurückgewinnen.

Atouuuuuba
29.04.2007, 06:00
Wenn die Bayern Snijder, Robben und Toni holen fände ich das sensationell. Wäre für die Liga enorm wichtig und könnte eine Wende im Münchener Transfergebahren einläuten.

Atouuuuuba
29.04.2007, 06:11
Zitat von Hoeness:

"Es ist ganz klar, dass diese Mannschaft total verändert wird. So eine
Mannschaft werden die Fans nicht mehr zu sehen bekommen. Das lassen wir
uns nicht länger gefallen. Das habe ich der Mannschaft auch in der
Kabine gesagt", erklärte Hoeneß mit hochrotem Kopf und stellte sein eigenes
Team in bisher nicht gekannter Weise bloß: "Wir setzen alle unsere
Kraft dafür ein, eine Mannschaft auf den Platz zu bringen, die mit dieser
nichts mehr zu tun hat und von Anfang an um die deutsche Meisterschaft
spielen kann. Viele Spieler hatten ihre Chance, haben die aber deutlich
nicht genutzt. Deshalb haben sie auch keine zweite verdient." Und
weiter:"Wir haben genug Geld, werden Klasse einkaufen und waren schon sehr
fleißig"...


So könnte die Bayern-Elf von nächster Saison aussehen:

---------------Kahn---------------------

Sagnol - Lucio - Van Buyten - Jansen

Sosa - van Bommel - Robben

Schweini

Toni - Makaay

Bank:

Rensing, Lahm, Demichelis, Ottl, Altintop, Schlaudraff, Podolski

HerrRossiJr
29.04.2007, 09:44
Zeitung: Luca Toni wechselt zu Bayern München

Mailand (dpa) - Der italienische Nationalstürmer Luca Toni soll sich nach einem Bericht der «La Gazzetta dello Sport» mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München über einen Wechsel einig sein.
Der 29 Jahre alte Fußball-Weltmeister werde zur kommenden Saison vom AC Florenz für eine Ablösesumme von 18 Millionen Euro zum Bundesligisten kommen. Luca Toni würde bei den Bayern ein Jahresgehalt von 5,5 Millionen erhalten. Die Einigung solle am Freitagabend erzielt worden sein. «Das Schicksal führt Toni nach Deutschland», schrieb die italienische Sportzeitung.
Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld wollte die Meldung weder bestätigen noch dementieren. «Wir werden keine Antworten geben auf irgendwelche Namen und nicht über Spekulationen diskutieren», sagte Hitzfeld. Ähnlich äußerte sich Manager Uli Hoeneß nach dem Spiel gegen den Hamburger SV. «Wenn wir Fakten geschaffen haben, geben wir es bekannt. Irgendwelche Namen werde ich nicht kommentieren», sagte der Manager, der ankündigte, dass die Mannschaft ein völlig neues Gesicht bekommen werde. Nach Informationen der «Bild am Sonntag» wird Toni jedoch bereits am 29. April zum medizinischen Check in München erwartet.
Laut «La Gazzetta dello Sport» sei für den Wechsel des auch vom AC Mailand, Juventus Turin und Inter Mailand umworbenen Angreifers entscheidend, dass die Bayern ein höheres Jahresgehalt als die Konkurrenz geboten hätten. Außerdem sei Luca Toni ein Wechsel in die Bundesliga lieber, da er so seinen Club AC Florenz mit einem Wechsel zu einem Ligakonkurrenten nicht schwächen würde. Toni hat in dieser Saison für Florenz bereits 16 Treffer markiert. Sein Vertrag läuft noch bis 2008.

(quelle: http://www.hsv.de/index.php?id=12387)

smurf
29.04.2007, 10:27
So könnte die Bayern-Elf von nächster Saison aussehen:

---------------Kahn---------------------

Sagnol - Lucio - Van Buyten - Jansen

Sosa - van Bommel - Robben

Schweini

Toni - Makaay

Bank:

Rensing, Lahm, Demichelis, Ottl, Altintop, Schlaudraff, Podolski

immer noch recht dünn für bajuwarische ansprüche. robben ist kein mf, sondern eigentlich überzeugter außenstürmer (das ist ja ein grund, warum er sich bei chelski nicht durchsetzt). ein jansen hat spielerisch und defensiv nicht die klasse von lahm, ihn sollte man (wenn man einen lahm hat) eher im mf einsetzen. kahn ist guter durchschnitt im tor, zu rensing kann man noch gar nichts sagen. schweini ist gut, aber imho hat er schon seine beste saison hinter sich. da gibt es weit bessere für das kreative. schlaudraff ist zu unkonstant. altintop ist durchschnitt. ottl ist durchschnitt. poldi is ne wurst.
also mit diesem kader hat man ebenso wenig breite wie diese saison, und er wird wohl nur über die außen mit flanken auf toni funktionieren. wenn der gegner da gekonnt dicht macht, dann wird es schwer.

Chefkrönung
29.04.2007, 11:52
immer noch recht dünn für bajuwarische ansprüche. robben ist kein mf, sondern eigentlich überzeugter außenstürmer (das ist ja ein grund, warum er sich bei chelski nicht durchsetzt). ein jansen hat spielerisch und defensiv nicht die klasse von lahm, ihn sollte man (wenn man einen lahm hat) eher im mf einsetzen. kahn ist guter durchschnitt im tor, zu rensing kann man noch gar nichts sagen. schweini ist gut, aber imho hat er schon seine beste saison hinter sich. da gibt es weit bessere für das kreative. schlaudraff ist zu unkonstant. altintop ist durchschnitt. ottl ist durchschnitt. poldi is ne wurst.
also mit diesem kader hat man ebenso wenig breite wie diese saison, und er wird wohl nur über die außen mit flanken auf toni funktionieren. wenn der gegner da gekonnt dicht macht, dann wird es schwer.

schweinstaiger hast seine beste sasion hinter sich? aha, der junge ist glaube ich 22 Jahre alt. :rolleyes: :cool:

HSV 83
29.04.2007, 12:36
Hab ich irgendwas nicht mitbekommen und die Bauern geben Makaay ab, oder wie?

Sonst macht der Toni-Transfer doch überhaupt keinen Sinn. Makaay und Toni passen mM nach nicht zusammen (ziemlich gleicher Stürmer-Typ, wobei Makaay viell. technisch ein bisschen stärker ist und Toni dafür kopfballstärker). Ich glaube nicht, daß beide zusammen auf dem Platz gut funktionieren. Und dann 30 Mio (Gesamtpaket) für einen 30jährigen, der zudem auch noch eher ein Spätstarter ist und noch nicht lange auf diesem Niveau spielt (also nicht gerade das geborene Supertalent, sondern eher Typ Arbeiter).

Also wenn ich Hoeneß wäre (würde ich mich aufhängen, ist aber ne andere Sache), würde ich mich ja mal um den ein oder anderen MF-Spieler kümmern. Anstatt sinnlos Geld für Stürmer rauszuwerfen, wenn man einen Mann wie Makaay hat, der bei einer brauchbaren Mannschaft immer für 15 Tore pro Saison gut ist.

sugarland
29.04.2007, 15:07
Hab ich irgendwas nicht mitbekommen und die Bauern geben Makaay ab, oder wie?

Sonst macht der Toni-Transfer doch überhaupt keinen Sinn. Makaay und Toni passen mM nach nicht zusammen (ziemlich gleicher Stürmer-Typ, wobei Makaay viell. technisch ein bisschen stärker ist und Toni dafür kopfballstärker). Ich glaube nicht, daß beide zusammen auf dem Platz gut funktionieren. Und dann 30 Mio (Gesamtpaket) für einen 30jährigen, der zudem auch noch eher ein Spätstarter ist und noch nicht lange auf diesem Niveau spielt (also nicht gerade das geborene Supertalent, sondern eher Typ Arbeiter).

Also wenn ich Hoeneß wäre (würde ich mich aufhängen, ist aber ne andere Sache), würde ich mich ja mal um den ein oder anderen MF-Spieler kümmern. Anstatt sinnlos Geld für Stürmer rauszuwerfen, wenn man einen Mann wie Makaay hat, der bei einer brauchbaren Mannschaft immer für 15 Tore pro Saison gut ist.

Danke!!! hsvklatsch Wenigstens einer, der es genauso sieht wie ich. Ich denke auch, daß sich die Bayern mit diesem Stürmertausch nicht wirklich verstärkt haben.

sugarland
29.04.2007, 15:10
immer noch recht dünn für bajuwarische ansprüche. robben ist kein mf, sondern eigentlich überzeugter außenstürmer (das ist ja ein grund, warum er sich bei chelski nicht durchsetzt). ein jansen hat spielerisch und defensiv nicht die klasse von lahm, ihn sollte man (wenn man einen lahm hat) eher im mf einsetzen. kahn ist guter durchschnitt im tor, zu rensing kann man noch gar nichts sagen. schweini ist gut, aber imho hat er schon seine beste saison hinter sich. da gibt es weit bessere für das kreative. schlaudraff ist zu unkonstant. altintop ist durchschnitt. ottl ist durchschnitt. poldi is ne wurst.
also mit diesem kader hat man ebenso wenig breite wie diese saison, und er wird wohl nur über die außen mit flanken auf toni funktionieren. wenn der gegner da gekonnt dicht macht, dann wird es schwer.

Ich rechne noch mit Snijder, bin mir aber nicht sicher, ob er wirklich der Spielmacher ist, den die Bayern in ihm sehen und suchen. Das Geniale eines Deco, Kaka, vdv, Diego oder Lincoln hat er in jedem Fall nicht.

Atouuuuuba
29.04.2007, 16:00
Danke!!! hsvklatsch Wenigstens einer, der es genauso sieht wie ich. Ich denke auch, daß sich die Bayern mit diesem Stürmertausch nicht wirklich verstärkt haben.

Kann nur Neid sein. Bei aller Liebe. Wer das ernst meint, dass Toni keine Verstärkung sei der ist schief gewickelt ! Das ist ein Weltklassestürmer. Ein Kaliber von dem nur ansatzweise träumen können.....

sugarland
29.04.2007, 18:27
Kann nur Neid sein. Bei aller Liebe. Wer das ernst meint, dass Toni keine Verstärkung sei der ist schief gewickelt ! Das ist ein Weltklassestürmer. Ein Kaliber von dem nur ansatzweise träumen können.....

Das hat mit Neid überhaupt nichts zu tun. Ich sehe das völlig emotionslos. Toni neben Makaay geht nicht. Und Toni statt Makaay bedeutet für mich nicht den riesigen Qualitätsgewinn, zumal Toni sich erst einmal an die neue Liga gewöhnen muss. Und die Erwartungshaltung wird ein zusätzlicher Rucksack sein. Selbst 20 Tore wären eine normale Makaay-Quote. Von daher liegt die Messlatte schon arg hoch.

smurf
29.04.2007, 19:06
Ich rechne noch mit Snijder, bin mir aber nicht sicher, ob er wirklich der Spielmacher ist, den die Bayern in ihm sehen und suchen. Das Geniale eines Deco, Kaka, vdv, Diego oder Lincoln hat er in jedem Fall nicht.

spielen und spielmachen in der eredivisie, scheint eben doch was anderes zu sein, als in der buli.

HSV 83
30.04.2007, 12:15
Das hat mit Neid überhaupt nichts zu tun. Ich sehe das völlig emotionslos. Toni neben Makaay geht nicht. Und Toni statt Makaay bedeutet für mich nicht den riesigen Qualitätsgewinn, zumal Toni sich erst einmal an die neue Liga gewöhnen muss. Und die Erwartungshaltung wird ein zusätzlicher Rucksack sein. Selbst 20 Tore wären eine normale Makaay-Quote. Von daher liegt die Messlatte schon arg hoch.

Eben!

Und wenn's wirklich darauf hinausläuft, daß die Bauern Makaay gegen Toni austauschen, ist die investierte Summe viel zu hoch. Wie gesagt, der Qualitätsgewinn ist bestenfalls minimal.

Für mich einfach nur ein Transfer, um die Gemüter zu beruhigen.

xy258
30.04.2007, 17:27
Verwirrung um Luca Toni
Der Transfer galt als sicher, doch nun hat Luca Tonis Berater verkündet, dass noch keine Einigung bestünde.

Der Wechsel von Weltmeister Luca Toni zu Bayern München ist offensichtlich noch nicht perfekt. Nachdem Trainer Ottmar Hitzfeld schon am Sonntag die Situation trotz anderslautender Meldungen aus Italien als „völlig offen“ bezeichnet hatte, dementinerte nun auch Tonis Berater Tullio Tinti eine Einigung zwischen dem 29 Jahre alten Torjäger des AC Florenz und dem deutschen Fußball-Rekordmeister.

Es bestehe überhaupt keine Vereinbarung, sagte Tinti der Münchner Zeitung tz. „Alles, was in den Zeitungen darüber berichtet wurde, ist nicht wahr.“ Es bestehe natürlich Interesse des FC Bayern, das sei „eine der besten Adressen in Europa. Aber alle europäischen Topklubs würden Luca gerne verpflichten“. Laut Tinti wird eine Entscheidung defintiv erst am Saisonende fallen.

Die Gazzetta dello Sport hatte den Transfer am Wochenende bereits als perfekt gemeldet. 18 Millionen Euro Ablöse und 5,5 Millionen Gehalt wurden genannt. Inzwischen soll aber neben den italienischen Topklubs AC und Inter Mailand sowie Juventus Turin auch der FC Chelsea in den Poker um Toni eingestiegen sein.

Derweil wird weiter über mögliche neue Stars beim FC Bayern spekuliert, nachdem Manager Uli Hoeneß eine „total veränderte“ Mannschaft für die kommende Saison angekündigt hat. Neben Toni sollen nach wie vor Arjen Robben vom FC Chelsea, Miroslav Klose von Werder Bremen, Ze Roberto (FC Santos) und Marcell Jansen (Gladbach) auf der Münchner Wunschliste stehen.

Zudem wurde als möglicher neuer Spielmacher Wesley Sneijder von Ajax Amsterdam ins Gespräch gebracht. Bei allen genannten Spielern mit Ausnahme des ablösefreien Ze Roberto wären zweistellige Transfersummen fällig. Für Robben sollen es angeblich sogar 22 Millionen sein. Doch laut Hoeneß hat der FC Bayern „genug Geld“. An die 100 Millionen soll die Münchner laut Bild-Zeitung ihre geplante Einkaufstour kosten.

Bisher stehen Jose Ernesto Sosa (10 Millionen), Jan Schlaudraff (1,2) und Hamit Altintop (ablösefrei) als Zugänge fest. Sicher werden Mehmet Scholl (Karriereende), Hasan Salihamidzic (Juventus Turin) und Claudio Pizarro nicht mehr dabei sein. Hoeneß bestätigte am Montag dem kicker, dass der FC Bayern den Vertrag mit dem Peruaner auf keinen Fall verlängern werde.
http://www.sueddeutsche.de/,ra5l1/sport/bundesliga/artikel/201/112089/

:D

GB1887
30.04.2007, 18:11
Verwirrung um Luca Toni
Der Transfer galt als sicher, doch nun hat Luca Tonis Berater verkündet, dass noch keine Einigung bestünde.

Der Wechsel von Weltmeister Luca Toni zu Bayern München ist offensichtlich noch nicht perfekt. Nachdem Trainer Ottmar Hitzfeld schon am Sonntag die Situation trotz anderslautender Meldungen aus Italien als „völlig offen“ bezeichnet hatte, dementinerte nun auch Tonis Berater Tullio Tinti eine Einigung zwischen dem 29 Jahre alten Torjäger des AC Florenz und dem deutschen Fußball-Rekordmeister.

Es bestehe überhaupt keine Vereinbarung, sagte Tinti der Münchner Zeitung tz. „Alles, was in den Zeitungen darüber berichtet wurde, ist nicht wahr.“ Es bestehe natürlich Interesse des FC Bayern, das sei „eine der besten Adressen in Europa. Aber alle europäischen Topklubs würden Luca gerne verpflichten“. Laut Tinti wird eine Entscheidung defintiv erst am Saisonende fallen.

Die Gazzetta dello Sport hatte den Transfer am Wochenende bereits als perfekt gemeldet. 18 Millionen Euro Ablöse und 5,5 Millionen Gehalt wurden genannt. Inzwischen soll aber neben den italienischen Topklubs AC und Inter Mailand sowie Juventus Turin auch der FC Chelsea in den Poker um Toni eingestiegen sein.

Derweil wird weiter über mögliche neue Stars beim FC Bayern spekuliert, nachdem Manager Uli Hoeneß eine „total veränderte“ Mannschaft für die kommende Saison angekündigt hat. Neben Toni sollen nach wie vor Arjen Robben vom FC Chelsea, Miroslav Klose von Werder Bremen, Ze Roberto (FC Santos) und Marcell Jansen (Gladbach) auf der Münchner Wunschliste stehen.

Zudem wurde als möglicher neuer Spielmacher Wesley Sneijder von Ajax Amsterdam ins Gespräch gebracht. Bei allen genannten Spielern mit Ausnahme des ablösefreien Ze Roberto wären zweistellige Transfersummen fällig. Für Robben sollen es angeblich sogar 22 Millionen sein. Doch laut Hoeneß hat der FC Bayern „genug Geld“. An die 100 Millionen soll die Münchner laut Bild-Zeitung ihre geplante Einkaufstour kosten.

Bisher stehen Jose Ernesto Sosa (10 Millionen), Jan Schlaudraff (1,2) und Hamit Altintop (ablösefrei) als Zugänge fest. Sicher werden Mehmet Scholl (Karriereende), Hasan Salihamidzic (Juventus Turin) und Claudio Pizarro nicht mehr dabei sein. Hoeneß bestätigte am Montag dem kicker, dass der FC Bayern den Vertrag mit dem Peruaner auf keinen Fall verlängern werde.
http://www.sueddeutsche.de/,ra5l1/sport/bundesliga/artikel/201/112089/

:D

Tja - haette mich eh gewundert. Toni kann sich seinen Klub doch aussuchen - warum sollte er da auf die CL verzichten :D ?

Es duerfte eh schwierig werden fuer die Bayern in der naechsten Saison. Die Mannschaftshierarchie wurde dort doch bereits diese Saison zerstoert. Ob man die sofort mit lauter Superstars wieder herstellen kann ? Es wird in jedem Fall schwierig. Auch bei uns dachten doch vor der Saison alle, dass der Kader unter dem Strich trotz der Abgaenge von Barbarez, vB und Beinlich staerker waere als im Jahr zuvor. Und bei reiner Begutachtung des Teams stimmt das ja auch. Was aber dabei rumkam, wissen wir ja...

Big Mäx
30.04.2007, 19:10
Tja - haette mich eh gewundert. Toni kann sich seinen Klub doch aussuchen - warum sollte er da auf die CL verzichten :D ?

Es duerfte eh schwierig werden fuer die Bayern in der naechsten Saison. Die Mannschaftshierarchie wurde dort doch bereits diese Saison zerstoert. Ob man die sofort mit lauter Superstars wieder herstellen kann ? Es wird in jedem Fall schwierig. Auch bei uns dachten doch vor der Saison alle, dass der Kader unter dem Strich trotz der Abgaenge von Barbarez, vB und Beinlich staerker waere als im Jahr zuvor. Und bei reiner Begutachtung des Teams stimmt das ja auch. Was aber dabei rumkam, wissen wir ja...



Ich denke das sie ihn bestimmt bekommen werden.Was man mit Geld alles machen kann ! :rolleyes:


Aber in der kommenden Saison wird Bayern auch wieder ganz oben mit dabei sein !

xy201
30.04.2007, 19:55
Kann nur Neid sein. Bei aller Liebe. Wer das ernst meint, dass Toni keine Verstärkung sei der ist schief gewickelt ! Das ist ein Weltklassestürmer. Ein Kaliber von dem nur ansatzweise träumen können.....

dieter bohlen ist auch weltklasse in musikschreiben ( siehe verkaufte lp's) aber würden wir uns mit dem verstärken ???

nö !!

Atouuuuuba
01.05.2007, 05:53
Verwirrung um Luca Toni
Der Transfer galt als sicher, doch nun hat Luca Tonis Berater verkündet, dass noch keine Einigung bestünde.

Der Wechsel von Weltmeister Luca Toni zu Bayern München ist offensichtlich noch nicht perfekt. Nachdem Trainer Ottmar Hitzfeld schon am Sonntag die Situation trotz anderslautender Meldungen aus Italien als „völlig offen“ bezeichnet hatte, dementinerte nun auch Tonis Berater Tullio Tinti eine Einigung zwischen dem 29 Jahre alten Torjäger des AC Florenz und dem deutschen Fußball-Rekordmeister.

Es bestehe überhaupt keine Vereinbarung, sagte Tinti der Münchner Zeitung tz. „Alles, was in den Zeitungen darüber berichtet wurde, ist nicht wahr.“ Es bestehe natürlich Interesse des FC Bayern, das sei „eine der besten Adressen in Europa. Aber alle europäischen Topklubs würden Luca gerne verpflichten“. Laut Tinti wird eine Entscheidung defintiv erst am Saisonende fallen.

Die Gazzetta dello Sport hatte den Transfer am Wochenende bereits als perfekt gemeldet. 18 Millionen Euro Ablöse und 5,5 Millionen Gehalt wurden genannt. Inzwischen soll aber neben den italienischen Topklubs AC und Inter Mailand sowie Juventus Turin auch der FC Chelsea in den Poker um Toni eingestiegen sein.

Derweil wird weiter über mögliche neue Stars beim FC Bayern spekuliert, nachdem Manager Uli Hoeneß eine „total veränderte“ Mannschaft für die kommende Saison angekündigt hat. Neben Toni sollen nach wie vor Arjen Robben vom FC Chelsea, Miroslav Klose von Werder Bremen, Ze Roberto (FC Santos) und Marcell Jansen (Gladbach) auf der Münchner Wunschliste stehen.

Zudem wurde als möglicher neuer Spielmacher Wesley Sneijder von Ajax Amsterdam ins Gespräch gebracht. Bei allen genannten Spielern mit Ausnahme des ablösefreien Ze Roberto wären zweistellige Transfersummen fällig. Für Robben sollen es angeblich sogar 22 Millionen sein. Doch laut Hoeneß hat der FC Bayern „genug Geld“. An die 100 Millionen soll die Münchner laut Bild-Zeitung ihre geplante Einkaufstour kosten.

Bisher stehen Jose Ernesto Sosa (10 Millionen), Jan Schlaudraff (1,2) und Hamit Altintop (ablösefrei) als Zugänge fest. Sicher werden Mehmet Scholl (Karriereende), Hasan Salihamidzic (Juventus Turin) und Claudio Pizarro nicht mehr dabei sein. Hoeneß bestätigte am Montag dem kicker, dass der FC Bayern den Vertrag mit dem Peruaner auf keinen Fall verlängern werde.
http://www.sueddeutsche.de/,ra5l1/sport/bundesliga/artikel/201/112089/

:D


Es hätte mich massiv verwirrt....Dem Luca sollten wirklich alle Türen aufstehen...warum dann UEFA-Cup in München ?

BJH-HAMBURGER-JUNG
01.05.2007, 06:57
Arjen Robben vom FC Chelsea, Miroslav Klose von Werder Bremen, Ze Roberto (FC Santos) und Marcell Jansen (Gladbach) auf der Münchner

Der Hoeness muss sich langsam mal fragen, ob Er nicht wirklich langsam alt wird. Sowas unglaubwürdiges.....

GB1887
01.05.2007, 07:41
Der Hoeness muss sich langsam mal fragen, ob Er nicht wirklich langsam alt wird. Sowas unglaubwürdiges.....

Ze Roberto ist die Idee von Hitzfeld. Der will den unbedingt zurueck.

Atouuuuuba
01.05.2007, 07:45
Ze Roberto ist die Idee von Hitzfeld. Der will den unbedingt zurueck.

Richtig. Ze Roberto spielt eine überragende Saison bei Santos als 10er :eek: Hat schon 8 mal genetzt.

hamburghsv87
01.05.2007, 09:21
Es hätte mich massiv verwirrt....Dem Luca sollten wirklich alle Türen aufstehen...warum dann UEFA-Cup in München ?

weil da das geld zuverlaessig gezahlt wird.

aber mal im ernst. nen luca toni in der BULI das waer schon was :)