PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brazzo zu Juve!


Adilette
15.01.2007, 18:43
Salihamidzic wechselt zu Juve
Sicher ist jedenfalls inzwischen, dass Hasan Salihamidzic den Rekord-Meister im Sommer verlässt und zu Juventus Turin wechselt.
"Für mich ist es eine neue Herausforderung, die mich sehr reizt. Der Klub hat mir ein tolles Angebot gemacht", sagte der 30-Jährige der "Bild"-Zeitung.
Salihamidzic erhält bei Juventus, das nach dem Zwangsabstieg derzeit den Wiederaufstieg in die Serie A anpeilt, einen Vier-Jahres-Vertrag und ist ablösefrei.
Salihamidzic war 1998 vom Hamburger SV zu den Bayern gekommen und bestritt insgesamt 216 Bundesliga-Spiele (35 Tore) für die Bayern.

Quelle u.a.: http://www.sport1.de/de/sport/artikel_763870.html

Ich finde es ein wenig merkwürdig, dass ausgerechnet Juve Salihamidzic einen Vertrag gibt, nachdem der ja dieses Jahr (und die letztenauch nicht) wirklich nicht überzeugt hat...

BR98 Carsten
15.01.2007, 18:44
Steht sogar bei Oddset:

https://www.oddset.de/is_controller.php?action=getsportsnews&navid=1002&mode=article&article_id=360218&PHPSESSID=6722e799eb8a25d7674f96e2460147946

maniac
15.01.2007, 19:27
hab ich auch grade gelesen.
war auch überrascht, freut mich aber für brazzo, dass er so eine reizvolle herausforderung gefunden hat! ist wohl der einzige bayernspieler, der mir noch halbwegs sympathisch ist...

BJH-HAMBURGER-JUNG
15.01.2007, 19:32
ist wohl der einzige bayernspieler, der mir noch halbwegs sympathisch ist...


:eek: :eek: :eek:

Amsterdam77
15.01.2007, 20:15
:eek: :eek: :eek:

Du scheinst die Geschichte um seinen Abgang nicht wirklich zu kennen , oder:eek: :eek:

Pro Brazzo , contra Jutebeutel,Autohampoo und Lagerhäuser:mad: (Das war jetzt vorsichtig umschrieben)

Kleines0257
15.01.2007, 20:17
Du scheinst die Geschichte um seinen Abgang nicht wirklich zu kennen , oder:eek: :eek:
Pro Brazzo , contra Jutebeutel,Autohampoo und Lagerhäuser:mad: (Das war jetzt vorsichtig umschrieben)
Der war mal richtig gut.... ;-)

calvin
16.01.2007, 00:33
Du scheinst die Geschichte um seinen Abgang nicht wirklich zu kennen , oder:eek: :eek:
Pro Brazzo , contra Jutebeutel,Autohampoo und Lagerhäuser:mad: (Das war jetzt vorsichtig umschrieben)

nichts gegen das autowax, damit ist mein surfboard 30% schneller geworden und klebt dabei geschmeidig am fuß. darüber hinaus schmeckt es ganz ausgezeichnet im tee! und nun rate mal, wer die lagerhalle leergekauft hat...





:D :D :D

y1
16.01.2007, 01:36
Mir gehts in einer Hinsicht wie vor 9 Jahren als er zu Bayern ging.
Ich traue ihm auch diesmal nicht zu, dass er sich durchsetzt, aber er kann mich ja wieder eines besseren belehren.

Finde es generell aber überraschend, dass Brazzo während dieser 9 Jahre so eine Stütze bei Bayern war und wie er immer seinen Platz im Team hatte und drücke ihm bei Juve die Daumen.

Mohrhuhnpopper
16.01.2007, 09:02
hab ich auch grade gelesen.
war auch überrascht, freut mich aber für brazzo, dass er so eine reizvolle herausforderung gefunden hat! ist wohl der einzige bayernspieler, der mir noch halbwegs sympathisch ist...

Bitte? Die Verrätersau? Ich könnte jedes Mal kotzen, wenn ich den sehe.

Dell
16.01.2007, 09:09
Vielleicht erklärt A77 worum es sich genau dreht.

Warum Juve ihm einen scheinbar hoch dotierten 4-Jahresvertrag gibt verstehe wer will...

mikka
16.01.2007, 09:33
.... ist wohl der einzige bayernspieler, der mir noch halbwegs sympathisch ist...

der ging einem schon vor seinem weltklasse-abgang mit seinen showeinlagen und "ich bin ja so ein netter niedlicher brazzo" auf die nüsse.

mir zumindest.

Mohrhuhnpopper
16.01.2007, 09:39
der ging einem schon vor seinem weltklasse-abgang mit seinen showeinlagen und "ich bin ja so ein netter niedlicher brazzo" auf die nüsse.

mir zumindest.

Nicht nur Dir! Der hat dem HSV so viel zu verdanken und dann so ein scheiss Abgang! Brazzo und van Buyten gönne ich die Pest an den Hals!!!

mikka
16.01.2007, 09:50
.....gönne ich die Pest an den Hals!!!

aber + ganz fiesen dunkelgrünengräulichen fast schon schwarzer schimmelpilz :)



den ich gerade unterm fenster entdeckt habe :eek:e

the-fan-mario
16.01.2007, 10:12
als nachfolger von brazzo will der fc bayern münchen schalkes hamit altintop ablösefrei holen!

the-fan-mario
16.01.2007, 10:15
Nicht nur Dir! Der hat dem HSV so viel zu verdanken und dann so ein scheiss Abgang! Brazzo und van Buyten gönne ich die Pest an den Hals!!!

der hsv hat doch damals bei salihamidzic einfach nur gepennt - den abgang haben sie sich selbst zuzuschreiben wenn man ehrlich ist.

letztendlich hat salihamidzic doch alles richtig gemacht - wenn man es mal aus seiner sicht betrachtet ;)

Mohrhuhnpopper
16.01.2007, 10:16
der hsv hat doch damals bei salihamidzic einfach nur gepennt - den abgang haben sie sich selbst zuzuschreiben wenn man ehrlich ist.

letztendlich hat salihamidzic doch alles richtig gemacht - wenn man es mal aus seiner sicht betrachtet ;)

Seine Sicht interessiert mich aber nicht!

Maetthy
16.01.2007, 11:41
der ging einem schon vor seinem weltklasse-abgang mit seinen showeinlagen und "ich bin ja so ein netter niedlicher brazzo" auf die nüsse.

mir zumindest.

Nicht nur Dir. Der schlimmste Faller, den ich je im Volkspark gesehen habe - und damit schließe ich gegnerische Spieler mit ein. Hätte nie gedacht, dass der sich bei den Bayern durchsetzt. Nun wird er eben bei Juve versauern, leider nicht ohne sich ein fettes Handgeld einzustreichen. :mad:

Icky
16.01.2007, 11:56
Hätten wir Brazzo geholt wäre hier was losgewesen (zu alt, verletzungsanfällig, Bankdrücker, Abzocker etc.).
Jetzt geht der Mann zu Juve.
Respekt Brazzo, hätte Dir keiner zugetraut !

HSV 83
16.01.2007, 12:35
Sind die in Turin jetzt so verzweifelt?

Südseejonny
16.01.2007, 12:52
Kann mich mal irgendwer aufklären was damals vorgefallen ist? Habe ich irgendwas verpasst! Scheint ja so! Obwohl ich damlas noch nicht so gesoffen habe wie heute! komisch:D

BP-Trikot-1983
16.01.2007, 13:29
Nicht nur Dir! Der hat dem HSV so viel zu verdanken und dann so ein scheiss Abgang! Brazzo und van Buyten gönne ich die Pest an den Hals!!!

Völlig falsch! Der HSV hat ihm einiges zu verdanken. Brazzo hat uns bereits 1998 mit seinen Toren vor dem Abstieg gerettet (Remember Dortmund im April ´98).
Einzig die Führungsbene des HSV hat damals gepennt. Das ist aber nichts neues, erleben wir ja aktuell wieder...

BTW:
Ich kann Bayern auch nicht leiden, nur muss man mal objektiv bleiben.

mikka
16.01.2007, 14:00
....
Einzig die Führungsbene des HSV hat damals gepennt....

BTW:
Ich kann Bayern auch nicht leiden, nur muss man mal objektiv bleiben.

so ein quark....wenn ein spieler sagt er hat in seinem jugoslawischen bergdorf schon immer von den roten geträumt und in bayern-bettwäsche ge......,
dann wird die führungsebene kaum was machen können.

und jetzt mach mir ja nicht den hoeneß: "man muß auch mal sagen können; du bleibst" !!

mikka
16.01.2007, 14:09
und wie schon gesagt.....seine "umfaller" und sein geschreie nach "angeblichen fouls" waren unerträglich damals. dafür kann man auch gerne eigene spieler auspfeifen like england.

Maetthy
16.01.2007, 14:33
und wie schon gesagt.....seine "umfaller" und sein geschreie nach "angeblichen fouls" waren unerträglich damals. dafür kann man auch gerne eigene spieler auspfeifen like england.

Wobei das doch wirklich nicht mehr passiert. Seit bei Chelksi und Konsorten nur noch Ausländer spielen wird in UK genau so gefallen und getäuscht, wie hierzulande oder in Italien. Man sehe sich nur unsere Spiele gegen London an. Da war sich jemand aber gar nicht zu fein ....

Tortzdem hast Du in Bezug auf den Bayern recht: Seine Schmerzenschreie, die einenen noch auf dem Oberrang zu Tränen rührten, nachdem ein Gegenspieler an ihm vorbeigelaufen sind, waren Oscar-reif.

mikka
16.01.2007, 14:42
Wobei das doch wirklich nicht mehr passiert. Seit bei Chelksi und Konsorten nur noch Ausländer spielen wird in UK genau so gefallen und getäuscht, wie hierzulande oder in Italien. Man sehe sich nur unsere Spiele gegen London an. Da war sich jemand aber gar nicht zu fein ....
....

hat sich leider auch viel verändert dort, aber in liga-spielen wird das immer noch genug praktiziert auf der insel. eurocup haben sie sich komischerweise den anderen angepasst, das stimmt :)

Maetthy
16.01.2007, 15:05
hat sich leider auch viel verändert dort, aber in liga-spielen wird das immer noch genug praktiziert auf der insel. eurocup haben sie sich komischerweise den anderen angepasst, das stimmt :)

Vielleicht, weil die Schiedsrichter mit "internationaler Härte" :D pfeifen ... vor allem die Schweden :mad:

Herr Radioven
16.01.2007, 15:07
Bitte? Die Verrätersau? Ich könnte jedes Mal kotzen, wenn ich den sehe.

Meinst du den Brazzo, der auch nach der Bekanntgabe seines Wechsels zu den Bayern sich immer voll reingehängt hat und mit seinen Toren entscheidenden Anteil am Nichtabstieg 1998 hat?
Manchmal sollte man schon etwas nachdenken, bevor man schreibt.

Floyd
16.01.2007, 16:54
fragt sich bloß was Juve mit ihm noch will und dann auch noch Vierjahres Vertrag. :confused:

KevinHSV
16.01.2007, 17:34
Seit dem Brazzo bei Bayern ist hat der Kerl solche Stararlüren,fand ihn zu Zeiten im Hamburger SV Trikot mit einer der besten Kerle

Amsterdam77
16.01.2007, 21:02
Vielleicht erklärt A77 worum es sich genau dreht.

Warum Juve ihm einen scheinbar hoch dotierten 4-Jahresvertrag gibt verstehe wer will...

Nun ja , das habe ich hier schon mehrfach , Frage einfach Herrn Se...r , Brazzo war Ihm für 6 Monate keine 150.000 DM!!! Nachzahlung wert , so war er halt ohne Vertrag und gut wars für die Bayern. Es gab zu der zeit mehrere junge Spieler . welche nicht so recht wussten , was der HSV von Ihnen wollte , Stefan Schnoor war einer , Brazzo ebenso , ich beschreib jetzt nur unsere Dreierreihe im Flieger , es gab auch noch andere.

Schade einfach , Profifussball ist so , nur Herrn S. dafür niederzumachen ist einfach dumm und arm , Viel Glück in Turin mien Jung:)

heiner1109
16.01.2007, 23:51
Nun ja , das habe ich hier schon mehrfach , Frage einfach Herrn Se...r , Brazzo war Ihm für 6 Monate keine 150.000 DM!!! Nachzahlung wert , so war er halt ohne Vertrag und gut wars für die Bayern. Es gab zu der zeit mehrere junge Spieler . welche nicht so recht wussten , was der HSV von Ihnen wollte , Stefan Schnoor war einer , Brazzo ebenso , ich beschreib jetzt nur unsere Dreierreihe im Flieger , es gab auch noch andere.

Schade einfach , Profifussball ist so , nur Herrn S. dafür niederzumachen ist einfach dumm und arm , Viel Glück in Turin mien Jung:)

meine volle zustimmung ! hsvklatsch

heiner1109
16.01.2007, 23:55
Der war mal richtig gut.... ;-)

He kleines ;)
wer ist eigentlich die hübsche frau auf deinem benutzerbild ? ;)

bubamara
17.01.2007, 01:56
na mal sehen ob er bei den Nudels glücklich wird...;-)

Fluggi
17.01.2007, 13:14
Ich mag Brazzo. Er hat uns 1998 mit seinen Toren vor dem Abstieg gerettet. Unvergesslich, der Auftritt in Dortmund im April 98. Aber dann war ja klar, dass das große Geld lockte und damals hatte der HSV nicht wirklich die Qualitäten um irgendwie in den UEFA-Cup oder höher zu kommen. Das nehm ich ihn dann auch nicht übel, weil Fußball heutzutage bei ganz wenigen Spielern zur Herzensangelegenheit wird.

Sein Talent hat er dann auch bei den Bayern bestätigt und ich kann verstehen, dass er mit seinen 30 Jahren (Ist ja auch nicht unbedingt mehr das beste Fußballeralter) nochmal was neues machen möchte.

Auf gehts Brazzo, zeig den Italienern wo du herkommst! Aber gerade Juve müsste den HSV noch gut kennen. :D

xy285
17.01.2007, 13:30
Nun ja , das habe ich hier schon mehrfach , Frage einfach Herrn Se...r , Brazzo war Ihm für 6 Monate keine 150.000 DM!!! Nachzahlung wert , so war er halt ohne Vertrag und gut wars für die Bayern. Es gab zu der zeit mehrere junge Spieler . welche nicht so recht wussten , was der HSV von Ihnen wollte , Stefan Schnoor war einer , Brazzo ebenso , ich beschreib jetzt nur unsere Dreierreihe im Flieger , es gab auch noch andere.

Schade einfach , Profifussball ist so , nur Herrn S. dafür niederzumachen ist einfach dumm und arm , Viel Glück in Turin mien Jung:)

So isses gewesen, Amsterdam77.hsvklatsch hsvklatsch
Alles Gute, Brazzo.

BP-Trikot-1983
17.01.2007, 20:58
so ein quark....wenn ein spieler sagt er hat in seinem jugoslawischen bergdorf schon immer von den roten geträumt und in bayern-bettwäsche ge......,
dann wird die führungsebene kaum was machen können.

und jetzt mach mir ja nicht den hoeneß: "man muß auch mal sagen können; du bleibst" !!

Denken-Drücken-Sprechen

Es konnte niemand sagen, Du bleibst, denn der Vertrag lief aus und es wurde schlichtweg gepennt.

Nun ja , das habe ich hier schon mehrfach , Frage einfach Herrn Se...r , Brazzo war Ihm für 6 Monate keine 150.000 DM!!! Nachzahlung wert , so war er halt ohne Vertrag und gut wars für die Bayern. Es gab zu der zeit mehrere junge Spieler . welche nicht so recht wussten , was der HSV von Ihnen wollte , Stefan Schnoor war einer , Brazzo ebenso , ich beschreib jetzt nur unsere Dreierreihe im Flieger , es gab auch noch andere.

Schade einfach , Profifussball ist so , nur Herrn S. dafür niederzumachen ist einfach dumm und arm , Viel Glück in Turin mien Jung:)

Sehr gut! Bravo! Wenigstens einer der es verstanden hat.

olli320is
10.02.2007, 11:52
Ich gönns ihm!
Vorteil:er richtet gegen uns vorerst kein Unheil mehr. Weil die CL zur Zeit ein wenig weit weg ist!

the-fan-mario
24.12.2007, 09:22
Im Dienst der alten Dame
Ex-Bayer Salihamidzic setzt sich bei Juventus durch - Tor gegen Sienna

http://www.welt.de/welt_print/article1491119/Im_Dienst_der_alten_Dame.html


ein ganz netter artikel... hätte ihm damals nie diese karriere vorhergesagt. er hat anscheinend alles richtig gemacht! respekt an hasan salihamidzic

Mohrhuhnpopper
24.12.2007, 10:43
Im Dienst der alten Dame
Ex-Bayer Salihamidzic setzt sich bei Juventus durch - Tor gegen Sienna

http://www.welt.de/welt_print/article1491119/Im_Dienst_der_alten_Dame.html


ein ganz netter artikel... hätte ihm damals nie diese karriere vorhergesagt. er hat anscheinend alles richtig gemacht! respekt an hasan salihamidzic

Ich hab ihn damals noch für unsere Amas spielen sehen und bei seinem Wechsel nach München geglaubt, dass er dort auf der Bank versauern wird.

So kann man sich täuschen.

the-fan-mario
24.12.2007, 11:03
Ich hab ihn damals noch für unsere Amas spielen sehen und bei seinem Wechsel nach München geglaubt, dass er dort auf der Bank versauern wird.

So kann man sich täuschen.

ging mir genauso, hab ihn damals für komplett verrückt gehalten. hab mir immer die frage gestellt, warum er nach münchen wechselt. hat letztendlich jeden eines besseren belehrt.

seine erfolge:

6x Deutscher Meister
4x Deutscher Ligapokalsieger
1x Champions League Sieger
1x Weltpokalsieger

HSV-Commander
25.12.2007, 12:21
ging mir genauso, hab ihn damals für komplett verrückt gehalten. hab mir immer die frage gestellt, warum er nach münchen wechselt. hat letztendlich jeden eines besseren belehrt.

seine erfolge:

6x Deutscher Meister
4x Deutscher Ligapokalsieger
1x Champions League Sieger
1x Weltpokalsieger

Tja, ER hat leider wenn man nach den Titeln geht, alles richtig gemacht.

y2
25.12.2007, 12:29
Ich hab ihn damals noch für unsere Amas spielen sehen und bei seinem Wechsel nach München geglaubt, dass er dort auf der Bank versauern wird.

So kann man sich täuschen.

Da bist Du nicht der einzige. ;)

Aber im Nachhinein hat er alles richtig gemacht. Respekt.

Maetthy
25.12.2007, 12:36
Nur schade, dass er bei uns nie sein Potenzial abgerufen hat. Bei uns hat er mehr auf der Fresse gelegen als gestanden. Wenn man da heute gegen Jarolim die Unkenrufe hört, ist das der blanke Hohn. Brazzo hat sich hingeschmissen als er über die eigenen Beine gestolpert ist und hat geflennt. Bei den Bazen ist er ein echter Beisser geworden und war wichtigster Spieler in der CL-Saison. Ich gönne es ihm nicht... :D

Bolognese-Manni
25.12.2007, 19:01
Nur schade, dass er bei uns nie sein Potenzial abgerufen hat. Bei uns hat er mehr auf der Fresse gelegen als gestanden. Wenn man da heute gegen Jarolim die Unkenrufe hört, ist das der blanke Hohn. Brazzo hat sich hingeschmissen als er über die eigenen Beine gestolpert ist und hat geflennt. Bei den Bazen ist er ein echter Beisser geworden und war wichtigster Spieler in der CL-Saison. Ich gönne es ihm nicht... :D

Du solltest aber beachten, dass er zu uns mit 14 kam und mit 21 verlies, also noch sehr jung war. Bei den Bayern ist er erst richtig gereift.

Maetthy
25.12.2007, 20:19
Du solltest aber beachten, dass er zu uns mit 14 kam und mit 21 verlies, also noch sehr jung war. Bei den Bayern ist er erst richtig gereift.

Ist ein Punkt. Trotzdem geht man nicht zu den Bazen :D

Bolognese-Manni
25.12.2007, 20:43
Ist ein Punkt. Trotzdem geht man nicht zu den Bazen :D

Das ist unbestritten. Ich war damals auch ziemlich sauer und traurig und habe ihm eine ähnliche "Karriere" wie Daniela gewünscht.

Trotzdem muss ich sagen, dass ich grossen Respekt vor seinem Werdegang habe und irgendwie ist es spannend, wenn man einen kleinen 18-jährigen Lausbub noch bei dem Amas gesehen hat und jetzt spielt der bei Juve.