PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vogts wird Nationalcoach Nigerias


donmh
16.01.2007, 06:30
Deal perfekt – Vertrag bis 2010

Berti wird Trainer von Nigeria!

Er war der „Bundes-Berti“, der „Wüsten-Berti“ und zuletzt „McBerti“ – jetzt wartet ein neues Abenteuer.

Berti Vogts (60) wird Nationaltrainer von Nigeria!

Der Weltmeister-Spieler von 1974 und Europameister-Trainer von 1996: „Eine Riesen-Herausforderung. Ich freue mich wahnsinnig.“

Der Fußball-Weltenbummler (Kuwait, Schottland) hat nach BILD-Informationen am Montag einen Vertrag bis 2010 unterschrieben, will seine neue Tätigkeit Anfang März beginnen.

Bertis Fliege zu den „Super Eagles“ – eine Kräfte zehrende Aufgabe: Denn Berti will weiter in Deutschland wohnen, zu Terminen nach Nigeria fliegen.

Geschäfte aus der Ferne – Berti macht's wie Klinsi.

Wo steht der nigerianische Fußball?

Das Nationalteam ist alles andere als ein Leichtgewicht des Weltfußballs. 1994 Sieger beim afrikanischen Nationen-Pokal, 1996 Olympiasieger, '94 und '98 Erreichen des WM-Achtelfinals. Aktuell die Nr. 9 der Fifa-Rangliste. Bestplatziertes Team Afrikas.

Zuletzt allerdings gab's Enttäuschungen. In der Quali zu unserer WM wurde Nigeria überraschend nur Zweiter hinter Angola.

Jetzt soll Berti den Laden wieder flott machen.

Verbands-Boss Sani Lulu: „Er ist ein kompletter Gentleman, der an die Zukunft des nigerianischen Fußballs glaubt. Er möchte seine Erfahrung einbringen, um unseren Fußball nach vorne zu bringen.“

Bertis Aufgaben: Er soll die Super Eagles zu den Afrika-Meisterschaften 2008 und zur WM 2010 in Südafrika führen.

Berti: „Ich träume natürlich davon, mit Nigeria bei der WM zu spielen.“

Die Quali-Hürde – zuletzt wurde sie „McBerti“ zum Verhängnis. Mit Schottland verpasste Vogts die EM 2004, startete schwach in die Quali zur WM 2006 – und musste im November 2004 gehen.

Quelle: www.bild.de

HSV-Commander
16.01.2007, 09:40
Warum nicht?! Wünsche McBerti;) alles Gute!!! Ist wie ich finde ein sehr sympatischer Mensch!!!

BR98 Carsten
16.01.2007, 15:17
Gibt immer noch Länder die den nehmen, unfassbar.

Universum
16.01.2007, 15:19
ZDF - sportkurzmeldungen
16.01.2007______16.12 UHR
Widerstand gegen Vogts-Verpflichtung Die Verpflichtung von Berti Vogts als neuen Cheftrainer der nigerianischen Nationalelf hat Widerstand im Land des Olympiasiegers von 1996 hervorgerufen. "Es ist ein grober Fehler, dass die Wahl auf Vogts gefallen ist, denn er bringt uns nicht weiter. Man kann nicht jemanden verpflichten, der seit 1997 immer gescheitert ist", sagte das ehemalige Vorstandsmitglied des nigerianischen Verbandes NFA, John Fashanu. Gegen Vogts sprach sich auch Ex-Nationalspieler Segun Odegbami aus: "Vogts Verpflichtung überzeugt mich nicht, denn er hat mit Schottland keine Erfolge vorzuweisen."
Gruß

calvin
16.01.2007, 15:37
wenigstens gibt's in afrika kein promi-biathlon...

KevinHSV
16.01.2007, 17:36
Viel Erfolg Börti Vogts

Südschwede
16.01.2007, 18:44
Gibt immer noch Länder die den nehmen, unfassbar.

warum sollten sie ihn nicht nehmen? fuballtechnisch kann der einwand wohl nicht sein oder?

auch von mir alles gute BV :p

Tommok
17.01.2007, 12:05
Hoffentlich hat Vogts für diese Verpflichtung keine horrenden "Contract fees" an irgend einen "Barrister" im voraus bezahlt :-)

www.419eater.com

bubamara
18.01.2007, 00:45
die Super Eagles werden zu den Super Loosies;) ;)

Faultier
18.01.2007, 08:58
Ich geb ihm aufgrund der Infrastruktur des nigeriansichen Fussballverbandes ~4 Monate.

Der Berti ist für mich ein klassischer DFB Trainer der in der restlichen Fussballwelt nie Erfolg hatte/haben wird. Er soll lieber irgendeine Funktion im Verband einnehmen und uns gelegentlich mit seinen Fussball Fachkenntnissen und Weisheiten beglücken (ich denke so an die Bayern soll Beckham holen Geschichte)

svendemann
18.01.2007, 12:14
Ich wünsche ihm jedenfalls viel Erfolg weil ich ihn echt gut leiden kann und als Trainer ist er nunmal auch nicht so schlecht wie er immer gemacht wird- allet jute Berti!

Weltmeister2010
18.01.2007, 23:42
Für Berti freut es mich. Ich hoffe, dass er dort Erfolg haben wird.
- Viel Glück in der WM-Quali! ;)