PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So, jetzt ist Schluß! Kartenpreise Gladbach-Aachen


Carsten73
07.02.2007, 16:28
10 Euro Topzuschlag je Sitzplatz, und 5 Euro je Stehplatz, weil Aachen kommt............,

d. h. nun im Klartext:

17 Euro + Gebühren für die wenigen Stehplätze
34 Euro Sitzplatz Unterrang (Eckfahne Gäste)
36 Euro Sitzplatz Oberrang (Eckfahne Gäste)

Ehrlich gesagt Leute, ich habe die Schnauze gestrichen voll! Noch vor 4-5 Jahren haben wir direkt hinterm Tor gestanden, und haben 12 DM bezahlt. NUN kostet ein deutlich schlechterer Platz, oder um es klarer auszudrücken, wie Gästeeckblöcke halt so sind,
der SCHLECHTESTE Platz, knapp 71 DM!!! Dieses entspricht einer Preissteigerung von mal
eben 587 %. Ich finde das ist pure Abzocke, und eigentlich auch Betrug!

Natürlich wird Gladbach jetzt sagen, blablabla, "das machen andere doch auch" (HSV), "wir möchten Spitzensport sehen", "wir bieten ein hochwertiges Produkt" usw. usw...
Gut und schön, aber zukünftig halt ohne mich! Eigentlich bräuchten sie sich auch nur, falls sie Argumentationshilfen benötigen, bei unserem Vorstand und Herrn Beiersdorfer erkundigen, denn die haben spätestens seit dem letzten Heimspiel gegen Bremen letzte Saison Erfahrung in diesem Thema. Wer erinnert sich nicht an die Abzocke??? Gut, nun könnte man sagen, "gut, er braucht ja nicht hin gehen". Richtig, aber wie das als langjähriger Fan und früher überall Dabeigewesener halt ist, man meckert, zahlt aber, und geht trotzdem hin.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich weiß nicht ob wir das Ende der Preisspirale erreicht haben, oder ob sogar noch höhere Einzelkarten-Preise durchsetzbar sind (England). Für mich ist das zukünftig egal, ich werde auswärts max. nur noch 20 Euro, i. d. R. einen Stehplatz bezahlen. Ansonsten gehe ich halt nicht mehr hin!

Übrigens ist das Spiel Gladbach-Aachen noch nicht ausverkauft, es gibt noch über 10.000 Tickets. Selbst das Kartenkontingent in Aachen ist noch nicht ganz verkauft.

Ich denke es gibt viele von Euch die genauso denken wie ich, und ich hoffe, daß der ein- oder andere diesen Trend dieser "SCHEIß und mit Geld um sich werfenden Millionäre" zukünftig auch nicht mehr mit macht! Für ein normales Bundesligaspiel mit Verpflegung (und noch nicht mal mit Anreise) 100-120 DM, sorry aber das ist geisteskrank!

Viele Grüße
Carsten

ps Die IG der Alemannia-Fans hat übrigens offiziell gegenüber Borussia Möchengladbach protestiert, weil z. B. ermäßigte Karten einfach mal eben um 67 % erhöht wurden. Schön natürlich wenn man überhaupt einen Stehplatz bekommen würde...........
ps2 Der ein- oder andere wird jetzt sicher mit der Argumentation kommen, "na dann kauf Dir doch ne Dauerkarte!" Auswärts??? Und selbst zu Hause: Sollen auswärtige HSV-Fans (NRW, Bayern) sich bei 2-5 Heimbesuchen im Jahr eine Dauerkarte kaufen??? (War die Argumentation von Didi beim Bremen-Spiel) Damit die Plätze die übrigen Spiele leer bleiben???
ps3 3 Punkte gegen Dortmund, leider unsere fast letzte Chance........

magatho
08.02.2007, 10:06
Einfach ein Billig-Abo von Arena kaufen und da gucken.
Die Preisspirale lässt sich nicht mehr stoppen. Bundesliga-Fußball im Stadion ist ein "Event".
Also 34 "Events" pro Saison!! für deinen Verein. Nur Buli.

Leider werden die Folgen erst in 2-4 Jahren sichtbar.
Aber da heute leider nur noch kurzfristig gedacht wird (wie überall), interessiert das die Verantwortlichen wenig.

Mohrhuhnpopper
08.02.2007, 11:33
Wow! Für so ein "Topspiel"...:rolleyes:

BomberloveHSV
08.02.2007, 15:07
Wow! Für so ein "Topspiel"...:rolleyes:

Kannst du die Tabelle drehn, wirst du ein Topspiel sehn ;)

Lenni87
08.02.2007, 15:08
Wow! Für so ein "Topspiel"...:rolleyes:
Steht dein USP auch für den 2. Eintrag, wenn man USP bei google eingibt??
^^

Nordwind 1887
08.02.2007, 17:48
Gegen Achen sind die besten Plätze eh schon weg !

Nordwind 1887
08.02.2007, 17:49
Aachen meine ich natürlich !!!! Stramm !

BomberloveHSV
08.02.2007, 17:52
Steht dein USP auch für den 2. Eintrag, wenn man USP bei google eingibt??
^^

:D :D :D :D

HH-Negerkalle
08.02.2007, 18:01
Wow! Für so ein "Topspiel"...:rolleyes:


Auch bei uns ist Aachen Topspiel!

hsvfan1989
08.02.2007, 18:04
Auch bei uns ist Aachen Topspiel!

bei uns liegt das aber an dem Spieltag(34.) und nicht am Gegner;)

wobei jedoch beides unter aller Sau ist:mad: :rolleyes:

Campari
08.02.2007, 22:02
bei uns liegt das aber an dem Spieltag(34.) und nicht am Gegner;)

wobei jedoch beides unter aller Sau ist:mad: :rolleyes:

Hieß es aber nicht mal, dass der Aachen-Kick zunächst nur mit einem Vorkaufsrecht für Mitglieder über den Tisch gehen sollte ???? Irgendwie meine ich mich zu erinnern! Wir spielen ja nicht mehr ganz um Platz 1-3, da hat man das wohl wieder schnell vergessen........;)

Mohrhuhnpopper
09.02.2007, 06:03
Steht dein USP auch für den 2. Eintrag, wenn man USP bei google eingibt??
^^

Lesen, nachdenken, verstehen!

Carsten73
11.02.2007, 09:15
Nur 50.200 Zuschauer, bei einem Derby! Zum Glück haben die Rübenbauern die Quittung bekommen, denn nicht jeder macht diesen Wahnsinn mit. Waren vor 7 Jahren beim ersten
Zweitliga-Aufeinandertreffen noch 15.000 Aachener am alten Bökelberg, waren es dann gestern nur ca. 6.000. Schon erstaunlich, aber wie gesagt bei den Preisen kein Wunder.

Und noch mal zu den Bauern: Von wegen Mythos! Mal ein Vergleich zu unserem großen HSV: Gerade mal 33.000 Zuschauer kamen letzte Woche zum Heimspiel gegen Nürnberg, und das auch noch mit Ihrem alten Spezi Hans Meyer. 1 Tag später kommen 53.000 zum unserem Heimspiel gegen Cottbus, den ja wohl mit Abstand unattraktivsten Gegner der Liga. Noch Fragen Gladbach???

Heidberg
12.02.2007, 14:08
Die Preise sind doch überall Überzogen und was bekommt man teilweise dafür geboten...

Campari
12.02.2007, 15:05
Die Preise sind doch überall Überzogen und was bekommt man teilweise dafür geboten...

Das ist aber auch relativ, denn im Puff bekommt man auch keine Liebe:D