PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lincoln 5 Spiele gesperrt


Smithers
27.02.2007, 16:38
Schalke: Fünf Spiele Sperre nach Tätlichkeit an Schneider

Hohe Strafe für Lincoln
Lincolns Schlag am Sonntagabend nach Spielende gegen Bayer Leverkusen (0:1) ging nicht nur in das Gesicht von Nationalspieler Bernd Schneider, sondern trifft vor allem den FC Schalke 04 im Rennen um die Meisterschaft. Der Brasilianer, als Wiederholungstäter eingestuft, wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für fünf Punktspiele gesperrt.


Der Spielmacher des FC Schalke 04 ist Wiederholungstäter, denn nach seiner Spuckattacke gegen den Stuttgarter Thomas Hitzlsperger im Ligapokal-Finale 2005 war er schon einmal für vier Wochen gesperrt worden. Das Sportgericht sah im aktuellen Fall Lincoln den Tatbestand einer "Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung" erfüllt. Schalke hat das Urteil bereits akzeptiert, der Richterspruch ist damit rechtskräftig.

Lincoln hatte am vergangenen Sonntag nach dem Schlusspfiff der Partie zwischen Schalke und Bayer Leverkusen (0:1) die Rote Karte von Schiedsrichter Manuel Gräfe (Berlin) gesehen, weil er Schneider mit der Hand ins Gesicht geschlagen hatte. Schneider, der nach der Attacke zu Boden ging, soll Lincoln zuvor mit dem Satz "Und du willst ein Brasilianer sein" provoziert haben.

"Es tut mir total Leid. Sowohl für die Mannschaft als auch für den ganzen Verein. Das hätte ich niemals tun dürfen. Ich kann nur hoffen, dass meine Mitspieler darunter jetzt nicht leiden müssen", zeigte sich Lincoln danach zwar reumütig, hat seinem Team dennoch einen Bärendienst erwiesen.


amit spannt sich die Personallage beim Tabellenführer weiter an. Das Lazarett der Schalker ist prall gefüllt: Neben Krstajic (Rippenbruch) fehlen auch Varela (Kreuzbandriss), Larsen (Aufbautraining), Lövenkrands (Bänderriss), Asamoah (Beinbruch), Pander (Bänderriss) und Ersatzkeeper Fährmann (Sehnenabriss). Immerhin: Levan Kobiashvili kehrt nach seiner Gelbsperre gegen den Hamburger SV ins Team zurück.

Krstajic, der sich gegen die Werkself aus Leverkusen einen Rippenbruch zuzog, hofft dennoch auf einen Einsatz gegen Hamburg. "Wenn nur eine einprozentige Chance besteht, werde ich mich bemühen, diese zu ergreifen", so der Serbe. Pausieren muss derzeit auch Kapitän Marcelo Bordon wegen eines Magen-Darm-Infekts, er wird aber im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Trainer Mirko Slomka glaubt trotz aller Probleme daran, die Schale nach 49 Jahren nach Schalke zu holen: "Wir können trotzdem Meister werden, wir haben immer noch ein paar Pünktchen Vorsprung." Bis Freitag muss Slomka eine bundesligareife Elf zusammenbasteln, die die Verfolger aus Stuttgart, Bremen und München auf Distanz hält.



Hab mit 5-6 Spielen gerechnet und denke das die auch gerechtfertigt sind.

calvin
27.02.2007, 17:45
trotdem obacht, volle konzentration und weiter hart arbeiten, wir haben noch nichts erreicht, jetzt ist jedes spiel wie ein endspiel, wir müssen wach sein, das waren nur kleine schritte bisher, wir müssen noch mehr schritte tun...

<<>>

nee, trotzdem ist vorsicht geboten, die spielen ohne lincoln sogar echt besser, zumindest bevor er ins team zurückkehrte... aber die anderen verletzungen könnten entscheidender sein...

;)

bennylauth11
27.02.2007, 17:49
Cool!!!

xy253
27.02.2007, 17:52
Lincoln ist echt widerlich.
Ist zwar schön und gut, dass er gegen den HSV fehlen wird, aber, die Leistung des HSV muss stimmen. Das ist das, was zählt.

Dass er fehlt, bedeutet nicht gleich, dass es eine Schwächung für die Schalker ist.
René Adler war auch besser im Tor, als viele erwartet haben...

Ditti
27.02.2007, 17:56
Lincoln ist echt widerlich.
Ist zwar schön und gut, dass er gegen den HSV fehlen wird, aber, die Leistung des HSV muss stimmen. Das ist das, was zählt.

Dass er fehlt, bedeutet nicht gleich, dass es eine Schwächung für die Schalker ist.
René Adler war auch besser im Tor, als viele erwartet haben...

...und Du meinst, er spielt jetzt bei Schalke im Mittelfeld? :confused:

:p

KevinHSV
27.02.2007, 18:13
Zurecht die 5 Spiele!!

Dr. Spielchen
27.02.2007, 18:27
Lincoln hatte am vergangenen Sonntag nach dem Schlusspfiff der Partie zwischen Schalke und Bayer Leverkusen (0:1) die Rote Karte von Schiedsrichter Manuel Gräfe (Berlin) gesehen, weil er Schneider mit der Hand ins Gesicht geschlagen hatte. Schneider, der nach der Attacke zu Boden ging, soll Lincoln zuvor mit dem Satz "Und du willst ein Brasilianer sein" provoziert haben.

Es gibt nur einen (weissen) Brasilianer! Pro Schneider!!! :D :D

GPunkt
27.02.2007, 18:40
Zurecht die 5 Spiele!!

Es hätten laut DFB Sportgericht 7 werden können, doch es sprach etwas dagegen.
Leider habe ich auf DSF das Interview nicht so richtig mitbekommen.

HSV-Commander
27.02.2007, 18:44
Zurecht die 5 Spiele!!

richtig

fuavarra
27.02.2007, 18:46
Es hätten laut DFB Sportgericht 7 werden können, doch es sprach etwas dagegen.
Leider habe ich auf DSF das Interview nicht so richtig mitbekommen.

Es gab vorher eine Beleidigung von Schneider ("Du willst Brasilianer sein!") die Lincoln falsch verstanden hatte ("Scheiß Brasilianer!"), deswegen nur 5 Spiele.
Aber das mit den 7 Spielen hat dann der komische Moderator einfach mal in den Raum geworfen, die eigentliche Zahl hat der Sporgerichtsheini nicht genannt.

GPunkt
27.02.2007, 19:18
Es gab vorher eine Beleidigung von Schneider ("Du willst Brasilianer sein!") die Lincoln falsch verstanden hatte ("Scheiß Brasilianer!"), deswegen nur 5 Spiele.
Aber das mit den 7 Spielen hat dann der komische Moderator einfach mal in den Raum geworfen, die eigentliche Zahl hat der Sporgerichtsheini nicht genannt.

Ach so war das, na ja! Vielen Dank für die Antwort.;)

fuavarra
27.02.2007, 19:21
Ach so war das, na ja! Vielen Dank für die Antwort.;)

Kein Problem ;)

Universum
27.02.2007, 20:20
Aber das mit den 7 Spielen hat dann der komische Moderator einfach mal in den Raum geworfen, die eigentliche Zahl hat der Sporgerichtsheini nicht genannt.

Nein, ich meine auch gehört zu haben, dass der Vorsitzende des Sportgerichts (Dr. Koch) im Telefoninterview von sieben Spielen gesprochen hat.

Gruß

1988Timo
27.02.2007, 20:30
auf jeden fall ist die sperre gerechtfertigt






hsvklatschhsvklatschNURDERHSVhsvklatschhsvklatsch

Suetel
27.02.2007, 21:30
Zurecht die 5 Spiele!!

Als mehrfacher Wiederholungstäterzu sogar zu wenig. Wenn man bedenkt das vdV für ein Foul 4 Spiel bekommen hat

fuavarra
27.02.2007, 22:20
Nein, ich meine auch gehört zu haben, dass der Vorsitzende des Sportgerichts (Dr. Koch) im Telefoninterview von sieben Spielen gesprochen hat.

Gruß

Huch, naja kann sein, dass ich mich vertan habe. Ist ja im Grunde auch egal...

davido.pinoy
27.02.2007, 23:10
Das Lincoln gesperrt werden musste is' ja klar und er ist auch eine tragende Persönlichkeit bei Schalke aber Lincoln hin oder her, wir dürfen uns nicht darauf verlassen oder gar ausruhen (das gilt meiner Meinung nach auch für die anderen Fehlenden)....Wenn unser HSV zur zweiten Hälfte wieder so'n kurzen Bruch wie letzte Woche hat, könnte es eng werden. Also realistisch bleiben! Nichts desto trotz denke ich aber auch, dass unser Team sich g'rade erst gefunden hat und man auch frühestens nach dem Spiel gegen Schalke an diesem Freitag von Stabilität im Team reden kann (mit der Klausel Hamburg gewinnt).

"Huub Huub
Stevens Digger
Huub Huub
Ha Es Vau!"

marco salle
28.02.2007, 02:13
Also ich denkle mal, dass wir im Spiel gegen Schlacke ganz auf Huub vertrauen sollten Erstens kennt er Schlacke wohl noch ziemlich gut und zweitens hat er genaue Vortsellungen davon, wie sich unsere Jungs präsentieren und spielen sollten. Drittens hat Leverkusen am letzten WE gezeigt, wie man die Jungs von der siebten Sohle drankriegen kann.
Ich bin auf jeden Fall sehr optimistisch... hsvklatsch hsvklatsch

HamburgerPhil
28.02.2007, 02:15
hatte auf 6 Spiele getippt.

aber wir haben dadurh bessere Chancen. Und Schalke verspielt wieder den Titel:D

Olaf Ehlke
28.02.2007, 04:27
Als mehrfacher Wiederholungstäterzu sogar zu wenig. Wenn man bedenkt das vdV für ein Foul 4 Spiel bekommen hat

das meine ich auch, er hätte mind. 6 spiele kriegen müßen

dreamboyhh
28.02.2007, 05:30
Als mehrfacher Wiederholungstäterzu sogar zu wenig. Wenn man bedenkt das vdV für ein Foul 4 Spiel bekommen hat


stimmt nicht, der war auch Wiederholungstäter...weil der HSV bei der ersten Sperre zu blöd war Einspruch einzulegen

Teletrunken
28.02.2007, 07:08
http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/froehlich/g015.gif Das ist gut und absolut gerechtfertigt !! Nun hat Schalke erst recht keine Chance gegen uns. Ohne Ihren besten Mann, sind die genau so wenig wert, wie wir ohne vdv. Auswärtssieg

Ameisel
28.02.2007, 07:37
Sehr schön 5 Spiele geht klaro!

Salzsau
28.02.2007, 07:46
nee, trotzdem ist vorsicht geboten, die spielen ohne lincoln sogar echt besser, zumindest bevor er ins team zurückkehrte... aber die anderen verletzungen könnten entscheidender sein...

Ich gebe jetzt nur sinngemäß das wieder, was gestern Abend auf DSF lief, aber in der Phase der Hinrunde, als Lincoln auf die Bank gesetzt wurde, spielte S04 tatsächlich besser, aber, wie hier auch schon angedeutet, war zu damaligen Zeitpunkt die Bank auch wesentlich stärker besetzt - gestern hatten die da ja eine Grafik von Banksitzern, wobei 3 von 5 in ihrer Karriere noch nie in der Startelf gestanden haben.
Was ich also sagen will, die Situationen sind nicht vergleichbar und der Ausfall Lincolns ist eindeutig eine Schwächung!

Big Mäx
28.02.2007, 13:39
Richtig so ! hsvklatsch

HSV-Schlumpf
28.02.2007, 14:46
1 spiel hätte gereicht, das wirft mich im kickermanager zurück :o

Weltmeister2010
28.02.2007, 19:54
Die Dauer der Sperre ist meiner Meinung nach okay und - wie man hörte - ja sogar noch am unteren Rahmen der Möglichkeiten angesiedelt.

Babe4
01.03.2007, 17:23
wenn man bedenkt, daß seinerzeit rvdv für einen schubser 3 wochen bekam, nun lincoln als wiederholungstäter einer tätlichkeit wegen in die fresse schlagen nur 5 spiele bekommt, na dann ist dies sichtbar unverhältnismäßig.
daß er ggf. provoziert wurde, liegt ja bei jeder tätlichkeit vor.

mmn wäre die normals sperre 8 spiele gewesen, zwei spiele abzug wegen provokation, ein spiel dazu wegen fehlender entschuldigung an das opfer - demnach wären 7 spiele sehr ok gewesen.

aber die entscheidungen der "dfb-justiz" versteht eh kein mensch.

1988Timo
04.03.2007, 14:53
1 spiel hätte gereicht, das wirft mich im kickermanager zurück :o


dann muss man das sofort dem DFB melden das die die sperre ab sofort wieder auflösen :D;)





hsvklatschhsvklatschNURDERHSVhsvklatschhsvklatsch