PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kahn ein Spiel gesperrt


Amsterdam77
22.03.2007, 18:17
Oliver Kahn wurde wegen der Pinkelaffäre während der Dopingkontrolle soeben für das Hinspiel gegen Mailand von der UEFA gesperrt :)

the-fan-mario
22.03.2007, 18:18
http://www.hsv-forum.de/showpost.php?p=2642114&postcount=728

einfach nur lachhaft das urteil...

z11
22.03.2007, 18:20
Oliver Kahn wurde wegen der Pinkelaffäre während der Dopingkontrolle soeben für das Hinspiel gegen Mailand von der UEFA gesperrt :)

So, wie ich die UEFA und Bayern kenne, wird das Urteil noch zurückgenommen.:rolleyes:

Amsterdam77
22.03.2007, 18:23
http://www.hsv-forum.de/showpost.php?p=2642114&postcount=728

einfach nur lachhaft das urteil...

Ist es sicher , gerade Anbetracht der für mich eher "milden" Urteile für die beteiligten in Valencia.

Sorry hatte in den Cl Thread nicht reingesehen:)

Dr. Spielchen
22.03.2007, 18:25
P*sser unter sich.





:D (Schulliung, Conte Nich Rueckhalten...)

Axelinho
22.03.2007, 20:25
nicht nachzuvollziehen dieses Urteil!

Mohrhuhnpopper
22.03.2007, 20:36
nicht nachzuvollziehen dieses Urteil!

Total lächerlich! In Italien werden alle Sperren so weit zurück genommen, dass sie nur noch ein Fliegenschiss darstellen und hier wird aus so einer Mücke ein riesen Elefant gemacht.

Axelinho
22.03.2007, 20:42
Total lächerlich! In Italien werden alle Sperren so weit zurück genommen, dass sie nur noch ein Fliegenschiss darstellen und hier wird aus so einer Mücke ein riesen Elefant gemacht.

Die UEFA tut sich mit diesem Urteil nun auch wirklich kein Gefallen, was sollen solche Sperren bewirken? Das ist Wettbewerbsverzerrung, eine Geldstrafe hätte doch völlig ausgereicht!

Suetel
22.03.2007, 20:57
So krieg man Deutschland in der 5-Jahre Wertung nach unten :mad: :rolleyes:

Chefkrönung
22.03.2007, 21:11
scheisse ist das, aber rensing packt das (hoffentlich)

Katten
22.03.2007, 21:33
Total lächerlich! In Italien werden alle Sperren so weit zurück genommen, dass sie nur noch ein Fliegenschiss darstellen und hier wird aus so einer Mücke ein riesen Elefant gemacht.
hsvklatsch

xy253
22.03.2007, 21:35
Für sowas eine Sperre zu verhängen ist in meinen Augen übertrieben... :rolleyes:

Propagandaminister
22.03.2007, 22:16
Für sowas eine Sperre zu verhängen ist in meinen Augen übertrieben... :rolleyes:
Ist halt ähnlich gelagert wie bei Schiedsrichtern in unteren Amatörklassen. Irgendein kleines Arschloch möchte sich ein wenig aufspielen und haut gleich mal ordentlich bei entsprechendem Gremium, das sowieso nur aus weißgelockten Bürokraten besteht, auf die Kacke.

Hamburger Jung 1985
22.03.2007, 22:18
Die Fifa hat echt nen Dachschaden man man man ey...50.000 Euro Geldstrafe, fertig is die laube man man man, nich das ich hier als Bayernfan dastehen will aber das betrifft (leider) nicht nur die bayern sindern auch den gesamten deutschen fussball.

MichaelBlock 27
23.03.2007, 07:50
Die Sperre ist ein Witz, wie so vieles bei der UEFA ;)

y2
23.03.2007, 08:09
Lächerlicher geht es nicht mehr. Peinlich! Funktionäre und Entscheidungsträger, ob sie nun beim DFB, der UEFA oder in dem Lachverein FIFA sitzen, haben größtenteils wirklich nicht mehr alle Äpfel auf'm Baum.

Spinner!

z5
23.03.2007, 08:56
Endlich hat jemand mal den Mut, den Herrn Kahn in seine Schranken zu verweisen. Das war schon lange mehr als überfällig, so wie der sich oft auf dem Spielfeld - und anscheinend auch daneben - aufgeführt hat. Schade nur, daß beim DFB/DFL keiner dazu den Mut hatte.

Dr. Spielchen
23.03.2007, 09:19
Endlich hat jemand mal den Mut, den Herrn Kahn in seine Schranken zu verweisen. Das war schon lange mehr als überfällig, so wie der sich oft auf dem Spielfeld - und anscheinend auch daneben - aufgeführt hat. Schade nur, daß beim DFB/DFL keiner dazu den Mut hatte.
Oooooh, klaer uns auf, was ist denn genau vorgefallen?

z5
23.03.2007, 09:51
Oooooh, klaer uns auf, was ist denn genau vorgefallen?

Kannst Du nicht Zeitung lesen? Wenn sogar Herr Kahn sich entschuldigt, dann muß ja wirklich etwas vorgefallen sein. Das hat er ja noch nicht einmal bei seinen Würgereien gemacht.

Dr. Spielchen
23.03.2007, 10:37
Kannst Du nicht Zeitung lesen?
Da steht nix drin.
Ausserdem laesst du doch hier einen raushaengen? Also, erzaehl.

z5
23.03.2007, 10:52
Da steht nix drin.
Ausserdem laesst du doch hier einen raushaengen? Also, erzaehl.
Dann guck im Internet, da gibt es ausreichend Berichte.

Dr. Spielchen
23.03.2007, 11:03
Dann guck im Internet, da gibt es ausreichend Berichte.
Da steht nur immer dasselbe, die uebernehmen doch eh´ nur von der Agentur.
Und ich hatte extra geguckt, um rauszukriegen was genau los war.
Wenn es naemlich nur um ein bisschen Gekeife geht, waere die Sperre eine Riesensauerei von der UEFA.

z5
23.03.2007, 11:06
Da steht nur immer dasselbe, die uebernehmen doch eh´ nur von der Agentur.
Und ich hatte extra geguckt, um rauszukriegen was genau los war.
Wenn es naemlich nur um ein bisschen Gekeife geht, waere die Sperre eine Riesensauerei von der UEFA.
Das bezweifel ich aber schon einmal, daß eine Auseinadersetzung mit Herrn Kahn nur mit ein bisschen Gekeife von ihm endet.

magatho
23.03.2007, 11:34
Oooooh, klaer uns auf, was ist denn genau vorgefallen?


herr kahn wurde schon mehrmals in dieser saison ausgelost zur dopingkontrolle, sprich urinprobe. verständlicherweise war er deswegen schon angefressen.
auch dass noch "hochgepusht sein" nach dem spiel trägt nicht immer dazu bei, alles ganz easy abzuwickeln.
als er nun regelkonform die erforderliche menge an urin auf die schuhe des uefa-aufpassers pinkelte, teilte der uefa-aufpasser dem herrn kahn mit, dass er aufgrund seines bauchumfangs nichts sehen konnte und bat herrn kahn, dass er nochmals wasserlassen sollte...aber diesmal direkt auf den schmierbauch des uefa crew mitglieds.
der noch anwesende lucio war empört und schickte mit seinen händen einige portugiesische schimpfworte und stoßgebete gen himmel.
kahn verstand das falsch und dachte er sollte höher pinkeln.
dabei traf er den uefa-tschabbo mitten ins gesicht und das toupet des offiziellen verutschte.
mehr war da eigentlich nicht.

y2
23.03.2007, 11:43
herr kahn wurde schon mehrmals in dieser saison ausgelost zur dopingkontrolle, sprich urinprobe. verständlicherweise war er deswegen schon angefressen.
auch dass noch "hochgepusht sein" nach dem spiel trägt nicht immer dazu bei, alles ganz easy abzuwickeln.
als er nun regelkonform die erforderliche menge an urin auf die schuhe des uefa-aufpassers pinkelte, teilte der uefa-aufpasser dem herrn kahn mit, dass er aufgrund seines bauchumfangs nichts sehen konnte und bat herrn kahn, dass er nochmals wasserlassen sollte...aber diesmal direkt auf den schmierbauch des uefa crew mitglieds.
der noch anwesende lucio war empört und schickte mit seinen händen einige portugiesische schimpfworte und stoßgebete gen himmel.
kahn verstand das falsch und dachte er sollte höher pinkeln.
dabei traf er den uefa-tschabbo mitten ins gesicht und das toupet des offiziellen verutschte.
mehr war da eigentlich nicht.

:D :D :D

Dr. Spielchen
23.03.2007, 12:06
...als er nun regelkonform die erforderliche menge an urin auf die schuhe des uefa-aufpassers pinkelte, teilte der uefa-aufpasser dem herrn kahn mit, dass er aufgrund seines bauchumfangs nichts sehen konnte und bat herrn kahn, dass er nochmals wasserlassen sollte...aber diesmal direkt auf den schmierbauch des uefa crew mitglieds.
der noch anwesende lucio war empört und schickte mit seinen händen einige portugiesische schimpfworte und stoßgebete gen himmel.
kahn verstand das falsch und dachte er sollte höher pinkeln.
dabei traf er den uefa-tschabbo mitten ins gesicht und das toupet des offiziellen verutschte.
mehr war da eigentlich nicht.
BWAHAHAHAHAHAAAAA!!!! Hrhrhrrr, das ist ja eklig!! :eek: :o :D
OK, dann hat ers verdient! :D :D

StutenAlex
23.03.2007, 12:20
herr kahn wurde schon mehrmals in dieser saison ausgelost zur dopingkontrolle, sprich urinprobe. verständlicherweise war er deswegen schon angefressen.
auch dass noch "hochgepusht sein" nach dem spiel trägt nicht immer dazu bei, alles ganz easy abzuwickeln.
als er nun regelkonform die erforderliche menge an urin auf die schuhe des uefa-aufpassers pinkelte, teilte der uefa-aufpasser dem herrn kahn mit, dass er aufgrund seines bauchumfangs nichts sehen konnte und bat herrn kahn, dass er nochmals wasserlassen sollte...aber diesmal direkt auf den schmierbauch des uefa crew mitglieds.
der noch anwesende lucio war empört und schickte mit seinen händen einige portugiesische schimpfworte und stoßgebete gen himmel.
kahn verstand das falsch und dachte er sollte höher pinkeln.
dabei traf er den uefa-tschabbo mitten ins gesicht und das toupet des offiziellen verutschte.
mehr war da eigentlich nicht.

woher weist du das?

the-fan-mario
23.03.2007, 22:10
http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/2007/03/24/kahn-oliver-urin/mfb-kahn-oliver-hoch,templateId=renderScaled,property=Bild,width=2 63.jpg

Pipi-Affäre: Der Arzt enthüllt gegenüber BILD

Kahn warf mit Urin-Probe

Wofür ist Oliver Kahn (37) wirklich gesperrt worden? Was ist passiert, dass Bayerns Nummer 1 von der Uefa für das erste Viertelfinale gegen den AC Mailand verbannt wird?

In BILD und der renommierten Zeitung „Österreich“ spricht nun der Arzt, der die Doping-Kontrolle vornahm.

Danach hat der wütende Kahn den Urin-Becher mit voller Wucht in die Toilette geworfen.

Kahn war nach dem Sieg gegen Real bereits zum vierten Mal zur Kontrolle ausgelost worden – und ging entgegen der Regel erst einmal duschen.

Was nach Information von BILD auch zur Sperre geführt haben soll. Der Uefa-Supervisor begleitete Kahn sogar unter die Brause...

Danach der Eklat im 30 qm großen Dopingraum der Münchner Allianz-Arena.

Erst eineinhalb Stunden nach Abpfiff konnte Kahn Wasser lassen. Doch Dr. Franz Krösslhuber (58), im Hauptberuf Kinder- und Sportarzt aus dem österreichischen Lienz, ließ die Probe nicht gelten.

Dr. Krösslhuber: „Im Dopingraum war eine Toilette mit Zugang. Da konnte ich alles beobachten. Herr Kahn hatte mich vorher schon ein paar Mal gerufen.

Aber da konnte er nicht. Dann war er verschwunden und stand plötzlich mit einem vollen Harn-Becher vor mir.“

Der Arzt zu Kahn: „Herr Kahn, ich möchte, dass die Probe regelkonform abgewickelt wird. Sie müssen sie wiederholen.“

Da explodierte der Vul-Ka(h)n. Laut „Österreich“ soll er geschimpft haben: „Ihr Österreicher, ihr habt ja einen Schuss.“ Er warf den Becher ins Klo und bespritzte offenbar auch die Unterlagen des Kontrolleurs.

Dr. Krösslhuber: „Zum Glück hatte ich die Formulare in doppelter Ausfertigungdabei. Man kann sich ja mal verschreiben.“

Der Arzt selbst bekam nichts ab. Nach dem Ausraster musste Kahn noch mal Pipi machen. Klappte zur Zufriedenheit von Dr. Krösslhuber.

Kahn sagte auf Anfrage von BILD nur: „Ich kann zu diesen Dingen keine Stellung nehmen, da das ein schwebendes Verfahren ist.

Bayern-Präsident Franz Beckenbauer zu BILD: „Man muss auch etwas Fingerspitzengefühl haben, wenn ein Spieler nach einem großen Sieg emotional aufgeladen ist und so schnell wie möglich zu seinen Mannschafts-Kollegen will. Ich hoffe noch auf eine mildere Strafe.“

bild.de

fuavarra
24.03.2007, 12:17
Ich muss ja mal sagen, dass ich das Bild fantastisch finde :D

Ansonsten ist es irgendwie merkwürdig, dass vor Spielen gegen Italiener immer wichtige Spieler gesperrt werden :D
Van Bommel sollte ja auch zuerst 2 spiele sperre bekommen.

Hanseat 01
24.03.2007, 12:38
Also das Bild ist wirklich klasse :D , und wenn es sich wirklich so zugetragen hat wie in dem Bericht beschrieben, dann ist die Sperre meiner Meinung nach auch vollkommen berechtigt. Was soll so ein Verhalten überhaupt, die Urinprobe gegen die Wand ins Klo oder sonst wo hinzuwerfen, sein Unverständnis über diese Dopingprobe hätte er auch anders zum Ausdruck bringen können. So ein Verhalten ist einfach nur blöd und er macht sich damit letztendlich nur selbst zum Kasper.

Atouuuuuba
24.03.2007, 14:10
Hut ab, Olli. Bist ja cooler als ich dachte :D

Dr. Spielchen
24.03.2007, 15:29
Hut ab, Olli. Bist ja cooler als ich dachte :D
YES! :D

fuavarra
24.03.2007, 17:01
So kann man es auch sehen ;) :D ;)

Maetthy
24.03.2007, 17:03
Ich muss ja mal sagen, dass ich das Bild fantastisch finde :D

Ansonsten ist es irgendwie merkwürdig, dass vor Spielen gegen Italiener immer wichtige Spieler gesperrt werden :D
Van Bommel sollte ja auch zuerst 2 spiele sperre bekommen.

Da bild hätte meine 8 Monate alte Tochter besser hinbekommen. Es ist
1. einfach schlect gezeichnet
2. irreführend, weil es etwas andere zeigt als der Text sagt
3. verfälschend, weil der (Gerichts-)Zeichner kaum dabei war
ergo: mal wieder eine absolute Frechheit von BLÖD.

calvin
26.03.2007, 00:41
die story ist jetzt schon eine der besten realsatiren ever

http://www.fanartisch.de/fanartisch/index.php?idcatside=36

:D

und der 1. april kommt erst noch

xy285
26.03.2007, 13:29
Der Titan ist ohne Doping Probe abgehauen, das ist wohl Fakt.:cool:

Also warum keine Sperre? :confused:
Natürlich hat er die Sperre abzusitzen, etwaige Geldstrafen sind doch zwecklos, die zahlt der FCB.
:cool:

z5
30.03.2007, 10:44
Wieso sind die Kahnfreunde so still geworden?:D

Rautenfreund
30.03.2007, 11:40
Wieso sind die Kahnfreunde so still geworden?:D

Gibts davon welche in unserem Forum ?? :eek:

z5
30.03.2007, 11:44
http://www.hsv-forum.de/showpost.php?p=2642114&postcount=728

einfach nur lachhaft das urteil...

nicht nachzuvollziehen dieses Urteil!

Total lächerlich! In Italien werden alle Sperren so weit zurück genommen, dass sie nur noch ein Fliegenschiss darstellen und hier wird aus so einer Mücke ein riesen Elefant gemacht.

scheisse ist das, aber rensing packt das (hoffentlich)

hsvklatsch

Für sowas eine Sperre zu verhängen ist in meinen Augen übertrieben... :rolleyes:

Ist halt ähnlich gelagert wie bei Schiedsrichtern in unteren Amatörklassen. Irgendein kleines Arschloch möchte sich ein wenig aufspielen und haut gleich mal ordentlich bei entsprechendem Gremium, das sowieso nur aus weißgelockten Bürokraten besteht, auf die Kacke.

Die Fifa hat echt nen Dachschaden man man man ey...50.000 Euro Geldstrafe, fertig is die laube man man man, nich das ich hier als Bayernfan dastehen will aber das betrifft (leider) nicht nur die bayern sindern auch den gesamten deutschen fussball.

Die Sperre ist ein Witz, wie so vieles bei der UEFA ;)

Lächerlicher geht es nicht mehr. Peinlich! Funktionäre und Entscheidungsträger, ob sie nun beim DFB, der UEFA oder in dem Lachverein FIFA sitzen, haben größtenteils wirklich nicht mehr alle Äpfel auf'm Baum.

Spinner!


Da steht nur immer dasselbe, die uebernehmen doch eh´ nur von der Agentur.
Und ich hatte extra geguckt, um rauszukriegen was genau los war.
Wenn es naemlich nur um ein bisschen Gekeife geht, waere die Sperre eine Riesensauerei von der UEFA.

Hut ab, Olli. Bist ja cooler als ich dachte :D

Gibts davon welche in unserem Forum ?? :eek:

s.o.:cool:

y2
30.03.2007, 12:34
Ich finde das Urteil immer noch lächerlich. Kahn hat aus seinem Verhalten keinen Vorteil für seinen Verein erzielt und er hat auch keinen Gegenspieler verletzt.

Wenn das schon bestraft werden muss, dann in Form einer Geldspende oder einer Autogrammstunde für die senilen UEFA-Spinner.

Aber nicht in Form einer Spielsperre. Lächerlich!

Südschwede
30.03.2007, 12:54
Ich finde das Urteil immer noch lächerlich. Kahn hat aus seinem Verhalten keinen Vorteil für seinen Verein erzielt und er hat auch keinen Gegenspieler verletzt.

Wenn das schon bestraft werden muss, dann in Form einer Geldspende oder einer Autogrammstunde für die senilen UEFA-Spinner.

Aber nicht in Form einer Spielsperre. Lächerlich!

der elfmeta gg. uns im spiel vs arsenal mit der roten karte und der sperre waren doch auch lächerlich oder? :cool:

ps: immer noch die wurzel allen übel´s für uns finde ich :mad:

ps2: achja, ich vergaas, KAHN RAUS :D

z5
30.03.2007, 13:01
Ich finde das Urteil immer noch lächerlich. Kahn hat aus seinem Verhalten keinen Vorteil für seinen Verein erzielt und er hat auch keinen Gegenspieler verletzt.

Wenn das schon bestraft werden muss, dann in Form einer Geldspende oder einer Autogrammstunde für die senilen UEFA-Spinner.

Aber nicht in Form einer Spielsperre. Lächerlich!
Wo willst Du da die Grenze ziehen. Wenn einer z. B. nach dem Spiel den Schiedsrichter anpöbelt, riskiert er doch auch eine Sperre ohne daß sich am Spielausgang etwas ändert oder jemand körperlich verletzt wird. Mit Kahn trifft es zudem sicherlich kein Unschuldslamm - viel zu oft wurden in der Vergangenheit beide Augen bei ihm zugedrückt -.